abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Keine Benachrichtigung über Erstattung/Ausgleichszahlung für Retoure
Alicia2
Daten-Fan
Daten-Fan

Guten Tag, 

 

Im Kontext eines DSL Routertausches (Easybox 805 wird zurück geschickt für eine Fritzbox, beides Mietgeräte), den ich am 02.03.2024 veranlasst habe, hatte ich eine Retoure verspätet losgeschickt.

 

Da die Mail mit dem Retourenschein in meinem Spam-Ordner gelandet war, hatte ich vergebens auf einen Retourenschein bzw. Aufforderung zur Retoure gewartet, bis ich am 17.03.24 eine Erinnerung-Mail bekommen habe zur Aufforderung zur schnellstmöglichen Retoure. Dieser war ich nachgegangen und die Retoure ist am 27.03.24 bearbeitet und anerkannt worden.

 

Leider wurde mir der Router in Rechnung gestellt, obwohl die Retoure anerkannt wurde und ich habe auch keine weitere Benachrichtigung über eine Erstattung oder Ausgleichszahlung erhalten. Ich hoffe, dass man mir hier weiterhelfen kann. Vielen Dank im Voraus!

 

Freundliche Grüße,

Alicia 

2 Antworten 2
Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@Alicia2 bei dir hat sich die verspätete Rückgabe auch noch mit dem Rechnungslauf überschnitten.Deshalb hat man dir zunächst mal den Ausgleichsbetrag für den Router in Rechnung gestellt. Alles weitere zur Rückerstattung solltest du aber mit VF selber regeln.

Hier hat niemand Einblick in deine Vertragsdaten . Nehm einen der nachfolgenden Kontakte dazu.

 https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292      

Danke für die Hilfe! Ich hab mich mal über das Kontaktformular gemeldet. 🙂