CallYa

Siehe neueste
Rufnummermitnahme verweigert
zensile
Smart-Analyzer

Hallo, ich möchte von Vodafone Callya zu einem anderen Anbieter wechseln und meine Rufnummer mitnehmen.

dies klappt jedoch nicht. es wird seitens Vodafone abgelehnt.

Nach mehreren Telefonversuchen zum Kundenservice, ohne Erfolg ( einmal unterbrochen, einmal technische Probleme, einmal wurde ein Rückruf versprochen der nie kam, usw.....) wende ich mich nun auf diesem Weg an euch, vielleicht kann mir jemand helfen.

gruß SM

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Jojo111
SuperUser
Hast du die Verzichtserklärung ausgefüllt?
Wird die Ablehnung begründet? Wie hast du von der Ablehnung erfahren?
Mehr anzeigen
zensile
Smart-Analyzer

Was für eine Verzichtserklärung? Ich dachte das geht telefonisch bei Prepaid.

Der neue Anbieter hat mich informiert, dass es von Vodafone verweigert wurde und ich mich mit Vodafone in Verbindung setzen soll. 

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Du musst eine Verzichtserklärung abgeben, damit eine Portierung möglich wird und es muss der für die Portierung notwendige Betrag auf der Karte hinterlegt sein.

 

Weiterhin müssen die Kundendaten übereinstimmen.

Mehr anzeigen
zensile
Smart-Analyzer

ok, hab das Formular gefunden. Geld ist genug auf der Karte.

muss das mit der Post? Online geht das nicht?

Mehr anzeigen
Mav1976
SuperUser

Hi @zensile,

 


@zensile  schrieb:

(...) Online geht das nicht?


du kannst das via Post, Fax oder am besten via Kontaktformular senden. Bei der Abfrage des Kennworts einfach ein fiktives eintragen, dann wird das Formular abgesandt.

 

Sobald die Freigabe der Rufnummer erfolgt ist, bekommst du eine SMS und kannst dann beim neuen Anbieter die Rufnummernmitnahme beantragen. 

Mehr anzeigen