abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

BEHOBEN Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Rufnummermitnahme Kabel zu DSL
flipstA
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hey,

 

Habe von Kabel zu DSL gewechselt und möchte meine Rufnummer mitnehmen, eine Kollegin meinte grade dafür muss ich meine Kündigung zürückziehen, warum muss ich meine Kündigung zürückziehen wenn ich meine Rufnummer mitnehmen möchte? Habe sowas noch nie gehört, sie hat es auch in meinem Kundenkonto so hinterlegt das man die Kündigung zürückziehen muss damit die Rufnummer portiert werden kann. Kann sich das bitte jemand anschauen? Möchte die Kündigung nicht zürückziehen und habe es auch nicht bestätigt. Hab das Gefühl das da einfach irgendwas erzählt wird damit ich weiter Kabelkunde bleibe. Habe Vodafone per Kontaktformular wegen der Portiertung kontaktiert, reicht das? Muss man dafür kein Forumular ausfüllen?

 

MFG

1 Antwort 1
Andre
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo flipstA,

bei einem Wechsel von Kabel zu DSL sollte es normalerweise ein Anbieterwechselformular geben.

Dadurch wird die Rufnummer dann übernommen und der Altvertrag zum Anschalttermin des neuen Anschluss gekündigt.

Wenn das hier nicht erfolgt ist, muss sich das die Kundenbetreuung anschauen.
Solltest Du schon den Weg über das Kontaktformular gewählt haben, wird Dir auch dort schnellstmöglich geantwortet.

VG;

Andre

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!