abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Die Frequenzumstellung geht weiter. In unserem Blog findest Du alle relevanten Infos. Klick hier.

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Servicepauschale
Tela123
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo, mir wurde eine Servicepauschale in Rechnung gestellt. 
seit zwei Monaten geht unser W-Lan nicht, es wurde gesagt ein Techniker kommt vorbei, bis heute hat sich keiner blicken lassen, dass Problem besteht immer noch und dafür sollen wir 99,99€ zahlen?? Weder Kundendienst interessiert mein Anliegen sonst noch wem? Werde rechtliche Schritte eingehen, sollte die Rechnung nicht korrigiert werden. Kündigen sowieso, seit Monaten können wir kein wlan nutzen! 

1 Antwort 1
Klonafone
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo Tela,

hat aufgrund meiner aktuellen Erfahrung Methode. Auch bei mir funktioniert der Anschluss seit 6 Wochen nicht. Die drei anberaumten Technikertermine haben allesamt nicht stattgefunden. Für den ersten wurden mir inzwischen 99€ extra belastet. Ruft man den Support an werden allerlei Sofort-Versprechen gemacht - wir schreiben den Betrag wieder gut etc. pp. Wendet man sich schriftlich an den Support, erhält man gar keine Antwort (dann wäre ja alles dokumentiert!).

Man muss wissen dass die beauftragten Techniker externe Unternehmen sind. Vodafone prüft faktisch nicht ob diese Ihrem Auftrag nachkommen sind und gibt die Beweispflicht bei Nachfrage an den Kunden weiter.

Ich werde rechtliche Schritte einleiten, wenn sich Vodafone nicht bewegt und habe ihnen inzwischen eine Frist zur Störungsbeseitigung gesetzt. Das gleich empfehle ich dir auch, da es inzwischen Referenzurteile gibt, die dir eine Sonderkündigungsmöglichkeit einräumen.