abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vodafone abbuchung trotz bereits erfolgter Kündigung
Nick86
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

 

ich bin Anfang Mai umgezogen und habe meinen Vertrag fristgerecht gekündigt.

Die Kündigungsbestätigung liegt für den 07.05.2022 vor. Trotzdem wurde mir der Zeitraum vom 01.06 bis 30.06 in Rechnung gestellt und auch abgebucht.

Im Telefongespräch erzählte man mir, dass ich noch 3 Monate weiterzahlen müsse. Das ist allerdings laut TKG nicht korrekt.

Daraufhin habe ich eine E-Mail an den Kundenservice geschrieben, mit der Bitte um Rücküberweisung des fälschlich abgebuchten Betrages.

Die einzige Antwort die ich bekommen habe war eine erneute Zusendung der Kündigungsbestätigung.

Da die als Anhang in meiner Mail dabei war, hätte klar sein müssen, dass ich diese bereits vorliegen habe.

Mein Problem wurde nicht gelöst.

 

Da ich weder per Hotline, noch per Mail Hilfe bekommen habe probiere ich es mal auf diesem Wege.

15 Antworten 15

Wir sind immer noch keinen Schritt weiter und drehen uns im Kreis.

 

Finde es bemerkenswert, dass einem hier eigentlich geholfen werden soll, stattdessen aber versucht wird einem Hilfesuchenden noch Schuldgefühle einzureden.

Dann pack doch endlich mal die Fakten auf den Tisch:

Wann wurde VF über den Umzug informiert?

Wann wurde die Umzugsbestätigung eingereicht?

Etwaige Details gehen nur mich und Vodafone-Mitarbeiter etwas an.

 

Fakten stehen schon im allerersten Satz.

Die Vodafone wurde fristgerecht über die Kündigung informiert.

Die Umzugsbestätigung wurde ebenfalls fristgerecht mitgeteilt und aufgrund dieser ja auch die Kündigungsbestätigung erteilt.

 

Da ich annehmen muss, dass Sie kein Mitarbeiter der Vodafone sind, gehen Sie genaue Daten wann Ich was wo und warum und mit wem eingereicht habe überhaupt nichts an.

 

Ich betone es noch ein letztes Mal:

Die Meldung zum Umzug folgte fristgerecht.

Die Kündigung wurde mir schriftlich bestätigt, mit Kündigungsdatum.

DIe Kündigung wurde mir telefonisch bestätigt, mit Kündigungsdatum.

Das Datum erscheint allerdings nicht auf der Rechnung - wurde also nicht ins System übernommen.

Die Vodafone hat unrechtmäßig zu viel Geld von meinem Konto abgebucht.

Ich möchte diese Angelegenheit gerne klären.

Du widersprichst dir gerade selbst:


@Nick86  schrieb:

Etwaige Details gehen nur mich und Vodafone-Mitarbeiter etwas an.

-und-


@Nick86  schrieb:

Ich möchte diese Angelegenheit gerne klären.


 

Du bist hier noch immer in einem Kunden-helfen-Kunden-Forum -- und wenn du die konkreten Sachen hier nicht mitteilen willst, ist dies die komplett falsche Anlaufstelle. Wenn du nur mit VF-Mitarbeitern sprechen willst, wende dich bitte an die offiziellen Kontaktwege -- wir können dann hier auch einfach dicht machen, denn das bringt dann ja hier nichts.

Gelöschter User
Nicht anwendbar

Ich würde sagen, wenn er nichts rausrücken will, dann lasst ihn einfach alleine wursteln. Und ja, ich wäre für dichtmachen

Mach ich.

 

Bitte schließen.