Feedback

Siehe neueste
# Enttäuschender Support
DSchlechtweg
Daten-Fan

Zunächst einmal ich suche nicht nach einer Lösung für ein Problem. Das ist der Feedback Bereich richtig. Feedback ist kein Problem das man lösen muss. Feedback ist etwas das man zur kenntniss nimmt, oder auch nicht, und evtl. ewas daraus lernt und sich villeicht sogar zu verbessern.

Punkt eins: Es gibt keine Möglichkeit bei Vodafone sich vernünftig zu beschweren.

Punkt zwei: Tobi nervt. Nein ganz im ernst diesen Bot kann man fragen was man will man bekommt immer die gleiche gegenfragen und wird an den Telefon support verwiesen.

Punkt drei: Das Ticketsystem funktioniert nicht, für alle arten von anliegen. Denoch wird alles nach schema F im checklisten style von dem netten menschen am telefon durchgegangen. Ich kann bald selbst dort arbeiten, hab bald alles gehört was die am Telefon sagen können.

Einer sagte mir er würde mein Ticket schliesen müssen um es dann wieder zu öffnen da des eine 15 min bearbeitungs sperre gebe und nur so würde das ticket zur nächsten stuffe kommen.

 

Ok ich habe gesagt ich suche nicht nach einer Lösung für ein Probelm.

Wo ist dann mein Problem.

Naja ich sage nicht ich habe kein Problem. Ich habe ein Problem, allerdings habe ich auch eine Lösung deshalb bin ich hier im Feedback bereich.

Zum Verständniss.

 

Im Dez. 2021 wurde ein defektes Modem ausgetauscht. Bis dahin wusste ich zwar bereits das bei uns im Haus der Rückkannal zu hoch eingepegelt ist. (Und lasst mich in Ruhe mit dieser Rückkannal Verschwörung bitte hab das gelesen trifft nicht auf mich zu.) Das weiß ich deshalb, weil ich das nach meiner Ausbildung zu Elektiker 2007 auch ein paar mal selbst gemacht hatte. In der Firma hatten wir damal auch eine Schlüßel für die zu der zeit noch Kabel Deutschland Kästen.

Das war allerdings kein Problem da mein Modem an der letzen Dose mit der grössten Dämpfung angeschlossen ist hatte ich 3 Jahre nie ein Problem mit VF (habe sogar VF empfohlen wenn ich gefragt wurde)

Jetzt mit dem neuen Modem habe ich nur Problem

Zum einen muss mann es vertikal auftellen was mir gar nicht passt da ich es so ausser sicht hinter dem PC Monitor aufstellen muss anstatt es schön ordendlich darunter zu legen so das man die LEDs sehen kann.

Doch das größte Problem ist das dieses Modem eine geringere toleranz gegeüber zu hohen Pegeln hat.

um überhaut Internet haben zu können muss ich zusätzlich 20m Koaxialkabel verwenden.

mein Download ist immer perfekt. aber ich kann froh sein wenn ich 10% vom Uploade bekomme.

Jetzt hatte ich Störungen gemeldet anfang 2022. Die Tickets wurden teilweise nach 15min schon geschlossen. "Ihr Modem ist wieder online ihr ticket wird damit geschlossen" Das Problem war aber gar nicht das das modem offline war sondern das ich 20.000 Jahre brauchte um einer Webseite zu sagen was ich gerne hätte. die Antwort kommt fast fast. Aber bis da mal ne anfrage raus geht...

Es kam dann, nach hin und her und ein Techniker am Telefon der mal wusst was sache ist und verstanden hat was ich imsagte, zu einem Techniker termin. Der Techniker war so schnell wieder weg wie er da war. Man hatte es schon gemerkt der hat kein bock und keine zeit. Und da er nicht mal ein Pegel messgerät dabei hatte wohl auch keine Ahnung. Egal der Pegel wurde um 3 dBµV runtergeregelt immerhin.

Das Problem ist nur das reicht nicht. aber anstatt mal zu messen oder zu testen wurde das ticked geschlossen und wurde nie mehr gesehen. der war so schnell weg ich glaube der hat mitlerweile das sonnen system verlassen.

Jetzt hatte ich es geschafft nach 3 monaten wieder einen Termin mit einem Technicker zu bekommen.

Was ist heute passiert, was hat der Techniker gemacht. Der Ist nicht mal aufgetaucht. Habe die Nachicht bekommen der Techniker sei jetzt auf dem Weg (und warum bekommt man diese nachicht wo man den Techniker verfolgen kann wenn das sowiso niht funktionier a technisch scheint ihr das nicht hinzubekomme und rechtlich glaube ich ist das auch gar nicht so einfach in deutschland) eine halbe stunde später war das ticked dann auch schon geschlossen. hab dan auch wieder meine 10 min im der warteschlange verschwendet die arme frau am anderen ende hab ihr mal gesagt was ein saft laden VF ist. Jaja sie kann nix dafür, wenn man so was macht muss man eben mal auch unzufrieden kunden abkönne ist ja nix persönliches (sry nochmal).

Aber was soll das bitte schön ich fühle mich als wolltet ihr einem Automechaniker ne Schrott karre verkaufen. Was muss gemacht werden: eine Plastik schraube gegenden uhrzeigersinn drehen bis das messgerät einen vernünftigen pegel anzeigt. Würde ich ja selber machen habe aber keine schlüsse für diesen doofen kasten. 10 -15min arbeit 6 monate Ärger Vielen Dank auch VF und Subunternehmer. Checkt mal dem Seine Rechnugen durch ich wette der schreibt mehr als er macht. auf dem tablet abhacken Japp war da ist wieder online hahaha.

und dann hunderte euro kassieren. nein meine Lösung ist einfach.

Kann innerhalb eines monates kündigenm mag DSL über telefon kabel zwar nicht aber wenigsten komme ich an denn telefon verteiler selbst ran sollte mal was damit nicht stimern Smiley (fröhlich)

Oh und ihr habt nicht nur mich als kunden verloren ich werde ganz sicher meine erfarung teilen sollte ich das nächtse mal von Kunden Kollegen und freunden nach einer Anbiter empfelung gefragt werden. Gute nacht sevice wüste Deutschland

(1)
Mehr anzeigen
1 Antwort 1
pRo-Marco
Moderator

Hi DSchlechtweg,

 

vielen Dank für Deinen Erfahrungsbericht. Ich kann mich nur dafür entschuldigen, wie das gelaufen ist und kann nur hoffen, dass solch ein Verhalten der Kollegen nicht an der Tagesordnung steht Smiley (traurig)

Viele Grüße

Marco

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen