Feedback

Siehe neueste
# Langzeiterfahrung mit Vodafone und Vorschlag für bessere Kommunikation
Highlighted
Smart-Analyzer

Ich habe auf FB im 24h Service Kanal einen Vodafone Beitrag (betitelt: "Rückwegstörung") gesehen, in welchem Vodafone auf häufige Fehlerursachen und Verbesserungspotentiale beim Nutzer eingeht, U.a. ging es um die Gerätequalität, hausinterne Verkabelung und Erdung. 

 

Ich nutze seit mehr als 10 Jahren für meine Internetanbindung Vodafone (über Kabel) (inzwischen Gigabit) und parallel als "fail-over-backup" einen zweiten Anbieter (über Kupfer). Im Ergebnis hat Vodafone die deutlich stabilere und qualitativ bessere Infrastruktur; vom Vergleich der Kosten ganz zu schweigen. Die wenigen Probleme, welche in der Vergangenheit tatsächlich Vodafone ursächlich waren, wurden zeitlich und qualitativ vernünftig gelöst. Allerdings ist es aber, wie in dem Vodafone Beitrag gut beschrieben, auch meine Erfahrung, dass ab Hausanschluss man selber einiges technisches Wissen und die Bereitschaft, sich um Lösungen zu kümmern, mitbringen muss. U.a. habe ich (a) einen qualitativ hochwertigen Kabelverstärker, (b) ein super Docsis3.1 Modem, (c) einen der besten Router/WLAN, welchen es am Markt gibt eine (d) hochwertige Verkabelung und konsequent Störquellen eliminiert als auch die Standorte der Komponenten optimiert. Zusätzlich ist bei allen unseren Rechnern (bei uns sind es 6) und den diversen mobilen Endgeräten und anderen Geräten, welche Internet nutzen, regelmäßige Wartung - wie Softwareaktualisierung und "Aufräumen" notwendig. Dies ist leider nur mit solidem IT Wissen möglich und auch meine Frau sagt immer "ohne mich wäre sie aufgeschmissen und der Internetzugang eine Katastrophe". M.E. ist das Problem, dass die vom Laien/Kunden erwartete "end-to-end" Qualität/Zuverlässigkeit Vodafone nicht leisten kann (alleine schon mit den standardmäßig gelieferten Komponenten) und das Marketing eine falsche Botschaft sendet; das sollte Vodafone überdenken.

Insofern finde ich "social media" Beiträge von Vodafone sehr gut, welche für Lösungen sensibilisieren und aufzeigen, dass eine stabile und qualitativ hochwertige Internetanbindung viele Facetten, welche auch in der eigenen Verantwortung liegen, umfasst.

(1)
Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Highlighted
Moderator

Hi Shimo,

 

vielen Dank für Dein Feedback. Damit auch alle Wissen, um welchen Beitrag es geht, einfach hier nachzulesen Smiley (fröhlich)

 

Natürlich ist die Technik ein unendlich fassendes Feld. Daher versuchen wir in regelmäßigen Abständen ein paar Basics über die Social Media Kanäle zu teilen. Es ist nicht die Aufgabe eines Kunden, das Kabelnetz auswendig zu kennen. Wir denken aber auch, dass solche Beiträge für einen großen Teil der Kunden interessant sind und auch etwas für Verständnis sorgen, warum manche Dinge im Netz so passieren. 

 

Viele Grüße

Lars

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen