Feedback

Siehe neueste
# Interessante Koinzidenz
sunday
Netz-Profi

Servus liebes Vodafone Team, 

Ich hab da was, was ich gerne los werden möchte. 
Kurz zur Vorgeschichte. Wir hatten im Kabel eine knapp einwöchige Störung wegen einer beschädigten Glasfaserleitung. Im Zuge dessen habe ich Online, bei der Business Hotline und auch hier eine Störung aufgemacht bzw. mich informiert wie es weiter geht und mich bzgl. Notfalldatenvolumen auf den Handys meiner Frau und mir informiert und in dem Zuge auch meine Nummern angegeben, die aber eh meinem Konto zugeordnet sind. Soweit so gut, hier wurde mir soweit es ging geholfen und wie immer habe ich die Moderatoren aka Vodafone Mitarbeiter als kompetent und freundlich erlebt.

Nun ist aber gut 1 Woche nach Behebung der Störung folgende Situation, die ich nur als ......nennen wir es mal merkwürdigen Zufall bezeichnen kann.

Vorausgehend möchte ich noch erwähnen, dass ich keinen der Moderatoren oder der Hotliner direkt damit ansprechen möchte, sondern dies vollkommen wertfrei erzählen möchte!!!

Seit 2 Tagen bekommen wir auf beiden Handys, mit wechselnden Handyrufnummern, die auch ähnlich unserer eigenen sind, Europol/Interpol Betrugsanrufe. 

Unsere Nummern sind nirgendwo öffentlich registriert und wir haben diese auch seit Jahren und noch nie solche Anrufe bekommen. 
Das interessante dabei ist, wir hatten vor Jahren schon mal eine Störung und ebenfalls nach Meldung und Behebung der Störung Cold calls und Phishinganrufe bekommen. Damals aber auf dem Festnetz auf einer Nummer die wir nie nutzen. 

Ich möchte nochmal betonen, dass ich niemanden bestimmten und schon gar nicht  jemanden der mit unserer Störung direkt zu tun hatte meine, aber die Indizien zeigen mir doch stark auf, dass es da eine Koinzidenz gibt und es Vodafone intern scheinbar "Maulwürfe" gibt, die evtl, Kundendaten zu kriminellen Zwecken missbrauchen. 

Vielleicht gibt es bei Vodafone eine Fraud Abteilung die an solchen Dingen interessiert ist.

Viele Grüße
Frank

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Interessanter Ansatz von dir. Möglich wäre es durchaus.

Mehr anzeigen
MasterScorp1982
SuperUser

Einige Vorgänge sind Anfangs schlecht nachzuvollziehen.

Sicher später wenn das Kind in den Brunnen gefallen is aber davor immer schwierig.

 

Hier findest du Kontakt zum Datenschutzbeauftragten der sicher Interesse an deiner Schilderung hat.

Mehr anzeigen
sunday
Netz-Profi

Und kurz nachdem ich hier gepostet habe, hat der Spaß wieder aufgehört. 

Kann man als Zufall ansehen oder auch nicht......

Hab das ganze mal an den Datenschutzbeauftragten von Vodafone geschickt. 

Mehr anzeigen
sunday
Netz-Profi

Und weils so schön ist habe ich noch einen. 
Die SIM-Karte meiner Frau fing an rum zu spinnen. Also letzten Donnerstag über die App eine neue bestellt. Samstag war sie da, eingesetzt und alles gut.
Und was passiert heute?? Zwei Europol Anrufe.....nur bei ihr, nicht bei mir. 

Wie gesagt, man kann Flöhe husten hören, aber es ist schon sehr sehr interessant. 

Ach ja, eine Rückmeldung vom Datenschutzbeauftragten habe ich nie bekommen, also auch keine Rückmeldung ala, wir nehmen ihr Anliegen ernst oder so.

Mehr anzeigen