Feedback

Private Kundendaten weitergeben.
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo community, ich bin recht neu hier und hätte da mal eine Frage zur Vorgehensweise. Und zwar kommt es ja immer mal wieder vor, dass, wenn man eine Frage oder ein Problem gepostet hat, man aufgefordert wird, seine persönlichen Kundendaten per PN an dasjenige Community-Mitglied zu schicken, das sich um die Frage oder das Problem kümmern will. Wie oder woran kann ich denn nun erkennen, dass der- oder diejenige auch berechtigt ist, diese Daten abzufragen, und wie kann ich sicher sein, dass die Daten auch nicht missbraucht werden, und was geschieht mit den Daten, auch wenn der- oder diejenige berechtigt ist und auch keinen Mißbrauch treiben will mit meinen Daten? Ich meine, im Sinne von Datenschutz und Datensicherheit sollte da doch eine gewisse Transparenz geschaffen werden. Über eine kurze Erklärung würde ich mich freuen!

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Netzwerkforscher
Ah! Thnx! 👍

Und wenn du von Kennwort der SIM-Karte sprichst, meinst du natürlich einen Mobile-Vertrag, verstehe. Sorry, da hatte ich gar nicht dran gedacht, ich hatte nur TV und Internet im Kopf. Alles klar!

Schönes WE!
Mehr anzeigen
9 Antworten 9
SuperUser
Hi @miezekatze,

die Daten sollen keinem Community Mitglied mitgeteilt werden, sondern ausschließlich ModeratorenInnen fordern bei Bedarf diese Daten alles PN an.

Du erkennst dies an dem Status "Moderator(in)". Allen anderen solltest du die Info nicht mitteilen. Smiley (fröhlich)

Die Infos werden benötigt, im bei Problemen aus das jeweilige Kubin l Kundenkonto zuzugreifen. Mit Hilfe des Kundenkennworts, was ebenfalls abgefragt wird, wird sichergestellt, dass es auch der Vertragsinhaber ist. Sollte derzeit Kunde das Kundenkennwort nicht übermitteln, wird auch keine Hilfe geleistet, um Missbrauch vorzubeugen.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Okay! Verstehe! Danke für die schnelle Antwort!

Und diese Mods sind dann quasi bei VD angestellt, alles andere sind VD Kunden?

Bloß den folgenden Teil verstehe ich noch nicht so ganz:

@Mav1976 schrieb: Sollte derzeit Kunde das Kundenkennwort nicht übermitteln, wird auch keine Hilfe geleistet, um Missbrauch vorzubeugen.

Es wird also mit den Kundendaten auch die Weitergabe des geheimen Kennworts des Kunden für seinen Online-Account verlangt, sonst kriegt er keinen Support? Um Missbrauch vorzubeugen. Aber welchen Missbrauch? Besteht da nicht eher die Gefahr des Missbrauchs, wenn ich mein geheimes Kennwort an jemand anderes weitergebe, auch wenn die Mods natürlich Vertrauenspersonen sind? Uns wurde immer eingebläut, nie persönliche Kennwörter weiterzugeben, wem und wie auch immer. Hmmm ...
Mehr anzeigen
SuperUser
Das Kundenkennwort legitimiert dich als Inhaber deiner SIM-Karte. Dieses wird immer verlangt, wenn du Hilfe oder Auskünfte benötigst (Anruf bei der Kundenbetreuung) hier im Forum, dass der Moderator Bescheid weiß, dass der Vertrag dir gehört. Ansonsten werden weder Auskünfte noch irgendwelche Änderungen seitens der Mitarbeiter von VF durchgeführt. Das meinte ich mit Missbrauch vorbeugen.

Das Kundenkennwort sollst du auch nicht ohne Aufforderung weitergeben. Es wird immer dann abgefragt, wenn du Hilfe benötigst (also du die Kundenbetreuung anrufst, hier Hilfe benötigst etc.), aber nie andersherum.

Und ja, die Moderatoren sind Mitarbeiter von VF. Alles andere sind normale User/Kunden.

Support bekommst du hier immer. Es kommt nur drauf an, wie tief dieser geht. Die meisten Hilfeanfragen (Fragen zu Tarifen, der App etc.) werden meist von den Kunden (Kunden helfen Kunden Forum) beantwortet. Nur wenn ein Blick ins Kundenkonto notwendig ist, schaltet sich entweder ein Mod ein, wenn Zeit ist, oder der Kunde ruht die Kundenbetreuung an.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Ah! Thnx! 👍

Und wenn du von Kennwort der SIM-Karte sprichst, meinst du natürlich einen Mobile-Vertrag, verstehe. Sorry, da hatte ich gar nicht dran gedacht, ich hatte nur TV und Internet im Kopf. Alles klar!

Schönes WE!
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
schrieb:
oder der Kunde ruht die Kundenbetreuung an.

Das halte ich jetzt allerdings aus leidvoller Erfahrung heraus für keine so richtig gute Idee. Sorry!
Mehr anzeigen
Moderator

Hallo miezekatze,

wichtige und richtige Informationen zum Handling von privaten Daten / Kundenkennwörtern hast Du hier schon bekommen.

Uns Moderatoren erkennst Du wie an meinem Profil Smiley (zwinkernd)

Zwei Ergänzungen von mir noch aus den Forenregeln, hier 1.11.:

"1.11 Persönliche Kundendaten sind nur durch einen Moderator anzufordern. Wer seine Kundendaten an nicht autorisierte Personen übermittelt, tut dies eigenverantwortlich."

und den Nutzungsbedingungen für die Community:

 

"Veröffentliche niemals persönliche Informationen im Kundenforum oder Daten über Deinen Vodafone Vertrag. Vodafone Mitarbeiter werden Dich unter keinen Umständen dazu auffordern, persönliche Informationen über das Kundenforum öffentlich bekannt zu geben."

Gruß,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Okay und thnx @Matthes für die Ergänzung! Diese Struktur (autorisierte Mods vs alle anderen interessierten TEs) war mir zunächst nicht so klar, und ich habe mich deshalb bei der ersten Aufforderung, meine privaten Daten weiterzugeben, ziemlich gestreubt. Hätte mir der gute Mod ja so erklären können, statt mich anzupflaumen und mir jeden Support zu verweigern. Aber egal, jetzt ist alles klar!

Vielleicht als Vorschlag: Ich habe mich zunächst im Bereich „Willkommen in der Community“ allgemein informiert, wie das hier läuft, und da gibt es ja schön kurze Erklärungen über die Erstellung von Threads, PNs etc. Vielleicht wäre es hilfreich dort auch 2, 3 Sätze über das Thema Kundendaten zu spendieren. Bloß so als Idee!

 

Ansonsten Danke nochmal fürs Coaching und einen schönen Sonntag noch!

 

Mehr anzeigen
SuperUser

@miezekatze  schrieb:
Ah! Thnx! 👍

Und wenn du von Kennwort der SIM-Karte sprichst, meinst du natürlich einen Mobile-Vertrag, verstehe. Sorry, da hatte ich gar nicht dran gedacht, ich hatte nur TV und Internet im Kopf. Alles klar!

Schönes WE!

Bei DSL Verträgen gibt's auch ein Kundenkennwort. Ich hatte mich da missverständlich ausgedrückt. Das Kundenkennwort gehört natürlich zum Vertrag (Mobilfunk, DSL/Festnetz etc.). Smiley (fröhlich) SchönesWochenende.

Mehr anzeigen
Moderator

@miezekatze schrieb: [...] und ich habe mich deshalb bei der ersten Aufforderung, meine privaten Daten weiterzugeben, ziemlich gestreubt. Hätte mir der gute Mod ja so erklären können, statt mich anzupflaumen und mir jeden Support zu verweigern.   

 

Kann bei Deinen Posts gar keinen Kontakt mit einem Moderator erkennen.

miezekatze schrieb: Vielleicht als Vorschlag: Ich habe mich zunächst im Bereich „Willkommen in der Community“ allgemein informiert, wie das hier läuft, und da gibt es ja schön kurze Erklärungen über die Erstellung von Threads, PNs etc. Vielleicht wäre es hilfreich dort auch 2, 3 Sätze über das Thema Kundendaten zu spendieren.   


Und genau in dem Board sind auch meine beiden verlinkten Threads "Forenregeln" und "Nutzungsbedingungen für das Vodafone-Kundenforum" zu finden Smiley (zwinkernd) Aber danke für Deinen Vorschlag.

Sonnigen Gruß,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen