abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Mitarbeiter an der Haustür
Jb16
Daten-Fan
Daten-Fan

Guten Tag, 

Ich hatte soeben zwei Mitarbeiter vor der Haustür. Diese sind laut Website verifizierte Mitarbeiter.

Die beiden seien aus zwei Gründen da:

1. Umstellung von TV bald Mietersache

2. Probleme mit der Vodafone Box/"Rückruf der Vodafone Box" da es sonst zukünftig Probleme geben könnte.

 

Dafür haben sie mir einen neuen Vertrag angeboten mit ähnlichen Konditionen wie vorher. Dafür beinhaltet der Vertrag ohne Mehrkosten nun auch TV. Jetzt frage ich mich, warum die dafür vorbeikommen müssen, warum die Vodafone Box Probleme und Vertragsänderungen nicht erst per Email kommuniziert werden und ob ich Nachteile (Kosten, Vertragslaufzeit, ...) übersehe.

Bei Haustürgesprächen habe ich immer ein ungutes Gefühl.

 

Edit:

Vielleicht ist es noch Hilfreich zu erwähnen, dass der neue Vertrag ein Kabelvertrag ist, obwohl laut Vodafone Website mein Haus nur DSL Anschluss hat. Außerdem wurde mir erzählt, dass ich den Vertrag obwohl 24 Monate Mindest Laufzeit, nach einem Jahr kündigen könnte. 

 

Vielen Dank!

 

1 Antwort 1
mason
SuperUser
SuperUser

1. Von einem Rückruf einer Vodafone Box habe ich noch nichts gehört.

2. Du kannst mit Sicherheit den Vertrag nach 12 Monaten kündigen. Aber zum Laufzeitende nach 24 Monaten.

 

Mit anderen Worten: die beiden sind auf eine Provision aus und sonst nichts.