CallYa

Siehe neueste
Rufnummermitnahme von PureMobile zu CallYa
fourier48
Smart-Analyzer

Hallo.
Vorgeschichte: Ich hatte mit KabelBW einen Kabel-TV-Telefon-Mobilfunk-Tarif abgeschlossen (3-Play o.ä.). KabelBW wurde von Unitymedia übernommen, Unitymedia von Vodafone. Für die Sim-Karte fielen bei diesem Kombi-Tarif keine Gebühren an.
Erste Aktion von Vodafone: Die Sim-Karte wurde von dem Vertrag abgetrennt und als eigener Vertrag an den Betreiber "PureMobile" (lt. Brief von PureMobile: "PureMobile ist eine Marke der Vodafone GmbH") abgegeben; nach wie vor: keine Kosten. Vor einigen Wochen nun kam nun ein Brief von PureMobile mit der Überschrift: "Tarifanpassung" . Es wird in dem Brief auch eine Service-Hotline Nr.  0211 64996573 angegeben: "Vielleicht rufen Sie uns vorher kurz an - und wir finden zusammen eine gute Lösung für Sie."
Nach über 4 Stunden in der Hotline-Warteschleife (insgesamt an verschiedenen Tagen, verschiedenen Tageszeiten) habe ich dann direkt bei Vodafone eine neue Sim-Karte mit Rufnummerübernahme beantragt.
Antwortbrief von Vodafone: "Für die Rufnummern-Mitnahme brauchen wir die Bestätigung Ihres bisherigen Mobilfunk-Anbieters moconta GmbH. Klären Sie mit Ihrem bisherigen Anbieter ..." Mit dieser Firma moconta GmbH hatte ich nie was zu tun! (Eine Firma dieses Namens wurde lt. Wikipedia 2009 aufgelöst.) Auf eMails und sogar eine Kündigung per Einschreiben an die Adresse dieser Vodafone-Firma "PureMobile" habe ich keine Reaktion erhalten. Was also tun?
Hotline von Vodafone CallYa angerufen; Mitarbeiter Nr.1 gibt mir 2 Telefonnummern, die ich anrufen soll: beide tot.
Mitarbeiter Nr. 2 versteht das Problem gar nicht, ist ja zugegebenermaßen sehr speziell. Er meint, ich solle mich mit T-Mobile (!!) in Verbindung setzen, redet von Datenschutzproblemen, er würde gerne helfen, usw. ... Da habe ich dann mit der Hotline aufgegeben.
Hat jemand eine Idee, wie ich bei Vodafone an einen kompetenten Ansprechpartner komme, der weiß was zu tun ist? Wie kann ich eine Rufnummer von PureMobile (ein Unternehmen von Vodafone!) zu CallYa mitnehmen?

Willi

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
ervau
Datenguru

Aus dem Anschreiben von Pure Mobile:

Kundenbetreuung Service: 0211 649 965 73
Service Zeiten: Montag bis Sonntag: 7 bis 23 Uhr
An bundeseinheitlichen Feiertagen: 10 bis 18 Uhr
Vielleicht hilft's.
Gruß ervau
Mehr anzeigen
fourier48
Smart-Analyzer

Hilft leider nicht, alle genannten Kontaktmöglichkeiten erfolglos probiert: Keine Reaktion!

Mehr anzeigen
ervau
Datenguru

Seltsam; ich habe auf Mails an die genannte Mail-Adresse Antwort bekommen.

Gruß ervau

Mehr anzeigen
fourier48
Smart-Analyzer

Ich habe nur die Standardantwort gekriegt, dass die Mail eingegangen sei, aber keine Antwort zu gestellten Fragen, keine Bestätigung der später erfolgten Kündigung, kein Setzen eines Opt-In, das ich zur Rufnummernmittnahme brauche.
Gekündigt habe ich letztlich, weil ich lieber etwas mehr zahle als es mit einem Anbieter zu tun zu haben, dessen "Kundenservice" so grottenschlecht ist. Vermutlich ist das Provozieren von Kündigungen genau das, was PureMobile mit dieser Vorgehensweise will.

Mehr anzeigen
fourier48
Smart-Analyzer

Es gibt Neuigkeiten:  Nach 10 Tagen heute Antwort vom Kundenservice per eMail, dass man die Kündigung nicht akzeptieren könne, da die Kündigungs-Mail von einem anderen Mailaccount versendet worden sei als der im System hinterlegte. Man könne es aber mit vollständigem Namen, Adresse, Geburtsdatum etc. erneut tun. Tatsächlich befanden sich alle diese Angaben in dem der Kündigungsmail beigefügten, unterschriebenen PDF-Anhang.

"PureMobile ist eine Marke der Vodafone GmbH": Leute, ich will doch einfach nur von dieser Marke zu dem "richtigen" Vodafone wechseln ... Langsam komme ich doch ins Grübeln.

Mehr anzeigen
fourier48
Smart-Analyzer

Nachtrag: Der Gipfel ist natürlich jetzt die Rechnung, die ich gekriegt habe, um in der Warteschleife zu hängen, 15€
(in Worten fünfzehn).
PureMobile zu Vodafone! PureMobile ist eine Marke der Vodafone GmbH.

Mehr anzeigen
Magic-Witti
Daten-Fan

Ich habe 2 Tage nach diesem Tarifanpassungs-Schreiben schriftlich (per Post) gekündigt, bis heute noch keine Kündigungsbestätigung. Deshalb heute per E-Mail und Dateianhang des Kündigungsschreibens nachgefragt, ob die Kündigung wenigstens eingegangen ist.

 

Wenn alle Stricke reißen, welche Möglichkeit bleibt einem dann noch außer die Abbuchungen zu stornieren?

Eine Kündigung per Einschreiben mit Rückschein? Jemand von Vodafone da, der helfen kann?

Habe mir online eine Callya Classic bestellt, angeblich vor 10 Tagen per Post an mich geschickt. Rufnummer wurde bereits per E-Mail mitgeteilt, SIM-Karte fehlt noch. Bitte sag mir jetzt niemand, dass da die gleiche Firma dahinter steckt wie bei PureMobile...

 

Mehr anzeigen
Reini68
Smart-Analyzer

Hallo, 

 

auch ich habe extrem schlechte Erfahrungen mit Pure-Mobile gemacht. 

Ich benötige meine PUK und bekomme einfach niemanden der mit weiterhelfen kann. 

Der Kundenservice legt einfach auf. Ich habe sicherlich schon über 20 mal angerufen. 

Es wird einfach aufgelegt!

Niemand übernimmt Verantwortung.

Dieses Betragen ist für einen Vertragspartner von Vodafone mehr als rufschädigend für das Hauptunternehmen und wirft leider ein sehr schlechtes Licht auf das Selektionsverfahren von Vodafone.

 

Ich hoffe Sie finden einen Weg die Handynummer übertragen zu lassen, da ich dies in Zukunft auch vor habe.

 

Ich hoffe Sie haben Erfolg! Ich hoffe wir bleiben in Kontakt

 

Alles Gute

 

 

Mehr anzeigen
fourier48
Smart-Analyzer

Damit Interessierte wissen wie es weiterging:
Am 11.10.21 ( 3 Wochen nach Kündigung per Einschreiben, 4 Wochen nach Kündigung per Mail) kam eine SMS von PureMobile, die meine Kündigung zum 26.10.2021 bestätigte.  Nach mehr als insgesamt 4-stündigen Warteschleifen und 15€ Gebühren konnte ich da nur noch über den Hinweis in der SMS lachen, dass ich die Rufnummer 0211 64996573 wählen solle, wenn ich die Kündigung rückgängig machen wolle.
Bis 11.10.21 hatte ich von Vodafone wiederholt ein Schreiben gekriegt, dass die Rufnummermitnahme nicht möglich sei, weil dem bisherigen Provider PureMobile ("... ist eine Marke der Vodafone GmbH") keine Kündigung vorliege.
Nach erneuter Beantragung der Rufnummermitnahme bei Vodafone am 11.10.21 kam die SIM-Karte dann wirklich 5 Tage später, Umstellungstermin heute 21.10.21.  

Das Positive zuletzt: Die Umstellung von der "Marke der Vodafone GmbH" zu Vodafone GmbH hat problemlos geklappt.
Was bleibt ist ein ganz fader Beigeschmack, der auch die Kernmarke betrifft!

Mehr anzeigen