Menu Toggle

Kabel: Beeinträchtigung des Fernsehbildes in Worms und Umgebung

Behoben: Mobil : Wartung der E-Mail Plattform, heute am 15.01. im Zeitraum von 22 - 22.30 Uhr.

 

 

Close announcement

Feedback

Siehe neueste

Abschluss eines Mobilfunkvertrag/Rufnummermitnahme

Daten-Fan

Hallo,

ich habe mich entschlossen, auch mein Mobilfunkvertrag zu Vodafone zu geben, da ich mit mein Internetanschluss zufrieden bin und somit alles bei einem Anbieter hätte.

Die Bestellung meines damaligen GigaCube und auch meines jetzigen Kabel Anschlusses lief zu meiner vollsten Zurfriedenheit ab, dies kann ich bei dem Mobilfunkvertrag leider nicht behaupten.

 

Durch den GigaKombi war der Vertrag preislich ca. genauso teuer wie mein bestehender Vertrag und ich habe etwas mehr Datenvolumen.

 

Was mich sehr stört ist, dass der Tarif sofort aktiv ist, es gibt online keine Möglichkeit, den Tarif z.B. zu dem Tag, an dem mein alter Tarif ausläuft, zu aktivieren. Desweiteren kann man eine Rufnummermitnahme erst beantragen, wenn die Vodafone Sim Karte in meinem Handy steck, also erst im nachgang der Bestellung.

Wenn ich nicht zeitweilig eine neue Nummer haben möchte, bin ich gezwungen, denn Vodafone Tarif bereits im im Vorfeld abzuschließen, um die Rufnummermitnahme, vor auslaufen meines alten Vertrages zu beantragen (was ich jetzt so gemacht habe).

Ich habe jetzt den neuen Vodafone Vertrag bestellt, die Sim Karte in mein Handy eingesetzt, die Rufnummermitnahme beantragt und dann wieder meine alte Sim Karte eingesetzt. Meiner Meinung nach super umständlich, bei anderen Mobilfunkanbietern kann man die Rufnummermitnahme bereits im Bestellprozess mit beantragen und der Vertrag wird erst aktiviert, wenn die Rufnummer vom alten Anbieter, nach auslaufen des Vertrages, freigegeben wird.

Dieses Verfahren finde ich deutlich Kundenfreundlicher und einfacher, das Vodafone System ist schon fast abschreckend und, wenn man ein nahtlosen Übergang der Verträge mit seiner bestehenden Rufnummer möchte, unnötig kompliziert.

 

Durch das Vodafone System, ist man bei einem nahtlosen Übergang, auch gezwungen, mindestens einen Monat lang, zwei Verträge zu bezahlen. 

 

Ich hoffe, dies bleibt das einzigste, was mir negativ Auffällt und alles weitere zu meiner Zurfriedenheit funktioniert.

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Moderatorin

Hallo Aytus,

 

bitte schreib mir doch dazu eine PN mit Deiner Rufnummer, dem Kundenkennwort, Deiner Festnetz-Kundennummer und dem Link zu Deinem Beitrag hier.

 

Und schick auch gerne die Kündigungsbestätigung Deines alten Anbieters mit.

 

Viele Grüße

 

Heike

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen