abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Cancellation of new DSL contract
AnimeshS
Daten-Fan
Daten-Fan

Ich habe das Kabelinternet von Vodafone mit einem 200-Mbit/s-Tarif genutzt. Ich habe meine Wohnung gewechselt und bin Anfang August 2023 an eine neue Adresse gezogen. Die neue Adresse hatte nur DSL-Internetoption. Ich ging zu unserem örtlichen Vodafone-Store und fragte nach möglichen Optionen für eine Tarifänderung. Leider hat mir der Verkäufer die falsche Information gegeben, dass jeder Telekommunikationsanbieter genauso wie Vodafone nur einen Tarif mit maximaler Geschwindigkeit von 16 Mbit/s anbieten kann. Er hat auch in meinem Namen die Vertragsänderung beantragt. Später habe ich herausgefunden, dass andere Telekommunikationsanbieter Tarife mit bis zu 500 Mbit/s anbieten. Ich möchte den DSL-Vertrag bei Vodafone schnellstmöglich kündigen, er hat noch nicht begonnen. Wie kann ich das machen? E-Mails und Anrufe bei Vodafone werden nicht beantwortet.

1 Antwort 1
Peter_Co
Giga-Genie
Giga-Genie

Es gibt keine DSL-Anschlüsse mit 500Mbit/s, das ist technisch nicht möglich, es muss sich also um eine andere Technologie handeln. Höhere Geschwindigkeiten als 250Mbit/s gibt es nur via Kabel, Glasfaser oder Mobilfunk.

Wenn du den Vertrag in einem Store vor Ort abgeschlossen hast gibt es kein Widerrufsrecht.

Falls du trotzdem versuchen willst, noch etwas zu erreichen, kontaktiere den Support, bevorzugt über Social Media und *nicht* das Telefon. Support per eMail gibt es bei Vodafone nicht. Hier sind die Kontaktwege aufgelistet;

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954