abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Umzug trotz Kündigung
jesso
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo ich habe leider folgendes Problem. Da mein DSL-Vertrag teurer geworden ist habe ich mir mit Sonderkündigungsrecht einen neuen Anbieter gesucht. Leider ging auch hier 2x nicht das Sonderkündigungsrecht durch und es wurde zum Vertragsende Mai 2024 gekündigt. War mir dann auch egal, hatte keine Lust mehr mich damit rumzuschlagen.

 

Jetzt ziehe ich im Dezember um mein Vertrag besteht also noch 6 Monate unter Vodafone. Ich kann aber keinen Umzug verbuchen da ich auf Kündigung stehe. Also soll ich jetzt 6 Monate für Internet zahlen was man mir gar nicht im neuen Haus anbieten will? 
Die Kundenservice Dame meinte sie braucht ein Widerrufsformular vom neuen Anbieter ab Mai 2024. Wozu wenn ich ab Mai zum neuen Anbieter Wechsel? Es geht hier lediglich um die Zeit von Dezember 2023-Mai 2024.

Es kann nicht sein das man hier keinen Umzug verbuchen will, ich bin immerhin noch über 6 Monate Kunde. Kundenservice war leider überhaupt nicht gewollt zu helfen. 

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
AdlerAuge
Giga-Genie
Giga-Genie

zieh die Kündigung zurück, mach deinem Umzug klar, danach löst du die Kündigung wieder aus.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 Antwort 1
AdlerAuge
Giga-Genie
Giga-Genie

zieh die Kündigung zurück, mach deinem Umzug klar, danach löst du die Kündigung wieder aus.