Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Mobil: Einschränkung mobile Telefonie & Daten 2G/4G in Zossen, Zeuthen, Blankenfelde, Dabendorf, Rangsdorf, Baruth, Jühnsdorf

Behoben: Kabel: Ausfall Internet und Telefon in Südbayern

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Feedback

Siehe neueste
Seit Anfang an nur Probleme mit allem
Hamaldos
Daten-Fan

Hallo,

ich hoffe das lesen alle User die nicht zufrieden sind mit dem Service und dem Leistungen von Vodafone!!!

So zu meiner Geschichte : 

Ich bin umgezogen letztes Jahr neue Wohnung also muss ein Telefon und Internetanschluß her.

Nachdem ich gefragt habe was hier möglich ist sagte man mir Vodafone, also zum Vodafoneshop: Dort gesagt ich brauche Festnetztanschluß und Internet. Beratung vor Ort sehr misserabel, es ging damals schon nur um zu verkaufen und um eine sehr hohe Provison beim Abschluß. Das ist mir hinterher klar geworden. In der Beratung wurde mir gesagt es ginge nur VodafoneKabel .... das ist die erste Lüge und *** von Vodafone.

Ich habe den Red Internet 1000 Phone Kabel gebucht, mir wurde im Vodafoneshop gesagt das ich monatlich 49,90€ bezahle komplett. Ich war mehrmals dort und die Mitarbeiter haben mir das versichert! Im Moment bezahle ich 84,97€ das ist nicht was ich wollte auf gar keinen Fall!!! Die Mitarbeiter sagten auch wir sind hier nur für den Verkauf zuständig!!!

Als ich auf den Schwindel aufmerksam geworden bin, war es zu spät leider komme nicht mehr aus dem Vertrag oder kann nichts ändern! Service angerufen mehrmals weil hier mehrmals das Internet nicht ging, einmal wurde sogar gleich aufgelegt. Die höhe war an Ostern da ging über eine Woche nichts kein Internet kein Telefon nichts .... Die Rechnungsgestaltung ist so verwirrend das da keiner durchblickt! Bezahlt man nicht kommt gleich eine Mahnung mit gebühren ins Haus geflattert, was für ein System ist das denn? Kundenfreundlich bestimmt nicht.

Da es mehrere hier im Hause betrifft wo ich wohne, finde ich es schon sehr unfair was sich Vodafone hier leistet, Sie beharren auf den Vertrag den ich Unterschrieben haben und soll für Leistungen bezahlen die ich nicht in Anspruch nehme. Für mich steht fest ich werde nur noch bei der Konkurrenz etwas abschließen.

 

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
MasterScorp1982
SuperUser

"Das ist mir hinterher klar geworden. In der Beratung wurde mir gesagt es ginge nur VodafoneKabel .... das ist die erste Lüge und *** von Vodafone."

Weil ? 

 

"Als ich auf den Schwindel aufmerksam geworden bin, war es zu spät leider komme nicht mehr aus dem Vertrag oder kann nichts ändern!"

Aktuell gäbs sogar 1GB für 39,99. Es geht also schon.

Daher die Frage: Was hast du unterschrieben und wie kommen denn die Abweichungen zustande?

 

". Die Rechnungsgestaltung ist so verwirrend das da keiner durchblickt! Bezahlt man nicht kommt gleich eine Mahnung mit gebühren ins Haus geflattert, was für ein System ist das denn?"

Ein automatisches System.

 

"finde ich es schon sehr unfair was sich Vodafone hier leistet, Sie beharren auf den Vertrag den ich Unterschrieben haben und soll für Leistungen bezahlen die ich nicht in Anspruch nehme. "

Ob du die Leistung schlussendlich in Anspruch nimmst spielt auch keine Rolle.

Wenn ich einen ganzen Tag offline bin wird die Rechnung deswegen auch nicht reduziert.

Mehr anzeigen
Hamaldos
Daten-Fan

Ja ist mir klar ihr wältzt alles auf den Kunden ab.... 

Nur keine Schuld lasst es einfach sein, für is das gelaufen mit dem Vodafone werde ihn auch dementsprechend weiter Empfehelen. 

Mir hat keiner gesagt das ich später fast das doppelte bezahlen werde wie angenommen im Gespräch und ich bin nicht der einzigste es ging nur um die Provision mehr nicht, der wo mich beraten hat war ja nach kurzer Zeit nicht mehr im Laden seltsam so gute Mitarbeiter im Shop super weiter so ungeschultes Personal. 

 

Mehr anzeigen
MasterScorp1982
SuperUser

Ich arbeite nicht für VF also ist das "ihr" - nonsens.

 

Ich wälze nichts ab - ich hinterfrage.

Du willst Feedback oder deine Meinung abgeben um andere davon abzuhalten den gleichen Fehler zu machen aber dafür fehlts halt an Informationen.

Genauso gut hättest du einen einzeiler mit einem Stern bei jedem Bewertungsportal hinterlassen können.

 

Das einzige was sich klar rauslesen lässt - Rechnungsgestaltung ist überarbeitungsbedürftig.

 

"Mir hat keiner gesagt das ich später fast das doppelte bezahlen werde "

Stehts in den Unterlagen?

 

Bei 39,99 für 1Gbit brauchts fast kein Empfehlungsmarketing btw.

 

Generelle Frage: Was für einen Vertrag zu welchen Bedingungen wurde denn abgeschlossen?

Was ist mit "In der Beratung wurde mir gesagt es ginge nur VodafoneKabel " gemeint?

Mehr anzeigen