CallYa

Siehe neueste
Re: VoLTE/VoWIFI für CallYa
NeNa
Moderatorin

Hallo @Slubbyda,

 

Du kannst mir die Rufnummer Deiner CallYa-Karte gern per PN senden

 

Liebe Grüße,

NeNa



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
JH-AR
Digitalisierer

@NeNa  schrieb:

Hallo @Slubbyda,

 

Du kannst mir die Rufnummer Deiner CallYa-Karte gern per PN senden

 

Liebe Grüße,

NeNa


Ich hänge mich mal an und bitte auch um die Freischaltung der VoLTE-Funktion für meine CallYa-Karte.

Gruß aus Hamburg

Mehr anzeigen
cubei
Netz-Profi

War vor ein paar Tagen wieder total genervt, was hier abgeht und habe Vodafone direkt eine Mail geschrieben:

 

Mehr anzeigen

Sehr geehrte Damen und Herren,

 
es gibt seit mehreren Jahren Probleme für Vodafone CallYa Kunden (Mobilfunk Prepaid Kunden).
 
VoLTE, also die Technologie die es erlaubt über das 4G zu telefonieren, ist für CallYa Verträge nicht freigeschaltet. Es bleibt also nur die Möglichkeit über 2G oder 3G zu telefonieren. Das ist Schade, weil Vodafone immer wieder sein Giga-Netz bewirbt mit "Kristallklarer Telefonie". Seit über 3 Jahren fragen die Kunden daher immer wieder nach, ob sich dies bald ändern wird und wurden immer vertröstet, dass es bald kommen wird.
Vor kurzem hat Vodafone das 3G Netz komplett abgeschaltet. Es bleibt also nur noch das 2G Netz zum Telefonieren. Während dieser Umstellung hat Vodafone kommuniziert, dass VoLTE jetzt für die CallYa Kunden freigeschaltet wurde. Die Realität sieht aber anders aus: Sowohl Bestands- als auch Neukunden haben keinen VoLTE bis sie sich beim Support melden und es freischalten lassen. Dies wird in diesem Forum Thread deutlich: https://forum.vodafone.de/t5/CallYa/VoLTE-VoWIFI-f%C3%BCr-CallYa/td-p/1678620
Das heißt Kunden, die wenig von der Technik dahinter verstehen, telefonieren über 2G in schlechter Qualität. Für mich ist es ein Unding, dass die Kunden aktiv um Freischaltung betteln müssen um daran was zu ändern.
 
Die Situation ist also denkbar schlecht für Callya Kunden. Dazu kommt dann noch das Thema VoWiFi, also die Technologie über WLAN zu telefonieren. Dies ist besonders wichtig an Standorten, an denen die Netzwerkabdeckung schlecht bzw. nicht vorhanden ist, wie beispielsweise in meiner Wohnung. Da kann ich mittels VoWiFi ganz einfach über mein sehr gutes WLAN telefonieren, trotz Null Empfang. Auch diese Technik ist für Callya Kunden nicht verfügbar und der Support vertröstet einen. Also wiederholt sich hier wieder das selbe Spiel.
Erwähnt werden sollte, dass all dies nur die Prepaid Kunden betrifft. Langzeitkunden mit Red Tarif haben alle diese Techniken verfügbar. Daher wird in dem erwähnten Forum Thread schon die Meinung vertreten, dass Vodafone versucht die Prepaid Kunden loszuwerden, in dem schlechter Service mit schlechten Konditionen kombiniert wird. Es wäre daher von Vorteil, wenn es seitens Vodafone einfach ein offizielles Statement geben würde, wie es mit der Zukunft von Callya aussieht. Wird es auf den aktuellen Stand der Technik gehoben (wie bei der ganzen Konkurrenz), oder wird der Support immer weiter eingestellt und die Tarife werden eingestellt? Den Beiträgen im Forum nach, kündigen immer mehr Nutzer ihre Vodafone Callya Tarife und wechseln zu Konkurrenz. Auch ich bin schon samt Familie gewechselt, weil ich Zuhause mit Vodafone ohne VoWiFi nicht erreichbar bin.
 
Mit freundlichen Grüßen
Antwort war dann irgendwie am Thema vorbei:
Mehr anzeigen

vielen Dank für Ihre E-Mail.
 

 

 

Ihr Anliegen wollte ich gern persönlich mit Ihnen besprechen. Leider habe ich keine Rufnummer von Ihnen vorliegen..

Wir möchten Sie darüber informieren, das in der Nacht vom 30. Juni auf den 1. Juli 2021 es soweit: 3G abgeschaltet wurde und auf noch mehr 4G|LT umgestellt. Die meisten Gebiete

werden schon am 1. Juli oder ein paar Tage später auf 4G umgestellt sein.wenn 3G zum 30. Juni 2021 abgeschaltet wird, können Sie mobil nur noch sehr langsam oder gar nicht mehr

surfen oder mailen. Wenn Ihr Smartphone kein 4G|LTE kann, nutzt es nach der Umstellung automatisch das langsamere 2G-Netz. Bei gutem 2G-Empfang können Sie auch kleinere

 

Datenmengen übertragen, z.B. WhatsApp-Nachrichten, E-Mails und kleinere Bilder.Telefonieren und simsen Bleibt wie gewohnt nutzbar – auch nach Abschaltung von 3G.

Versuchen Sie bitte wenn es möglich:
 
- 4G-fähiges Gerät und im Gerät muss 4G in den Einstellungen eingeschaltet sein.
 
- 4G-fähige SIM
 
- 4G-Tarif

Teilen Sie uns bitte pe Email die folgende Informationen mit:

Seit wann und wo trat oder tritt das Verhalten vermehrt auf?

Tritt das Verhalten eher bei Telefonie auf (nutzen Sie VoLTE)?

Welches Endgerät nutzen Sie?

Hat „Flugmodus aus/ein“ das Problem behoben?

Handy-Nummer und IMSI Ihres Gerät notieren.

Wird 4G im Display angezeigt (aber es stehen nur 2G Datenraten zur Verfügung)?

Weitere Hinweise, die wichtig sein könnten.

Sie können es schneller unser CallYa-Team unter xxxxxxxxxxxx mitteilen, damit unser Team Ihre Karte prüft.

 

Wir warten auf Ihre Rückmeldung und hoffen, dass wir zu Ihrer Zufriedenheit weiterhelfen konnten und wünschen Ihnen einen schönen Tag.

Also nochmals von mir etwas konkreter:
Mehr anzeigen
ich glaube es wurde nicht ganz verstanden, was ich bemängel.
 
Vor über einem Jahr hieß es dort, dass CallYa Kunden VoLTE bekommen. Das ist bis heute leider nicht automatisch der Fall. Wenn man heute einen CallYa Tarif abschließt, kann man kein VoLTE nutzen. Gleiches gilt für Bestandskunden.
Das ist gerade im Zusammenhang mit der erwähnten 3G Netzabschaltung (seit Juli 2021) ein Problem, weil dann nur noch 2G zum Telefonieren bleibt.
Um als CallYa Kunde VoLTE nutzen zu können, muss man sich an den Support wenden und eine Aktivierung anfordern, nur so ist eine Nutzung möglich.
Das hört sich definitiv nach einem technischen Fehler an, der seit über einem Jahr besteht und Vodafone definitiv bekannt sein sollte, siehe: https://forum.vodafone.de/t5/CallYa/VoLTE-VoWIFI-f%C3%BCr-CallYa/td-p/1678620 
 
Ich bitte darum dieses Problem zu lösen.
Und zusätzlich wäre es dem Kunden fair gegenüber, eine klare Aussage bezüglich VoWiFi Pläne für CallYa Kunden zu machen.

Meine Telefonnummer: xxxxxxxxxxxxxxxxx
Jetzt hat mich gerade jemand angerufen und gesagt, ich kann für 19,99€ einen Red Vertrag abschließen, da geht dann alles.
Ich habe auch gesagt, dass es mir eigentlich darum geht, dass VoLTE nicht bei CallYa geht und er meinte dann, dass das hier halt nicht geht, aber bei dem Red Tarif schon. Er war also nicht auf dem neusten Stand und hat meine Mail sicherlich nie gesehen, sondern war einfach von der Kundengewinnungsabteilung.
Er hat mich auch gefragt, was ich aktuell bezahle. 6 € im Monat für 4 GB und Telefon/SMS Flat. Da konnte er auch nicht mehr viel sagen, außer dass es bei ihm auch 5G gibt und ich die ersten 3 Monate geschenkt bekomme.
Alles was ich wollte war, dass meine Mail an die Technikabteilung weitergeleitet wird, damit jemand vielleicht mal das Problem fixt und alle CallYa Kunden VoLTE haben.
Ich habe noch eine Person, die zu faul war zu wechseln. Soll ich der jetzt erklären, dass sie sich hier im Forum anmelden soll, um einem Admin Ihre Daten mitzuteilen, damit für sie ein Service freigeschaltet wird, von dem sie noch nicht mal weiß dass er existiert, oder soll ich ihr lieber sagen, dass sie halt nicht überall telefonieren kann, auch wenn eigentlich voller Empfang vorhanden ist?
CallYa ist tot. Entweder man bezahlt richtig viel für die Tarife oder sucht sich einen anderen Anbieter.
 
Aber der Support ist scheinbar wirklich absolut inkompetent....
(4)
Mehr anzeigen
Wandrer
IOT-Inspector

Laut dieser Quelle hat Vodafone schon im Juni 2020 damit angefangen, nach und nach alle CallYa-Kunden auf VoLTE umzustellen.

Vodafone CallYa: VoLTE-Freischaltung angelaufen - teltarif.de News

 

Sogar Kunden, die erst danach CallYa gebucht haben, haben es nicht automatisch erhalten.

 

Nun wie lange dauert so eine Umstellung denn bei Vodafone? Idealerwise schreibt ein Admin ein Script und startet das dann. Das ganze dauert einige Stunden, dann ist es erledigt. Eventuell muss sich der Kunde einmal neu im Netz anmelden, damit es geht.

 

Wieso dauert das bei Vodafone schon über ein Jahr und ist immernoch nicht abgeschlossen?

(4)
Mehr anzeigen
moto2009x
Netzwerkforscher

Leute, es ist offensichtlich :

Vodafone will keine Prepaid Kunden und ekelt diese absichtlich weg.

Es wurden Sachen versprochen, die nicht gehalten werden.

Prepaid Kunden soll wechseln.

Ich kann nur sagen : Im o2 Netz gibt es sehr gute Verträge ohne Laufzeit (3 Monate Kündigungsfrist) mit 2-3 GB 50 Mbit + Telefon + SMS Flat für 5-6 € im Monat mit VoLTE & VoWifi... Wer kann mir jetzt noch einen Grund nennen bei Vodafone Prepaid zu bleiben?

(3)
Mehr anzeigen
Wandrer
IOT-Inspector

Ich habe leider einen, denn das O2-Netz ist ein Flickenteppich in meiner Gegend.

Mehr anzeigen
Andre
Moderator

Hallo TecCreator,

nachdem die Simkarte freigeschaltet ist , können wir gern VoLTE buchen.
Schick mir dafür dann bitte die Rufnummer Deiner Callyakarte.

VG,

Andre



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

(1)
Mehr anzeigen
moto2009x
Netzwerkforscher

@Wandrer 

Und wie sieht es im D1 Netz aus? Da gibt es auch Prepaid Angebote und VoLTE sowie VoWifi sind ebenfalls freigeschaltet. 

Für 8 € bekommt man 3 GB 25 Mbit + SMS + Telefon Flat

(2)
Mehr anzeigen
Andre
Moderator

Hey JH-AR,

schick mir gern mal die zugehörige Handynummer per PN.
Ich schau mir das mal näher an.

LG,

Andre



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

(2)
Mehr anzeigen
JH-AR
Digitalisierer

@Andre 

Vielen Dank, zwischenzeitlich konnte mein Anliegen bereits über den WhatsApp-Chat geklärt werden,  so dass nun  VoLTE aktiviert ist. 

Mehr anzeigen