Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Hessen, Baden-Württemberg und NRW: Einschränkungen bei der Nutzung der HZ Box über Kabel

Geilenkirchen: Beeinträchtigung von 2G, 4G und 5G über Mobilfunk

Überregional: Beeinträchtigung Passwort-vergessen-Funktion bei MeinVodafone

USA: Einbuchung und Datennutzung unter 4G bei T-Mobile USA 

 

Dein Anschluss ist gestört und Du findest hier keine Info? Nutze unseren Netz-Assistenten oder frag TOBi.

Close announcement

DSL: Tarife & Rechnung

Siehe neueste
Re: Vertragszusammenfassung per eMail
lennyCB
Daten-Fan

Hallo, aufgrund einer nicht mehr existierenden eMail, die leider am Vertrag noch nicht geändert war, erhielt ich die Vertragszusammenfassung nicht per eMail. Somit fehlt mir auch der Link und ich kann die Änderungen (GIGA-Kombi am Festnetz) nicht bestätigen.

Nun sagte mir der Kundenservice, die eMail kann nicht erneut raus geschickt werden und ich müsse 14 Tage warten. Dann wäre allerdings die Widerrufsfrist (für den neuen Mobil-Vertrag) abgelaufen.

 

Ich hatte hier im Forum gelesen, dass man wohl doch neue Links verschicken kann.

 

Was ist nun richtig?

(Ich hatte in den letzten 10 Tagen 6 Anrufe und 6 unterschiedliche Aussagen)

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Andre
Moderator

Hallo lennyCB,

ein Abändern in einem laufenden Auftrag ist nicht möglich.
Wenn wir dort keine korrekte / verifzierte Mailadresse für eine Änderungsbestätigung haben, sollte das aber per Brief rausgehen.

Was die Sache natürlich massiv verzögert - aber auch zu einer Lösung führen sollte.

Wieviel Tage sind denn seit der Änderung vergangen?

VG,

Andre

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
lennyCB
Daten-Fan

Hallo Andre,

geändert wurde das vorgestern durch einen MA im Backoffice.

Die MAin heut in der Hotline meinte, es müsse 14 Tage gewartet werden bevor eine neue "Zusammenfassung" verschickt werden kann. Nach Ihrer Rechnung: 09.06.2022 erste Mail + 14 Tage, also was um den 23.06.

Mir wurde auch nicht gesagt, ob das automatisch geht oder ich zum 7. Mal anrufen muss.

 

PS: ich selbst war von 1993 - 2021 Kunde und in dieser Zeit hat noch nie etwas beim ersten Mal geklappt. Bissel schade!

Mehr anzeigen
Andre
Moderator

Dann geh ich davon aus, dass die alte Emailadresse irgendwann mal verifiziert wurde.
Wir wissen ja nicht, dass die nichtmehr existiert.

In dem Fall wirds wahrscheinlich darauf hinauslaufen zu warten bis der Auftrag storniert wurde, da die zusammenfassung nicht bestätigt wurde.


Automatisch wird die Gigakombi nicht neu gebucht, das hängt davon ab ob die Kollegin im Backoffice hier eine Wiedervorlage angelegt hat oder nicht.

Schick mir gern mal die Kundennummer, Kennwort und die zugehörige Handynummer. Und ganz wichtig: die richtige Emailadresse.

Dann schau ich mal rein und leg mir das ggf. auf Wiedervorlage zu +15 Tage nach der ersten Buchung.

LG,

Andre

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen