Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

MeinVodafone-App und MeinVodafone im Web: Serviceeinschränkungen

Mobilfunk: Mobile Telefonie und Daten 2G/3G/4G im Bereich16062 Sternebeck und weitere

MeinVodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

MeinVodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Feedback

Siehe neueste
# Datenabgleich nicht mehr per Kundenkennwort
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo,

vor graumer Zeit (lang her?) benötigte man ein Kundenkennwort. Das wurde ja geändert.

Bieter VF die Möglichkeit, sich auch nur über Kundenkennwort identifizieren zu lassen?

Dafür gibt es im Interesse der Kunden gute Gründe.

 

Nicht nur VF, sondern nahezu alle Firmen, Banken, Krankenkassen... wollen zum Datenabgleich Geburtsdatum und manchmal noch Adresse. Nicht immer iVm der Kundennummer.

Das ist der absolute Schwachsinn. Sowohl meine Adresse, als auch mein Geb.Datum kennen zig Leute von mir.

 

Auch die Kd.-Nr. kann sich z. B. ein bösartiger Ex notiert haben und damit Schindluder treiben. Oder Kundendaten wurden gehackt, was es ja auch immer mal wieder git. Das System mit dem Kd-Knnwort war besser.

Vermutlich scheiterte dieses System daran, dass die Kunden das oftmals vergessen haben.

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator

Hallo Jigme,

 

danke Dir für den Hinweis & Deinen Vorschlag.

Wir haben das etwas gelockert. Inzwischen ist es bei vielen Anliegen möglich auch eine Auskunft mit den sogenannten Alternativ-Daten zu erhalten. Das gab es auch vorher schon. Smiley (zwinkernd) Das Kundenkennwort wird in der Regel verlangt, wenn es um Details zu Rechnungen oder Zugängen etc geht.

 

Zum anderen gibt es in unserer Kabel-Welt (ehem. KDG und UM) kein Kundenkennwort. Viele sind das also nicht gewohnt. Wir schauen nach alternativen Möglichkeiten und probieren aus. Gut möglich, dass das Kundenkennwort vielleicht auch im Kabel-Bereich einzug erhält. Das ist aber nur eine Vermutung.


Beste Grüße & ein schönes Wochenende

Norman

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Highlighted
SuperUser

Hi @Gelöschter User,

 

@Gelöschter User  schrieb:

Hallo,

vor graumer Zeit (lang her?) benötigte man ein Kundenkennwort. Das wurde ja geändert.

Bieter VF die Möglichkeit, sich auch nur über Kundenkennwort identifizieren zu lassen? (...)


Das wäre mir neu. Zumindest im Mobilfunkbereich und DSL wird dies noch abverlangt und muss auch aktiv bei Vertragsabschluss vergeben werden. Bei Kabel kenne ich nicht aus.

 

Ohne dieses Kennwort bekomme ich telefonisch keinerlei Infos zu meinem Vertrag noch werden Änderungen vorgenommen. 

 

Siehe auch die FAQ:

https://www.vodafone.de/hilfe/vertrag/kennwoerter-zugangsdaten.html#was-ist-das-kunden-kennwort-und-wie-aendere-ich-es-z-b-wenn-ich-es-vergessen-habe

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Bei der Hotline 08001721212 werde ich schon lange nicht nach meinem Kennwort gefragt. Immer nur Geb-Datum und dann Name und Adresse.

Inzw. sogar schon ganz am Anfang (Computer-Vermittler-Stimme) muss ich das Geb.Datum nennen. Und dann nochmals, wenn ich einen Kundenberater habe.

Das am Anfang sofort nach dem Anruf schätze ich, dass das eine neue statistische Erhebung ist.

Den Sinn verstehe ich jedenfalls nicht.

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo Jigme,

 

danke Dir für den Hinweis & Deinen Vorschlag.

Wir haben das etwas gelockert. Inzwischen ist es bei vielen Anliegen möglich auch eine Auskunft mit den sogenannten Alternativ-Daten zu erhalten. Das gab es auch vorher schon. Smiley (zwinkernd) Das Kundenkennwort wird in der Regel verlangt, wenn es um Details zu Rechnungen oder Zugängen etc geht.

 

Zum anderen gibt es in unserer Kabel-Welt (ehem. KDG und UM) kein Kundenkennwort. Viele sind das also nicht gewohnt. Wir schauen nach alternativen Möglichkeiten und probieren aus. Gut möglich, dass das Kundenkennwort vielleicht auch im Kabel-Bereich einzug erhält. Das ist aber nur eine Vermutung.


Beste Grüße & ein schönes Wochenende

Norman

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Die Bescheibung die @Mav1976  verlinkt hat finde ich auch ein bisschen unglücklich, bzw. scheint mir das nicht mehr aktuell?

Es wird nicht klar unterschieden zw. Kundenkennwort (Telefonkontakt) und Kennnwort für den Login, also eigentlich Passwort.

Denn das Kundenkennwort (Telefonkontakt) darf Umlaute enthalten und konnte damals frei gewählt werden. Bei Login "Kundenwörtern" (Passwörtern) geht das nicht.

 

Ich habe mal in meinen alten Vertragsunterlagen (2014, 2017) nachgeschaut, Da finde ich keinen Hinweis auf mein Kennwort.

Ich spreche vom Kundenkennwort bei telefonischem Kontakt, in Differenzierung zum Login-PW.

 

Das Kunden-Kennwort brauchst Du, wenn Du z.B. unsere Kundenbetreuung anrufst. Mit diesem Kennwort bekommst Du bei uns telefonisch Infos, z.B. zu Deinem Vertrag oder Deiner Rechnung.

Du hast es festgelegt, als Du Deinen Vertrag mit uns abgeschlossen hast. Du findest es auf Deinem Vertrag. .

Wie Du das Kunden-Kennwort änderst, hängt von Deinem Vertrag ab. ....Dann klick unten auf Für LTE Zuhause, DSL & Festnetz. ..

Gut zu wissen: Dein Kunden-Kennwort muss aus mindestens 8 und höchstens 20 Zeichen bestehen. Es darf nur Buchstaben und Ziffern enthalten. Ä, Ö, Ü und ß sind nicht zulässig.

 
 
Mehr anzeigen