CallYa

Siehe neueste
Re: unbekannte "Sonstige Abbuchungen"
Gehe zu Lösung
lumen
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich habe heute mal mein Guthaben für mein CallYa flex Prepaid Tarif in der App kontrolliert und festgestellt, dass mir im März an einem Tag drei "sonstige Abbuchungen" zu je 39ct abgeführt wurden, ich aber keinerlei Ahnung habe, was das ist. (Screenshot im Anhang) Ich habe jetzt in mein Vodafone nachgesehen, ob irgendwelche mobilen Bezahlvorgänge (die ich eigentlich deaktiviert habe) oder klassische Abofallen aufgeführt werden, aber in der Übersicht findet sich im gesamten Zeitraum seit 2020 bis heute nichts.

 

Daher bin ich jetzt überfragt, wofür ich Geld unwissentlich abgebucht bekommen habe. Laut App hatte ich an dem Tag nicht mal telefoniert und mein Datenvolumen in dem Monat hatte noch 30MB bis zur Grenze, also überzogen kann ich auch nichts haben.

 

Kann mir jemand weiterhelfen?

 

Vielen Dank und viele Grüße

 

*** @lumen, Beitrag von Mobilfunk nach CallYa verschoben! ***

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Mav1976
SuperUser
39ct hören sich nach MMS an. Aber genaueres kann dir nur die Kundenbetreuung sagen, die Einblick in deine Daten haben.

Rufe diese über +49 172 229 0 229 an und lasse die Kontobewegungen prüfen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Boris
Moderator

Hey @lumen,

kann es sein, dass der Screenshot fehlt?

LG
Boris

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Mav1976
SuperUser
39ct hören sich nach MMS an. Aber genaueres kann dir nur die Kundenbetreuung sagen, die Einblick in deine Daten haben.

Rufe diese über +49 172 229 0 229 an und lasse die Kontobewegungen prüfen.
Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Nutzt du zufällig ein iPhone?

Dann könnten das die Aktivierungs-SMS für iMessage sein...

(1)
Mehr anzeigen
lumen
Smart-Analyzer

@Borisja das ist seltsam, ich hatte ihn eigentlich erst hochgeladen und dann im Text erwähnt. Okay, hier neuer Versuch.

@reneromannnein kein iphone. Ist ein handy keiner bekannten marke

 

@Mav1976das klingt nach einem guten Ansatz. Bewusst verschicke ich zwar keine mms, aber ich glaube manche apps wandeln längere sms in mms statt in zwei sms um. Möglich dass das meines tut. Ich habe zumindest für die 11:30 Buchung eine Nachricht im Verlauf liegen. Und ich kann mich erinnern, dass ich diese zweimal vorher mit einer anderen App verschickt habe, weil die vorinstallierte nur "Nachricht konnte nicht gesendet werden" Fehler ausspuckte (und die nachricht auch beim empfänger nie ankam). Möglich dass die trotzdem gebucht wurden, was die beiden früheren Buchungen erklären würde.

 

Vermutlich wird es das sein. Dann bin ich ja beruhigt, dass ich keine dämliche Abofalle erwischt habe, sondern mir nur ne bessere sms app mit zeichenanzeige suchen sollte. Danke!

BuchungenBuchungen

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Wenn du Emojis in SMS verschickst, kann es durchaus passieren, dass diese als Bild statt als Zeichenfolge und damit die Gesamtnachricht als MMS statt SMS verschickt wird...

Mehr anzeigen