Eilmeldungen

Siehe neueste
USA Roaming: Einbuchung und Datennutzung unter 4G bei T-Mobile USA
CommunityTeam
Moderator

Kunden die in den USA roamen können sich aktuell nicht bei T-Mobile USA in das 4G Netz einbuchen/Daten nutzen.

Sie können versuchen sich bei dem Netzbetreiber AT & T manuell ins Netz einzubuchen. Bitte 5G am Mobile ausschalten und das neues Update des Smartphones installieren.

Weitere Details findest Du in der nächsten Antwort

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
2 Antworten 2
CommunityTeam
Moderator

Die Kollegen untersuchen das Thema weiter mit Hochdruck. Wir halten Euch hier auf dem Laufenden. Entschuldigt die Unannehmlichkeiten.

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
CommunityTeam
Moderator

Hallo,

 

leider sind Mobilfunkdienste für unsere Kund:innen bei den Netzbetreibern beim Auslandsroaming in den USA in jüngster Vergangenheit beeinträchtigt. Im Netz des Roaming-Netzbetreibers T-Mobile USA kommt es aktuell vermehrt zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der Mobilfunkdienste für unsere Roaming-Teilnehmer:innen. Wir sind mit allen Roaming-Netzbetreibern in den USA aktuell täglich in Kontakt, damit schnellstmöglich die Netzqualität wieder verbessert wird.

 

Wenn Du bis zur übergreifenden Problemlösung das Netz des Anbieters AT&T in den USA zum Telefonieren nutzen möchtest, beachte folgendes: auf Deinem Mobilgerät muss mindestens die Software-Version iOS 15 bzw. Android 12 im Einsatz sein.

 

Wenn Du im AT&T-Netz Probleme beim Telefonieren feststellen solltest, wechsle bitte in das Netz des Anbieters T-Mobile USA. 

Dazu gibt es diese Möglichkeiten:

  • Versuche dein Handy aus- und wieder einzuschalten oder den Flugmodus ein und wieder auszuschalten. Dein Handy verbindet sich bei der zweiten Netzeinwahl mit dem Netz von T-Mobile USA.
  • Falls das nicht funktioniert, führe in den Einstellungen Deines Mobilgeräts eine manuelle Netzwahl durch.

Für den Fall, dass Du weiterhin Beeinträchtigungen feststellen solltest, können wir Dir zum aktuellen Zeitpunkt versichern, dass wir uns in engem Austausch mit T-Mobile USA befinden. Wir bedauern die zwischenzeitlich entstandenen Unannehmlichkeiten und sind zuversichtlich Dir die gewohnte Performance so schnell wie möglich wieder zur Verfügung stellen zu können.

 

Was ist VoLTE? Hier ein FAQ: 

 

Warum hab ich in den USA Probleme beim Telefonieren?

Unser bevorzugter Netzanbieter in den USA ist AT&T. Er bietet Gespräche nur noch über das 4G-Netz/LTE-Netz an. Ein 2G- oder 3G-Netz wie in Deutschland gibt es nicht mehr. Um dort telefonieren zu können, muss Ihr Mobilgerät VoLTE-Roaming unterstützen.

 

Was ist VoLTE?

VoLTE steht für Voice over LTE. Früher war 4G/LTE ein reines Datennetz. Und Sie haben automatisch über das 2G- oder 3G-Netz telefoniert. Mit VoLTE telefonieren Sie direkt übers 4G-Netz.

Ihre Vorteile bei VoLTE:

  • Schnellere Rufaufbauzeiten im Vergleich zu 2G und 3G
  • Verbesserte Sprachqualität
  • Parallele Datennutzung möglich. Sie können gleichzeitig surfen und telefonieren
  • Besserer Empfang in Gebäuden

 

Was ist VoLTE-Roaming?

Beim VoLTE-Roaming telefonieren Sie im Ausland über das 4G/LTE-Netz.

 

Wer kann VoLTE-Roaming nutzen?

So nutzen Sie VoLTE-Roaming:

  • Ihr Tarif muss für VoLTE freigeschaltet sein. Das geht, wenn Sie in Ihrem Mobilfunk-Tarif das 4G/LTE-Netz nutzen
  • Der Netzbetreiber im Ausland muss diesen Dienst freigeschaltet haben
  • Ihr Endgerät muss eine aktuelle Software haben. Beim iPhone ist das ab Version iOS 15. Beim Android-Smartphone ab Version Android 12. Aktualisieren Sie die Software für Ihr Endgerät, wenn ein Update verfügbar ist.

 

Wer kann nicht über VoLTE Roaming telefonieren?

Sie können VoLTE-Roaming nicht nutzen, wenn:

Ihr Mobilgerät nicht 4G/LTE-fähig ist

  • Ihr Mobilgerät die Android-Version 11 und älter oder die iOS-Version 14 und älter hat
  • Sie CorporateVPN nutzen. Diese Einschränkung ist bis Ende September behoben

 

Damit die wir Dir die manuelle Netzeinwahl einfacher machen können, stellen wir Dir gern eine Anleitung zur Verfügung.

 

Iphone

 

  1. Einstellungen öffnen
  2. „Mobilfunk“ wählen
  3. „Netzauswahl“ wählen
  4. Schalter „automatisch“ ausschalten
  5. Warten und gewünschten Netzbetreiber wählen  

iphone2 .png

 

Android

 

  1. Einstellungen öffnen
  2. „Verbindungen“ wählen
  3. „Mobile Netzwerke“ wählen
  4. „Manuell auswählen“ wählen
  5. Warten und gewünschten Netzbetreiber wählen

Android.png

 

 

Google Pixel

 

  1. Einstellungen öffnen
  2. „Netzwerk & Internet“ wählen
  3. „Internet“ wählen
  4. Zahnrad-Schaltfläche neben dem aktuellen Netz wählen
  5. Schalter „Netz automatisch wählen“ ausschalten
  6. Warten und gewünschten Netzbetreiber wähle

 

GooglePixel5.png

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GooglePixel6.png

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Grüße

Community-Team 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
(1)
Mehr anzeigen