abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Anschalt-Termin lässt sich einsehen, aber nicht ändern
Kunde333
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Mein Wunschtermin für die Anschaltung war der 7.6.2024. Nun wird mir mitgeteilt, dass der Anschalt-Termin am 10.6.2024 sein soll. Warum und warum lässt sich der Anschalt-Termin nicht ändern?

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Kunde333
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Anliegen wurde fernmündlich mit dem Kundendienst geklärt. Da eine Weiterversorgung des alten Anbieters bis zur Anschaltung gewährleistet werden soll, hat sich eine Änderung des Termins erübrigt.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Antworten 4
andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Seit 08/22 Ist ist dies ein reines Kunden helfen Kunden Forum. 

Du musst dich an die offiziellen Kontaktstellen wenden.

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

da DSL Anschlüsse über die Telekom laufen, macht diese auch die Termine  😉

Vodafone hat da wenig Einfluss drauf

Die werden in Abstimmung gemacht, wurde mir von der Telekom mitgeteilt. Der 10.6. soll von Vodafone so festgelegt worden sein.

Kunde333
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Anliegen wurde fernmündlich mit dem Kundendienst geklärt. Da eine Weiterversorgung des alten Anbieters bis zur Anschaltung gewährleistet werden soll, hat sich eine Änderung des Termins erübrigt.