Menu Toggle

CallYa

Siehe neueste
Betreff: Mobilfunkvertag vs. CallYa, Vor/Nachteile bzw. warum die Preisunterschiede?
Gehe zu Lösung
sit2
Netzwerkforscher

Hallo,

Ich bin Bestandskunde mit Mobilfunkvertrag.

Mein Vertrag Red xs kostet z.B. 29.99 mit 4GB.

Wenn ich zu einem CallYa-Vertrag CallYa S oder M mit 3 oder 5 GB wechseln würde, so bezahle ich nur 9,99 bzw. 14,99 .

Meine Fragen: 

1. Was macht den so deutlichen Preisunterschied aus ...

- es soll doch die gleiche Download/Upload- Geschwindigkeit  sein???

(Ich telefoniere nur in D, nur normales Surfen ... keine riesigen Downloads oder Streaming)

- Welche NACHTEILE habe ich dann durch CallYa ?

2. Habe bisher ein Hauptkonto mit zusätzlicher Einsicht eines alten Callya-Vertrages.

- Das Hauptkonto (Vertrag) würde bei Wechsel zum (2.) CallYa wohl wegfallen ... oder?

3. Den bisherigen CallYa, momentan zusätzlich zum Hauptkonto... diese Karte steckt in einem Gerät ...

und ich konnte neben meinem Hauptkonto auch diese verbrauchten Einheiten abfragen bzw. auch in der App bei beiden Konten.

Wie ist es dann, wenn ich nur noch 2 CallYa-Verträge habe? ... Den alten Vertrag , diesen Verbrauch kann ich nicht übers Handy abfragen, da die Karte in einem Gerät steckt.

Danke für Infos

LG sit

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Mav1976
SuperUser

Hi @sit2,

 

du hast bei den Laufzeitverträgen ja auch noch die Pässe, die je nach Wahl, dein Datenvolumen schonen. 

 

Des Weiteren gibt es bei CallYa keine Rechnungen (speziell keine EVÜ), wie es die bei Laufzeitverträgen gibt. Je nach Tarif steht dir der Support telefonisch und/oder via WhatsApp/SMS Chat zu. 

Bei den Geschwindigkeiten gibt es keine Unterschiede.

 

Du wirst bei CallYa aber derzeit kein WiFi-Calling haben. Solltest du dich also in einem nicht ideal versorgtem Gebiet befinden, dann kannst du nur mit einem Laufzeitvertrag WiFi-Calling nutzen. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(2)
Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Mav1976
SuperUser

Hi @sit2,

 

du hast bei den Laufzeitverträgen ja auch noch die Pässe, die je nach Wahl, dein Datenvolumen schonen. 

 

Des Weiteren gibt es bei CallYa keine Rechnungen (speziell keine EVÜ), wie es die bei Laufzeitverträgen gibt. Je nach Tarif steht dir der Support telefonisch und/oder via WhatsApp/SMS Chat zu. 

Bei den Geschwindigkeiten gibt es keine Unterschiede.

 

Du wirst bei CallYa aber derzeit kein WiFi-Calling haben. Solltest du dich also in einem nicht ideal versorgtem Gebiet befinden, dann kannst du nur mit einem Laufzeitvertrag WiFi-Calling nutzen. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(2)
Mehr anzeigen
sit2
Netzwerkforscher

Danke für die Antwort 

LG sit

Mehr anzeigen