1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

vorsicht vodafone betrügt seine kunden umfassen
poorCustomer
Rookie
Rookie

sehr geehrte damen und herren,

 

ich kanns kaum fassen, es ist kein kontakt zu VODAFONE herzustellen.

habe meinen vertrag nr * gekündigt, schon zum 30.07. alles wurde bestätigt, soweit so gut.

aber nun wird einfach weiterberechnet, abbuchung ist normal am konto.

die geräte habe ich korrekt zurückgeschickt, kann ich beweisen mit beleg und foto, selbige werden trotzdem angemahnt.

diese firma hier macht das konzertiert und das hat offenbar auch system.

da ich den anwalt scheue weil er kostet, erstatte ich betrugsanzeige (macht die polizei) und rate jedem dem es auch so geht, umgehend zu reagieren.

schade, dass wir mittlerweile überall reingelegt werden, auch konzerne schrecken vor nichts mehr zurück, was gebrochene versprechen und kleinere hinterziehungen angeht, in der masse macht es auch einen ertrag...

daher plaziere ich jetzt noch ein paar schmähtexte im internet, vodafone ist eine wirklich miese firma geworden, cash cow hieß das doch...

mfg

ps bin gespannt, ob sich jemand verantwortlich fühlt

*Edit: @poorCustomer persönliche Daten entfernt. LG J0hann 

6 Antworten 6
poorCustomer
Rookie
Rookie

ist das wirklich euer ganzer kundensevice??

natas666
Giga-Genie
Giga-Genie

wenn du zu ner kündigung auch die entsprechende bestätigung erhalten hast, und der vertrag läuft dann doch weiter u rechnungen werden gestellt etc:

ist offenbar intern was schief gelaufen bzw jemand hat mist gebaut,

in dem moment wenn die kü-best an den kunden geht, ist der kündigungsvorgang im system hinterlegt / terminiert.

ggf wurde dieser vorgang storniert....

 

beachte aber auch, dass es normal ist nach vertragsende zumindest noch eine rechnung zu erhalten.

weiterhin können nach vertragsende weitere rechnungen folgen wenn z b hardware nicht zurück gegeben wird o ä

Blueeyeddevil
Digitalisierer
Digitalisierer

Hallo PoorCustomer,

handelt es sich bei der Berechnung evtl. um die Abschlussrechnung? Man tritt ja nie in Vorkasse.

E13
Daten-Fan
Daten-Fan

Das gleiche machen Sie beim Umzug. 

Und sehr unfreundliche *Gastarbeiter* am Telefon. 

Vodafone würde ich persönlich nicht weiter empfehlen. 

StefanFe
Daten-Fan
Daten-Fan

@poorCustomer Ich kann Deinen Frust nachvollziehen und Dir mitteilen, dass dieses Verhalten von Vodafone kein Einzelfall ist sondern Methode hat. Auch mich hat es vergleichbar getroffen. Ich hatte für eine Zweitwohnung über meinen Stammaccount bei Vodafone einen weiteren Vertrag abgeschlossen und nach Beendigung des Mietverhältnisses auch den Vertrag gekündigt. Die Kündigung wurde von Vodafone vermerkt aber nicht vollzogen und bei Vodafone findet man niemanden, mit dem man die Angelegenheit besprechen könnte. Ich war heute auch im Vodafoneshop in Lingen/Ems leider nur einen unwilligen Mitarbeiter und nicht den Chef erwischt, also auch dort kein Erfolg. Und der weitere Witz ist, dass ich den Vertrag, für den Vodafone noch Geld haben will, in meinem Internetportal nicht finden kann, er existiert dort nicht! Am Vodafone "Service-Callcenter" kann man gerne Verträge abschließen, wenn man den aber kündigen will oder etwas klären möchte, strandet man gnadenlos im Nirvana. Nach 28 Jahren werde ich also Vodafone komplett verlassen, Stammkunden sind ja nicht erwünscht.

yup
Full Metal User
Full Metal User

Und warum tust du nicht einfach die Kündigungsbestätigung, Einlieferungsbeleg der Hardware plus Sendungsstatus nochmal bei Vodafone einreichen 🤔? Meinetwegen auch mit Foto, wenn dir es wichtig.

 

Da die anscheinend ihr Kontaktformular abgeschaltet (erscheint nur "Hier gibt's gerade ein technisches Problem"), und Kunden nicht verpflichtet auch noch gültigen Kontaktweg zu suchen, nimmste einfach eine Impressum E-Mail des für dich zuständigen Vodafone Unternehmens. Dann sollten die umgehend reagieren.