CallYa

Tarif Smartphone Special, keine Anrufe aus Kanada nach Deutschland möglich
Smart-Analyzer

Hallo Community

 

Ich war in Kanada bis 05.09 in Urlaub, die Roaming SMS von Vodafone habe ich erhalten.  Guthaben ist genügend auf der Karte

Alle Anrufe auf deutsche Festnetznummern wurden nach einer Sekune abgebrochen mit der Meldung: "Anruf beendet", kein Wählton, kein Freizeichen.

Habe es mit der Ländervorwahl 01149 und +49 probiert.

Netzbetreiber war Rogers gewesen. Ich habe auch probiert den Netbetreiber manuell festzulegen-> Meldung "bei Rogers registriert."

Nach Aus- und wieder einschalten sowie die Sim-Karte rausnehmen und wieder einsetzten gab es keine Verbidungen.

Ich war auch im Rogers Shop, die Mitarbeiter dort konnten mir auch nicht helfen.

Es ist nur Daten Roaming ausgeschaltet.

Tarif Callya Smartphone Special , Roaming ist laut den Info Doks im Tarif enthalten.

Telefon Samsung J7 2016 -> laut Datenblatt  Kanada Netz fähig

 

Die Callya Hotline konnte mir auch nicht weiterhelfen.

Der Mitarbeiter sagte ich hätte die Hotline von Kanada aus anrufen sollen.  Wie soll das funktionieren, wenn alle Anrufe nach Deutschland fehl schlagen?

 

Hat jemand eine Idee,  was muss eingerichtet sein?

 

Im Voraus vielen Dank

Jo

 

 

 

 

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Highlighted
SuperUser

Hi @Bello_Jo,

 

hattest du einmal getestet, ob Anrufe aus anderen Ländern nach Deutschland möglich waren? 

Eine generelle Sperre für Auslandstelefonate ist nicht hinterlegt worden, oder?

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hi Mav1976

laut Hotline ist keine Auslandssperre auf der Rufnummer.

Ich habe es vorher noch nicht aus anderen Ländern probiert.

Grüße

Jo

Mehr anzeigen
SuperUser

Hmm... es ist natürlich jetzt schwer nachzuvollziehen, an was es gelegen hat. Smiley (traurig)
Hattest du in Kanada auch einmal einen anderen Netzbetreiber versucht oder ist Rogers der einzige Provider dort gewesen?

 

Welchen Netzwerkmodus hattest du aktiv gehabt? Du schreibst, dass dein Telefon "kanadafähig" ist. Welche Frequenzbänder unterstützt es denn?

 

Spoiler
In Nord- und Südamerika benötigt man dagegen ein Mobiltelefon, das weitere Mobilfunkstandards unterstützt (Tri- oder Quadband-Handy).

 

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

 

Hier die Spezifikationen

  • Infrastruktur GSM (2G), W-CDMA (3G), FDD-LTE (4G), TDD-LTE (4G)
  • GSM-Band GSM 850 MHz, GSM 900 MHz, DCS 1800 MHz, PCS 1900 MHz
  • UMTS-Band B1 (2100), B2 (1900), B5 (850), B8 (900)

 

Anbieter Bell und Telus auch probiert in Haifax nur Registrierung bei Rodgers möglich

In einer anderen Stadt bei Bell angemeldet.

 

 

 

Mehr anzeigen
SuperUser

Europäische Telefone sollten zumindest einen Anbieter nutzen, der GSM übertragen kann. Das kann m.W. nach Rogers ja.
Die SIM-Karte von einem anderen Telefon (z.B. kanadischen Telefon) hast du nicht zufällig probiert gehabt, um den technischen Part (Samsung J7 2016) auszuschließen, oder?

 

Du hattest aber nicht zufällig LTE (4G) aktiviert, oder? Denn dies wird vom Samsung lt. dieser Infoseite hier nicht unterstützt. 

https://www.frequencycheck.com/carrier-compatibility/lK4eTp/samsung-sm-j7108-galaxy-j7-2016-duos-td-...

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

habe 3G / 2G automatisch auswählen und explizit nur 3G ausgewählt -> keine Anrufe möglich.

Eine kanadische SIM Karte hatte ich nicht zur Hand

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

anscheinend ist dies (keine Anrufe im Ausland möglich)  ein allgemeines Problem wenn ich diesesen Beitrag sehe.

 

#My sim card does not work in Turkey

Mehr anzeigen
SuperUser
Nein, nicht kanadische SIM, sondern deine SIM in einem kanadischen Telefon. Sorry, hatte die falsche Präposition verwendet. Smiley (traurig)

Mehr anzeigen