CallYa

Warum hat Callya Simkarte so eine schlechte Verbindung aber meine andere Simkarte nicht ?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Mein alter Vertrag bei mobilcom-debitel hatte eine ganz normale Verbindung (5 von 5 Strichen) und das ist ja auch Vodafone.

Warum habe ich im gleichen Ort sogar Zimmer mit einer Callya Simkarte nur 1 von 5 Strichen? Der Vodafone Support konnte mich nicht einmal verstehen und ich musste leider auflegen. Sachen wie Handy Neustarten etc. habe ich natürlich schon ausprobiert.

Einen andere Möglichkeit den Support zu erreichen ist auch nicht möglich da es kein Email oder Kontaktformular gibt. Habe lediglich für DSL Kunden ein Kontaktformular gefunden aber für Kabel ist immer nur Telefon.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
SuperUser

Ich denke dass die CallYa-Karte sich ins LTE einbucht und der LTE Empfang schwächer ist. 

Die mobilcom-debitel Karte hat wahrscheinlich gar kein LTE und bucht sich ins 3G Netz ein was an dem Standort stärker ist. 

Mehr anzeigen
12 Antworten 12
Royal-Techie

Guten Morgen @Bobbymois,

 

schau mal hier hast n Kontaktformular für CallYa wo du dein Anliegen hinschicken kannst.

Nutzt du die SIM Karten in Unterschiedlichen Geräten oder in einem?

 

 

VG

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Mehr anzeigen
SuperUser
Hi,

welchen Netzwerkmodus nutzt dein Gerät denn? Welches Gerät verwendest du?
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Mit dem Samsung S5 und der Netzmodus ist LTE/3G/2G (automatisch verbinden).

Habe diesen mal auf nur 3G geändert und da ging das Signal auf volle Leistung. Ob ich damit Telefonieren kann muss ich nachher mal testen.

 

Daher sage ich erstmal Danke für die Hilfe.

Mehr anzeigen
SuperUser
Mit 3G kannst du definitiv telefonieren, da Telefonate bei CallYa nur über diesen Modus laufen.
Selbst mit einem Balken bei LTE solltest du flüssig surfen können.

Ist bei mir genauso. Ich habe immer so zwischen 2-3 Balken und in 3G volle 5 Balken. Bei beiden Modi kann ich flüssig surfen.

Beobachte das mal eine Weile. Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Bobbymois,

 

nutzt Du denn die CallYa Karte in einem anderen Telefon als die Mobilcom.Debitel Karte?

 

Wenn der Empfang so unterschiedlich ist kann es entweder auch am Gerät liegen, oder irgendetwas in den Einstellungen ist anders, ist an Deinem Handy mit der Callya Karte denn LTE/4G aktiviert?

 

Es gibt vom Empfang her bei den SIM Karten egal ob CallYa oder Vertrag keinen Unterschied. Die Netzabdeckung ist entscheidend und die Einstellungen im Handy.

 

Du kannst ja mal eine Adresse schreiben, aber bitte die Straße ohne Hausnummer und welche Handys genutzt werden, dann können wir uns das genauer ansehen.

 

Viele Grüße

TinaG

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Royal-Techie

@TinaG weiter oben erwähnte er das er beide SIM Karten mit einem Gerät getestet hat.

 

 

VG

Mehr anzeigen
SuperUser

Ich denke dass die CallYa-Karte sich ins LTE einbucht und der LTE Empfang schwächer ist. 

Die mobilcom-debitel Karte hat wahrscheinlich gar kein LTE und bucht sich ins 3G Netz ein was an dem Standort stärker ist. 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@Jojo111 

Ja das muss es gewesen sein. Mein alter Vertrag bei mobil-com debitel lief immer nur mit 3G. 

Nachdem Netzmodus auf "nur 3G" geändert hatte ging alles. Denke einfach das LTE hier in meiner Gegend viel zu Schwach ist.

 

Thema kann abgeschlossen werden, der Netzmodus war bei mir Schuld.

Mehr anzeigen