CallYa

Rufnummernmitnahme total schief gelaufen
Highlighted
Daten-Fan

Guten Tag, 

ich hatte gelesen, das ich nachträglich meine Rufnummer nicht mehr zu CallYa mitnehmen kann. Daher habe ich den CallYa Support angerufen um es mir bestätigen zu lassen. Die freundliche Dame hat mir versichert, dass es auch nachträglich geht. Daraufhin habe ich die opt-in Einstellung bei meiner Xtra card von 2001, nr: 01719xxxx27 vornehmen lassen. Jetzt wollte ich die Mitnahme beantragen und ein anderer netter Herr vom Support sagt mir, dass das bei CallYa Karten online überhaupt nicht möglich ist und wenn, dass nur Vodafone mir helfen könnten.
Ich bin sehr dankbar für jede Hilfe.
Ich hatte immer Angst vorm Anbieterwechsel und gerade werden meine schlimmsten Befürchtungen Realität.
Vielen Dank.

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
SuperUser

Eine nachträgliche Portierung ist bei CallYa definitiv nicht möglich.

Bestelle über die Homepage eine neue Karte und klicke an, dass du eine Nummer portieren möchtest.

 

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo DenHam,

tut mir leid, dass Du verschiedene und zum Teil auch nicht korrekte Infos zur Rufnummernmitnahme erhalte hast.

Die Aussage vom User Jojo111 ist völlig korrekt und kann auch in diesem Info-Thread zur Rufnummernmitnahme unter Punkt 1i nachgelesen werden.

Gruß,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen