CallYa

Siehe neueste
VoLTE/VoWIFI für CallYa
Highlighted
Moderatorin

Hallo zusammen,

 

ja die Worte vermutlich, eventuell usw. beschreiben es schon ganz gut und genau aus diesem Grund gibt es hier keinen festen Tag/Monat, solange dieser nicht mal bei der entsprechenden Abteilung steht, bringt Euch doch nichts wenn wir uns hier von Monat zu Monat raten oder vermuten und dann nichts passiert, weil es noch mal verschoben wurde.

 

Aktuell laufen intensive Test´s und diese müssen passen, dann der Plan für welche Gruppe/Tarife ab wann der Rollout stattfindet.

Wenn es dann konkret steht und die Abteilung auch fest plant, werden wir hier offiziell kommunizieren.

 

Bezüglich der Provider können wir leider keine Info´s mitteilen, dass müssen die Provider vereinbaren und beantworten.

 

Viele Grüße

Inken

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

So lange noch? Dann ist das Thema für mich erledigt. Warum CallYa, wenn ich nicht so viel kriege wie bei den beiden Konkurrenten (einer hat bessere Netzabdeckung, der andere VoLTE und WiFi Calling).

Mehr anzeigen
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

@Maximilianhs1  schrieb:

Mich hat Vodafone eben angerufen (hatte zuvor per Mail angefragt) und gesagt, dass VoLTE Anfang nächsten Jahres kommt.

Vermutlich März.

 

Mal sehen ob sich das bewahrheitet...


Das ist doch gerade ein schlechter Witz...

Ein User wird hier angerufen von Vodafone und erhält eine genauere Auskunft als ein Mitarbeiter der intern nachfragt? 

 

 


 

Ich glaube jetzt schon, dass die Auskunft der MOD Substanz hat. Angehängt ein Vorgang, der heute Vormittag auf meinem Handy beobachtet worden ist. Möglicherweise laufen die Tests bereits, zumindest bin ich mal optimistisch und glaube nebenbei bemerkt auch, dass Vodafone nicht UMTS abschalten wird, ohne vorher für VoLTE zu sorgen, soviel darf und sollte man schon erwarten.

die "Datenkarte" im Bild telefoniert übrigens mit 3G oder 2G raus, die hat auch kein VoLTE (Quelle: Ansage bei Anruf der 0800-1072020 dass Telefonie (bis auf Notrufe) gesperrt ist).

 

Screenshot_20191121-082013--edit.pngScreenshot_20191121-082030--edit.png

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Verstehe deine Aussage nicht. Und ist allen klar das VoLTE kommen muss - gestern hatte ich wieder das perfekte Beispiel das ich in Berlin Wohnung vollsten LTE Empfang nicht telefonieren kann - weil es hier kein 3G mehr gibt, sondern nur noch 2G und das wurde seitens Vodafone auch bestätigt, das arbeiten und Optimierung an LTE vorgenommen wurden und die Netzstärke aus diesem Grund bei 3G reduziert ist. 
Unter dem Strich telefoniere ich - versuche es zumindestens mit 2G. Alternativ versucht man bei aktiver Sprechverbindung durch drücken Der Zahlentasten mit dem Telefonpartner zu mosrsen - das kommt scheinbar ohne unterberechungen durch. 
klar es laufen "interne" Tests aber davon bekommen wir nichts mit. Der netzausbau von 4G findet gerade sehr gut statt - aber zu Lasten der Telefonqualität unter 3G. Ende 2020 sollte 3G abgeschaltet werden oder rapide zurückgebaut werden 

Mehr anzeigen
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Zur Zeit befinden sich alle 5G-Netze noch im NAS-Modus (Nicht Autonomes System). Dabei wird auf 4G zurückgegriffen, ein eigenständiger 5G-Verbindungsaufbau (AS) erfolgt noch nicht. 4G wird noch geraume Zeit bleiben, aber auch 4G bietet keine native Telefonie, sie wird über eine technische Sonderlösung (das IMS) realisiert, das gleiche gilt für 5G. Auch die Ortung, welche über 2G und 3G noch erfolgen kann (Funkzellenortung durch Auswertung der Signallaufzeiten und des Empfangs des Handysignals an mehreren ("triangulär") Basisstationen ist in 4G noch nicht implementiert, in 5G wird darüber nachgedacht, es existiert aber noch keine funktionierende Schnittstelle bzw. Implementation. Deshalb behilft man sich mit AML, wofür aber ein Android-Handy mit PlayStore erforderlich ist.

 

Über 2G kann auch AMR-WB realisiert werden, das quasi HD-Telefonie ermöglicht. Dass statt auf 3G immer auf 2G umgeschaltet wird dürfte ein technischer Sonderfall sein.

 

Spätestens im März (Telekom Magenta Prepaid VoLTE-Termin) dürfte VoLTE dann auch für die CallYa-Kunden aktiviert werden. Insofern ist die Aussage der CallYa-Hotline höchstwahrscheinlich richtig.

Mehr anzeigen
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo,

 

habe mich erst letztens danach wieder erkundigt:

Beide Vorschläge, bzgl. VoLTE und WIFICalling liegen der Fachabteilung vor.

Jedoch gibt es dies bezüglich, auch laut E-Mail Team, noch keine wirklichen Informationen.

VoLTE ist ja für den Digital in Planung, aber auch dazu liegen denen keine Infos vor.

 

Die Dame am Telefon meint auch, dass sei nicht unwarscheinlich, dass beides für Callya Kunden kommen wird - gibt wohl auch Probleme ala Abrechnung.

Bei Prepaid muss der Betrag oder die Einheit ja sofort abgezogen werden, damit es keine negativen Guthaben-/Freiminutenstände gibt ( damit kennt sich VF ja bestens aus Smiley (zwinkernd) ).

 

Ich persönlich denke auch, dass beides für Callya Kunden kommen wird, es ist warscheinlich nur eine Frage der Zeit, wer beide Features als zweites für Prepaid Kunden anbieten wird: Telekom oder Vodafone. 

 

In diesem Sinne: Schöne Feiertage. Smiley (fröhlich)

 

Mit freundlichen Grüßen

Timo

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Genau. Es ist eine Frage der Zeit. Bis dahin ist Vodafone für mich keine Option.

 

Ich bin gerade bei meinen Eltern. Da ist Vodafone ein Funkloch. Ohne WifiCalling wäre ich hier aufgeschmissen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Meine "Strategie" für die Zukunft sieht folgendermaßen aus:

 

a) Nur noch reiner Daten-Tarif vom Mobilfunk-Provider, Rest können sie gerne behalten

b) Voice via VoIP (z.B. Satellite von SipGate) oder zur Not Skype (oder auch WhatsApp-Calls etc.)

c) SMS-Ersatz via Messengers ala WhatsApp, Signal etc.

 

Ich weiß, daß das alles noch nicht perfekt ist (vom User Interface auf dem Telefon bis hin zu Funktionen wie Notrufen etc.) aber da würde ich gerne auf Dauer hin.

 

Denn obwohl sich die Mobilfunker gerne zukunftsorientiert geben sind sie was das alles anbelangt einfach im letzten Jahrtausend stecken geblieben und werden von mir nur noch als reine "Daten-Leitung" gesehen. Die anderen Services organisiere ich mir dann besser selbst anstatt mir diesen Müll angefangen von Nummern-Portierung, mutwilligen & preis-intensiven Einschränkungen und so weiter geben zu müssen.

 

Das hier zeigt doch das komplette Grund-Problem: man soll schön für 4G bezahlen, dann aber via 3G telefonieren (welches zunehmend verschwindet), am Besten noch den 2G-Steuerkanal für teure SMS verwenden und am Ende auch noch mit Phantom-Roaming belästigt zu werden oder gar das eigene WiFi-Netz als bezahlten Premium-Dienst nutzen – ehrlich, geht's noch? Und dann auch noch schön den 5G-Ausbau mit seinen Steuern mitbezahlen... boah, ich eskaliere gleich bei so viel *** :-/

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ich bin vor 4 Tagen von ja! mobil (Telekom Netz) zu Lidl Connect (Vodafone) umgezogen mit Rufnummerportierung und kann seitdem VoLTE bei LIDL Connect nutzen. Darüber bin ich sehr erstaunt weil ich davor diesen Thread gelesen habe und fast nicht wechseln wollte. Aber die 4G Verbindung bleibt bei anrufen bestehen (ohne WLAN knan man auch unterwegs während dem telefonieren surfen und die Sprachqualität ist glasklar wie vom Festnetz gewohnt).

 

Ich war bevor ich zu ja! mobil gewechselt bin schon mal Lidl Connect Kunde und da hat es definitiv nicht funktioniert. Da wurde unter SIM Status auch UMTS bei Sprachanrufen angezeigt.

 

Entweder ist das nun offiziell freigeschaltet oder erstmal nur bei Neukunden!?

 

Naja wie gesagt ich bin etwas verwundert darüber dass ich dazu keinen News Artikel im Internet finde...

 

Anbei noch ein Screenshot dass wirklich die Anrufe alle über das Mobilfunknetz gehen.

LTE_CA wird bei 4G+ Empfang angezeigt und sonst wird bei beiden LTE angezeigt.

Screenshot_2020-01-18-12-29-01-368_com.android.settings.jpg

 

 

 

 

Highlighted
Host-Legende

@Max-Mittermayer das ist ja spannend! Geht auch WiFi Calling, also das Telefonieren über WLAN?

 

Grüße

Nico

Mehr anzeigen