CallYa

Portierung von Fyve zu Vodafone Callya
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hallo, ich möchte von FYVE zu Vodafone CallYa wechseln und meine Rufnummer mitnehmen.

Ich sehe, dass die Kontaktadresse von FYVE: fyve-serviceteam@vodafone.de heißt.

Leider sehe ich keine direkt Möglichkeit wo ich mein Anliegen bei FYVE einspeisen kann.

Gibt es da eine einfache und sichere Möglichkeit zu wechseln (ohne meine Nummer zu verlieren)?

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highspeed-Klicker

@JohnWest  schrieb:

Muss ich bei FYVE vorher etwas machen, oder geht das automatisch? Ist ja scheinbar die gleiche Firma. 


Du musst das Opt-In ("Vorzeitige Rufnummernmitnahme") setzen lassen, damit die Nummer aus dem laufenden Vertrag rausportiert wird. In der Regel wird dabei bei Prepaidanbietern die SIM-Karte deaktiviert (sobald die Portierung über die Bühne gegangen ist), bei Vodafone CallYa war dies das letzte Mal bei mir der Fall. Ersatzweise kündigst du die Karte und wenn die Kündigung durch ist stößt du die Portierung der Rufnummer an. So geht das.

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
SuperUser
Wenn du die deine Freikarte im Wunschtarif von CallYa ausgewählt hast, dann aktiviere noch das Kästchen "Rufnummernmitnahme" und wähle nach Eingabe deiner Daten bei "bisheriger Anbieter" Fyve aus.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Muss ich bei FYVE vorher etwas machen, oder geht das automatisch? Ist ja scheinbar die gleiche Firma. 

Mehr anzeigen
Highspeed-Klicker

@JohnWest  schrieb:

Muss ich bei FYVE vorher etwas machen, oder geht das automatisch? Ist ja scheinbar die gleiche Firma. 


Du musst das Opt-In ("Vorzeitige Rufnummernmitnahme") setzen lassen, damit die Nummer aus dem laufenden Vertrag rausportiert wird. In der Regel wird dabei bei Prepaidanbietern die SIM-Karte deaktiviert (sobald die Portierung über die Bühne gegangen ist), bei Vodafone CallYa war dies das letzte Mal bei mir der Fall. Ersatzweise kündigst du die Karte und wenn die Kündigung durch ist stößt du die Portierung der Rufnummer an. So geht das.

Mehr anzeigen
SuperUser
Hi @JohnWest,

Fyve ist ein eigenständiges Unternehmen und hat mit VF nichts zu tun, auch wenn es den Anschein hat.
Bei Fragen der Vorbereitung musst du dich an deinen Provider wenden, sofern die Hinweise von @deeplink nicht schon ausreichend waren.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hier meine Antwort von FYVE:

"Sie haben die Möglichkeit, Ihre Rufnummer entweder zum Vertragsende oder zu sofort zu Ihrem neuen Anbieter mitzunehmen.

Wenn Sie eine Rufnummernmitnahme zum Vertragsende wünschen, senden Sie uns bitte ein Kündigungsschreiben mit Angabe Ihrer Rufnummer und Ihrer Unterschrift per Post, Fax oder als PDF-Datei im Anhang einer E-Mail.

Für eine sofortige Portierung informieren Sie uns einfach kurz telefonisch oder schriftlich über Ihren Portierungswunsch.

Dafür, dass Sie Ihre Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen, wird eine Gebühr erhoben. Dieser Preis wird direkt von Ihrem Guthabenkonto abgebucht. Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass Sie über ausreichend Gesprächsguthaben verfügen.

Gebühr: 24,95 EUR

Erst wenn alle erforderlichen Anforderungen erfüllt sind, stimmen wir der Rufnummernmitnahme zu.

Den Antrag zur Rufnummernmitnahme stellt Ihr neuer Anbieter für Sie. Setzen Sie sich mit diesem nach Erhalt der Kündigungsbestätigung oder Bestätigung der Freigabe Ihrer Rufnummer zur sofortigen Portierung in Verbindung."

Mehr anzeigen
SuperUser
Hi @JohnWest,

hat die Portierung zu Vodafone geklappt? Oder gibt es noch offene Punkte?
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo @Mav1976,

laut Vodafone hat die Portierung geklappt und sie wird hoffentlich nächste Woche durchgeführt.  Die neue SIM-Karte wurde schon verschickt. 

Danke nochmals für die Tipps. 

Mehr anzeigen
SuperUser
Ah, okay @JohnWest, danke für die Rückmeldung.
Dann lasse ich den Thread noch offen. Melde dich hier dann noch einmal, wenn die Portierung vollzogen wurde und gebe Info. Wenn es doch wider Erwarten Probleme geben sollte, kann so evtl. schnell eingegriffen werden. Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

@Mav1976 Es hat geklappt! Ich surfe seit heute mit 4G.

Vielen Dank.

Mehr anzeigen