CallYa

Wie lange muss man auf eine neue SIM Karte warten?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Twm Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo, ich habe am 14.01.2020 eine neue SIM Karte bestellt (alte defekt) und bis heute 24.01.2020 nichts bekommen. 5 EUR wurden abgebucht, meine Anschrift ist richtig. Nach der Bestellung im Portal wurde ein Popup mit dem Text angezeigt: "Wir haben Deine Bestellung bekommen und bearbeiten sie so schnell wie möglich".  Wann kann ich mit der Lieferung rechnen?  MfG

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Twm Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Du hast geschrieben "dann bleibt dir nur die Kundenbetreuung, Kontaktformular oder via WhatsApp Chat."

Also WhatsApp und Kundenbetreuung über fremde Karte funktionieren nicht bei Vodafone.

Ich habe nach diesem Kontaktformular noch gesucht, sich eingelogt und große AUGEN gemacht. Da erschien meine uralte Anschrift. Wenn Vodafone für das Versenden diese Anschrift genommen hat, da kommt die neue SIM Karte nie an. Um das zu reproduzieren habe ich mich komplett abgemeldet, Cache geleert und dann neu in meinvodafone eingelogt:  Anschrift kontrolliert : alles OK (vor mehreren Jahren an dieser Stelle aktualisiert). Dann nochmals das Kontaktformular aufgerufen und es kommt wieder die alte Anschrift. Ich habe es hier korrigiert und  in dem Message-Feld nochmals erläutert,  neue Anschrift reingeschrieben und abgeschickt. Es sieht so aus, dass Vodafone für Kontaktformulare eine andere, alte Datenbank verwendet.  Nach dem Absenden habe ich ausprobiert, ob unter Formulare die aktuelle Anschrift erhalten bleibt. Ausgelogt/Eingelogt und es kommt wieder die alte.  Also da stimmt bei Vodafone etwas nicht.

Mals sehen ob und wann ich jetzt die neue SIM bekomme.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
15 Antworten 15
Highlighted
Moderator

Hi Twm,

 

regulär sollte eine neue SIM-Karte innerhalb von 2-3 Werktagen eintreffen.

 

Du kannst mir gern mal eine PN schicken mit der betroffenen Rufnummer und dem Kundenkennwort, dann schaue ich mal. Da wir Moderatoren aber nicht primär und tagtäglich in der Community unterwegs sind, empfehle ich in diesem Fall kurz die telefonische Kundenbetreuung zu kontaktieren. Da sollte sich das kurzfristig klären lassen.

 

Beste Grüße

Der-Peter

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Twm Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Der-Peter, welche Kundenbetreuung sollte ich denn kontaktieren, Telefonummer ??? am besten direkt einen kompetenten Ansprechpartner!
Ich habe schon die 0800 1721212 angerufen, da wurde ich weiter an 0172 2290229 verwiesen.
Unter dieser sollte ich zuerst die Rufnummer eintippen, dies habe ich richtig gemacht, die Rufnummer wurde aber nicht akzeptiert und der Computer beendete automatisch das Gespräch (3 mal probiert).
Wahrscheinlich weil ich den Anruf von einer anderen Mobilrufnummer getätigt habe (meine SIM ist defekt).
Ich wollte auch schon mal eine Email schicken, der Hinweis: "Es kann aktuell mehrere Tage dauern bis wir Ihr Anliegen beantworten können." schreckt direkt ab!
Mein Bekannter hat mir empfohlen den Fall einfach an die Bundesnetzagentur zu melden.
Wenn es diese Woche von Vodafone nicht positiv erledigt wird, werde ich das wohl machen müssen.
MfG, Twm

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@Twm  schrieb:

(...)
Mein Bekannter hat mir empfohlen den Fall einfach an die Bundesnetzagentur zu melden.
(...)


Lese doch bitte die Nachricht, die dir @Der-Peter geschrieben hat! Er hat dir seine Hilfe angeboten. 

 

Was soll denn die BNA bitte schön machen? Du hast eine "Ersatzkarte" bestellt. Hier geht's nicht um die unterbrechungsfreie Versorgung bei einem Anbieterwechsel. Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Highlighted
Twm Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo, klar habe ich die Nachricht von Der-Peter gelesen. Ich werde aber nicht hier mein Kundenkennwort hinterlegen! Wo gibt es denn sowas? Heute habe ich 08004440636310 angerufen um erstmal eine Person und nicht Computer zu sprechen. Da wurde mir empfohlen 0800 1721212 anzurufen -> Frau G. sagte mir "nicht zuständig für CallYa Prepaid", sollte 01722290229 anrufen-> Hier wird immer wieder nach Aufladenummer gefragt die ich richtig eintippe -> der Computer beendet aber das Gespräch und es wird zu keinem Servicemitarbeiter weiter geleitet. So dreht man sich im Kreise wie schon letzte Woche. 

Und die BNA übrigens kann helfen: unter Fall "sonstiges" erfassen. MfG

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@Twm  schrieb:

Hallo, klar habe ich die Nachricht von Der-Peter gelesen. Ich werde aber nicht hier mein Kundenkennwort hinterlegen! Wo gibt es denn sowas? (...)


Du sollst es auch nicht öffentlich nennen, sondern ihm per PN inkl. Rufnummer etc. zukommen lassen. @Der-Peter ist Mitarbeiter von Vodafone (erkennbar an den Status "Moderator" und VF-Logo).

 

Das Kundenkennwort müsstest du auch telefonisch bei der Kundenbetreuung bekanntgeben, wenn du dort anrufst. Es dient lediglich der Verifizierung, dass du der Vertragsinhaber bist. Ohne dem könnte @Der-Peter dir via PN dann auch keine Auskunft geben. 

 

Wenn du dies aber dennoch nicht möchtest, dann bleibt dir nur die Kundenbetreuung, Kontaktformular oder via WhatsApp Chat. Aber auch dort musst du dann irgendwann dein Kundenkennwort bekanntgeben. 

 

PS: Ich weiß nicht, was du genau machst, aber du musst schon die Taste 2 drücken, wenn du die Kundenbetreuung unter +49 172 229 0 229 anrufst. Wenn du nichts machst, wird das Gespräch auch beendet, da keine Reaktion gekommen ist.

Mehr anzeigen
Highlighted
Twm Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich habe Der-Peter schon was geschickt.
Als ich zuletzt mit Vodafone vor ca. 2 Jahren gesprochen habe wurde ich für die Verifizierung nicht nach dem Kennwort sondern nach vollständigen Namen und Anschrift gefragt. Wenn die jetzt nach dem Kennwort fragen dann ist es eine Verschlechterung (ein Fall für Datenschutz).

Die +49 172 229 0 229 hat schon funktioniert, als ich direkt die Vodafone Karte benutzt habe.
Jetzt rufe ich ersatzweise von einer anderen - auch Vodafone Netz, aber anderer Partner.
Testweise habe ich einmal diese Ersatz-Nummer durchgegeben, da kam ich weiter (Computer hat das Gespräch nicht direkt beendet), aber dann kam etwa die Nachricht:  "es handelt sich um eine Karte anderen Partners und ich sollte mich an diesen wenden." - und Gespräch beendet.
Übrigens: Vodafone WhatsApp über meine Ersatzkarte wird vom Computer abgelehnt. Ich sollte mich an meinen Vodafone Partner wenden.

Mehr anzeigen
Highlighted
Twm Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Sorry. Ich habe mich bei Vodafone eingelogt und sich nochmals die Kennungen angeschaut. Das Internet Passwort ist mir bekannt aber an ein Kundenkennwort kann ich mich gar nicht erinnern (ob da überhaupt was hinterlegt habe), deshalb habe ich es jetzt gesetzt und teile es @Der-Peter noch zusätzlich mit.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Natürlich sollst du das Internetpasswort nicht preisgeben.

Hier eine kurze Erklärung der einzelnen Kennwörter bzw. Passwörter. Smiley (zwinkernd)

Beim Kundenkennwort handelt es sich lediglich um eine Art "Codewort", welches nur du kennen solltest. Daher bitte dieses Kundenkennwort nicht ohne weiteres preisgeben.
Das Kundenkennwort wird immer nur dann verlangt, wenn "du" dich bei VF meldest (nie anders herum!) oder wie hier in deinem Fall, sich ein Moderator mit einklinkt und dir Hilfe anbietet.

Mehr anzeigen
Highlighted
Twm Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Du hast geschrieben "dann bleibt dir nur die Kundenbetreuung, Kontaktformular oder via WhatsApp Chat."

Also WhatsApp und Kundenbetreuung über fremde Karte funktionieren nicht bei Vodafone.

Ich habe nach diesem Kontaktformular noch gesucht, sich eingelogt und große AUGEN gemacht. Da erschien meine uralte Anschrift. Wenn Vodafone für das Versenden diese Anschrift genommen hat, da kommt die neue SIM Karte nie an. Um das zu reproduzieren habe ich mich komplett abgemeldet, Cache geleert und dann neu in meinvodafone eingelogt:  Anschrift kontrolliert : alles OK (vor mehreren Jahren an dieser Stelle aktualisiert). Dann nochmals das Kontaktformular aufgerufen und es kommt wieder die alte Anschrift. Ich habe es hier korrigiert und  in dem Message-Feld nochmals erläutert,  neue Anschrift reingeschrieben und abgeschickt. Es sieht so aus, dass Vodafone für Kontaktformulare eine andere, alte Datenbank verwendet.  Nach dem Absenden habe ich ausprobiert, ob unter Formulare die aktuelle Anschrift erhalten bleibt. Ausgelogt/Eingelogt und es kommt wieder die alte.  Also da stimmt bei Vodafone etwas nicht.

Mals sehen ob und wann ich jetzt die neue SIM bekomme.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen