abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Verfügbarkeit DSL
bluestarcom
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Guten Tag, ich wennde mich heute mal mit meinem Anliegen an die Community bei VF.

Im Jahre 2018 wurde mein Wohnort (04205  Leipzig) für Vdsl ausgebaut. Oft ist es ja so, dass andere Dienstanbieter erst nach zwei Jahren Zugang zu dem ausgebauten Netz bekommen. Also habe ich Anfang 2020 über VF versucht, VDSL zu buchen. Die Verfügbarkeitsabfrage ergab damals VDSL 100. Heute ergibt die Abfrage VDSL 250. Bis heute ist es jedoch nicht möglich, einen VDSL-Anschluß, wenigstens VDSL 50, zu buchen. Nach aussagen der Telekom nicht möglich. Möglich ist, dass natürlich kein freier  Port für VDSL verfügbar ist. Aber nun meine Frage:

Ich kenne selbst den Anbieter Easybell, welcher auch eine Bandbreitengarantie anbietet.

Dies hielt ich bis vor etwa 3 Jahren wieder für so ein Versprechen... 

Aber ich weiß aus eigener Erfahrung, dass dies nicht einfach so ein Versprechen ist, sondern man kann sich darauf verlassen.

Habe für Bekannte schon Anschlüsse bei Easybell bestellt und war angenehm überrascht. 

Die vorher angegebene Bandbreitengarantie stimmte bzw. wurde sogar übertroffen. 

 

Also Easybell bietet hier VDSL 250 an.

Dies wurde mir auch heute so an der Hotline bestätig.

Gleiches trifft auch auf 1&1 zu. Nutzt VF andere leitungen als die anderen Anbieter.

Ich habe in den letzten Jahren etwa 9 mal versucht, bei ihnen VDSL zu buchen. Im letzten Jahr hatte ich dazu auch ein längeres Gespräch mit der Abteilung, welche für technische Angelegenheiten zuständig ist.

Man versprach mir, sich einmal um diese Angelegenheit zu bemühen. Bis heute habe ich jedoch keinerlei Rückmeldung erhalten. Auch ein neuer Auftrag, in diesem Jahr, für VDSL 50 war nicht möglich. Auch nach Rücksprache mit der Hotline der Telekom wurde mir versichert, dass VDSL 50 kein Problem wäre. Bei der letzten Aussage bin ich mir jedoch nicht ganz so sicher. Jedoch möchte ich sie doch noch einmal bitten, dieser Angelegenheit nachzugehen. Schon einmal vielen Dank. Es grüßt Daniel   

 

 

 

1 Antwort 1
andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Informationen über irgendwelche Ausbaustatus wirst du nicht bekommen. Wenn der Anschluss nicht möglich ist, ist er eben nicht möglich.