Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

Behoben! Mobil: Einschränkungen Telefonie & Mobile Daten Bereich Neu-Anspach

Mobil: Einschränkungen Telefonie & Mobile Daten Bereich Paffenhofen, Schweitenkirchen, Hohenkammer,.

Kabel: Ausfall der TV-Dienste in Dortmund und Umgebung

Kabel, DSLBeeinträchtigungen aller Kabel- und DSL-Dienste in Pfaffenhofen

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (05.08.)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (06.08.)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (07.08.)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

CallYa

Siehe neueste
VoLTE/VoWIFI für CallYa
Franz-Gerd
Netz-Profi

Im Forum von Telefon-Treff berichtet ein User, dass sein IPhone mit dem Tarif CallYa Special beim Telefonieren VoLTE hätte. Die LTE Anzeige soll auch beim Anrufen dauerhaft und nach mehreren Versuchen bleiben.

 

Hat hier auch schon jemand beobachtet, ob VoLTE nun freigeschaltet wurde?

 

Bei meinem Samsung S7 werde ich beim telefonieren noch ins GSM oder UMTS Netz geschoben.

Mehr anzeigen
Mav1976
SuperUser
Hi @Franz-Gerd,

bisweilen ist der Stand noch derselbe. VoLTE für CallYa SIM-Karten ist derzeit nicht möglich.
Letzter Stand: "Voraussichtlich Herbst 2019".

Das alles findest du, wenn du dir diesen Thread komplett durchliest.

Ein Grund, warum es auch bei CallYa schwierig ist mit VoLTE ist ein Beitrag über dir beschrieben. Smiley (zwinkernd)
Mehr anzeigen
Harry1969
Netzwerkforscher

Vermutlich hat dieser User welcher nun Callya VoLTE hat vorher einen Vertrag gehabt und dieser Vertrag wurde nun in Callya umgestellt ? Das halte ich für möglich.

Mehr anzeigen
Franz-Gerd
Netz-Profi

Mir ist die Thematik schon bekannt und ich habe auch diesen Thread vollständig gelesen.

 

Der Grund meiner Frage war ein Beitrag im Forum Telefon-Treff. Siehe hier:

https://www.telefon-treff.de/forum/rund-ums-mobile-telefonieren/prepaid/581682-vodafone-neuer-tarif-...

 

Entweder ein Einzelfall, oder doch nicht so, wie beschrieben.

Mehr anzeigen
Harry1969
Netzwerkforscher

Wie gesagt, meine Vermutung, dieser User kam vermutich von einem Vertragstarif in Callya. Anders kann man sich das nicht erklären.

Mehr anzeigen
Franz-Gerd
Netz-Profi

Merkwürdig ist nur, dass O2 ( Telefonica ) schon seit Mitte 2018 auch bei Prepaid VoLTE anbietet und dies auch bei Blau, Aldi-Talk usw.

 

Auch dort müßten die selben Abrechnungsprobleme wie bei allen Netzbetreibern sein. Hat O2 die besseren Programmierer als VF? Wenn die es hinbekommen, dann sollte es technisch für Vodafone auch kein Problem geben.

 

Ich glaube vielmehr, man will bei VF noch bewußt einen Unterschied zu Laufzeitverträgen haben, anders läßt es sich nicht erklären.

Mehr anzeigen
cubei
Highspeed-Klicker
Sehe ich auch so. Die andere Begründung habe ich nicht verstanden.
Mehr anzeigen
Harry1969
Netzwerkforscher

Laufzeitkunden sind bessere Kunden ? Aber wieso eigentlich ? Ich behaupte in der heutigen Zeit der Flatrates kann man das so nicht mehr stehenlassen. Pre-Paid Kunden verursachen keine Außenstände, somit spart man sich die Mahnabteilung, Juristen, Gerichts- und Mahnkosten, Forderungsausfälle hierfür sind gleich Null. Da heute die Nutzung eines Smartphones die Regel ist werden genauso monatliche PrePaid Tarife gebuch welche de facto ebenso eine Grundgebühr darstellen. Da alle Zeichen Richtung Flatrate tendieren werden bei Verträgen monatlich nur noch fixe Beträge berechnet, jedoch mit dem Risiko des jederzeitigen Zahlungsausfalles. Was bleibt dann noch ? Das vergünstigte Smartphone, welches eigentlich vom Netzbetreiber nur noch über die höhere Grundgebühr re-finanziert wird. Genauso könnte man auch einen Privatkredit abschließen und sich so ein high-end Smartphone zulegen und mit einer Pre-Paid Karte laufen lassen. Schaltet endlich VoLTE frei, es gibt keinen Grund, das nicht zu tun.

Mehr anzeigen
Franz-Gerd
Netz-Profi

Im Prinzip hast Du Recht. Aber Kunden mit Laufzeitverträgen spülen doch mehr Geld in die Kassen. Vergleiche doch mal bitte die Tarife. Zudem sind Kunden mit Laufzeitverträgen in der Regel 24 Monate gebunden, Prepaidkunden wechseln auch schnell mal zu einem anderen Anbieter.

 

Trotzdem, ich bin mit VF CallYa sehr zufrieden, allerdings bemerke ich doch einen Abbau einiger UMTS Antennen. Der Netzausbau wird mehr in Richtung LTE durchgeführt. Deshalb wäre es an der Zeit auch bei CallYa VoLTE freizuschalten.

Mehr anzeigen
Harry1969
Netzwerkforscher

Wenn man die Subvention mit einrechnet spülen sie Vertragskunden mehr Geld in die Kasse ? Ist das echt so ? Gibt es da ein konkretes Beispiel ? In der Tat, die Wechselbereitschaft, okay, das ist ein Argument. Aber mehr fällt mir zumindest nicht ein. Wenn aber kein anderes Netz verfügbar ist am Wohnort fällt auch dieses Argument weg.

Mehr anzeigen