abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Zahlung nicht zugeordnet,, erhalten,,
horchti
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich habe vor ca einer Woche meine DSL Rechnung überwiesen sogar in Echtzeit. Bis jetzt ist mein Kundenkonto nicht ausgeglichen. Normalerweise steht nach 2 Tagen in der Vodafone App Kontostand 0,00. Auch beim anrufen bei Vodafone heißt es der Betrag wäre offen. Von meiner Seite her liegt nach mehrfacher Überprüfung kein Fehler vor.

1 Akzeptierte Lösung
18 Antworten 18
Norman
Community Manager
Community Manager

Hey horchti,

 

sorry, dass es hier zu Problemen kommt.

 

Welche Bankverbindung hast Du benutzt? Und steht im Verwendungszweck die Rechnungsnummer oder Kundennummer?

 

Ich frage nur zur Sicherheit. Momentan gibt es ein paar Herausforderungen mit der internen Umbuchung. Wenn wirklich kein Fehler auf Deiner Seite passiert ist, dann hab bitte noch Geduld.

Es dauert aktuell relativ lang, bis die Zahlungen den  Kundenkonten zugeordnet werden. Wenn Du bis Freitag noch nichts siehst, dann meld Dich bitte per PN bei mir.

Viele Grüße

Norman

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Danke erstmal..von meiner Seite her ist nach Fünfacher Prüfung kein Fehler unterlaufen. Kundennummer korrekt Bankverbindung korrekt und das ganze noch per Echtzeit am 30.6 gesendet. Nun habe ich mittlerweile auch 4 Mal bei Hotline angerufen..jeder hat mir wirklich was anderes gesagt..ist da nur Systemfehler..bis hin zu ..bald Mahnung. Habe jetzt als letztes Fotos an zahlungsbeleg@vodafone.com gesendet von Kontoauszug sowie Echtzeit Überweisung. Danke

Aber was macht man wenn weiterhin das Geld nicht ,,auftaucht,, obwohl man nachweislich und pünktlich gezahlt hat. Mahnstufen bis hin zu einer Sperre? Nochmals Zahlen .. keine Option.  Sollte es zu ungerechtfertigten Einschränkungen kommen hilft wahrscheinlich nur noch kündigen. Bleibt spannend. 

Hallo, nochmal kurz von mir.. Zahlung weiterhin nicht zugeordnet bei Vodafone. 6 Telefonate geführt mit 4 verschiedenen antworten. Zwei Emails gesendet an zahlungsbeleg@vodafone.com und Fotos Kontoauszug. Kann doch eigentlich nicht sein das es nichtmal einen einzigen gibt der das regeln kann. 

DanyG
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi horchti,

 

kann verstehen, dass Du da unruhig wirst. Norman hatte Dir ja schon angeboten, ihm eine PN zu schreiben, wenn sich bis zum Ende der Woche nichts getan hat. Natürlich kannst Du mir auch eine private Nachricht senden. Wir brauchen in jedem Fall die Kundennummer, das Kundenkennwort (alternativ Name, Adresse und Geburtsdatum zum Datenabgleich) und optimalerweise einen Zahlungsbeleg.

 

LG,

Dany

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Kevkus
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Moin.

Habe derzeit dasselbe Problem. Geld mittels Echtzeit überwiesen wie gewohnt mit Kundennummer, aber bis dato hat sich da nichts ergeben.

Ich sitze hier in Quarantäne ohne Internet und Telefon. War bisher auf jeden Fall ein spannendes Wochenende.

Ich wünschte Vodafone würde den Kunden solche internen Problematiken rechtzeitig mitteilen, damit man sich irgendwie darauf vorbereiten kann.

 

Vielleicht kann mir ja auch ein netter Mitarbeiter an diesem wunderbaren Sonntag mir helfen, damit ich eventuell in Kürze wieder mein Netz benutzen darf.

Moie,jo bleibt spannend. Aber irgendwie kann ich es nicht nachvollziehen. In zehn Tagen ist es nicht möglich eine Zahlung die sogar am selben Tag bei denen ist zuzuordnen. Am schlimmsten die Hotline..jeder hat eine andere Erklärung doch das Ziel ist nicht mein Problem sondern zusätzlich Produkte aufschwatzen. Irgendwie bekomme ich bei all dem ungute ,, Gefühle,,. Sollte es bei mir trotz pünktlicher Zahlung zu Mahnung oder Einschränkungen kommen war es das. Hab jetzt seit 2 Jahren Internet Festnetz von Vodafone. Abwarten und Tee trinken.

Auch bei Unitymedia gewesen und dann bei Vodafone gelandet?

Joa, bin zwar kein ITler oder Softwaredev, aber sooo schwer kann das ja nicht sein ein automatisiertes System zu erstellen, welches Geldeingänge auf Sachen wie Namen und Kundennummern überprüfen und dann diese mit einer internen Datenbank abgleichen, beziehungsweise dieses System für einen solchen Zeitraum nicht behoben zu bekommen.

Hast du dem Moderator weiter oben 'ne PN geschickt? Und falls ja: Hat es bisher was erbracht?

Ich wüsste halt auch gerne den Stand der Dinge. Weil Geld ist überwiesen, aber läuft nichts, und dann Zuhause rumsitzen mit der extrem gedrosselten Variante ist halt minus.

 

Wie gesagt. Wenn ein Moderator (der bei Vodafone arbeitet) das liest, und mir auch helfen könnte, also meine Bezahlung bestätigen, damit's dann läuft, wäre töfte.