CallYa

Komfortaufladung - viele Probleme, keine Lösung
Highlighted
Daten-Fan

Hallo,

 

wie aus dem Betreff ersichtlich, habe ich auch Probleme mit der Komfortaufladung. Leider bekomme ich über den Chat und über whatsapp keine Hife, nicht einmal eine konkrete fallbezogene Antwort, sondern immer allgemeines blabla (herzlich willkommen ...) - lächerlich, das auch noch als "Support" zu bezeichnen...

 

Meine letzte Hoffnung, bevor ich zu einem anderen Anbieter wechsele, ist das Forum.

Mein Problem: ursprünglich war die Komfortabbuchung iHv 20 Euro für meinen CallYa Digital Tarif aktiviert, eine Abbuchung fand jedoch nicht statt, so dass mein Tarif inaktiv gesetzt wurde. Ich hatte an diesem Tag mehrere widersprüchliche SMS erhalten (mal Abbuchung erfolgreich, mal doch nicht...). Schließlich musste ich manuell aufladen, habe 25 Euro übertragen. Die Komfortaufladung hatte ich deaktiviert. Nun würde ich für die Zukunft wieder den automatischen Bankeinzug versuchen, und habe die Komfortaufladung wieder aktiviert, allerdings kann ich nirgends den passenden Betrag von 20 Euro auswählen, nur 15 €, 25 € und 50 €.

Kann mir jemand sagen, wo und wie ich den passenden Betrag hinterlegen kann?

 

Ferner würde ich gerne wissen, ob es möglich ist, seine Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitzunehmen? Falls es mit der Komfortaufladung auch weiterhin nicht klappt, werde ich zu Congstar wechseln. Wo und wie kann ich die Rufnummernmitnahme bei Vodafone beantragen? In der App und auch in MeinVodafone sehe ich keine entsprechende Option.

 

Grüße

 

 

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
SuperUser

Hi @akuyru,

 


@akuyru  schrieb:

(...)

Mein Problem: ursprünglich war die Komfortabbuchung iHv 20 Euro für meinen CallYa Digital Tarif aktiviert, eine Abbuchung fand jedoch nicht statt, so dass mein Tarif inaktiv gesetzt wurde. […]


hast du eine Freikarte über die Webseite bestellt oder bist du von einem anderen Tarif in den Digital gewechselt? 

Denn es wundert mich, dass der Betrag nicht abgebucht wurde, wenn die Bankdaten von VF hinterlegt wurden.

 


@akuyru  schrieb:

[…] Die Komfortaufladung hatte ich deaktiviert. Nun würde ich für die Zukunft wieder den automatischen Bankeinzug versuchen, und habe die Komfortaufladung wieder aktiviert, allerdings kann ich nirgends den passenden Betrag von 20 Euro auswählen, nur 15 €, 25 € und 50 €.

Kann mir jemand sagen, wo und wie ich den passenden Betrag hinterlegen kann?

[…]


Gar nicht. VF nennt es beim Digital zwar "Komfortaufladung", richtet aber ein SEPA Lastschriftverfahren ein, um den Vertrag von 20€ regelmäßig abzubuchen. 

 

Die reguläre Komfortaufladung für die anderen CallYatarife gibt's nur in den Schritten 15€, 25€ und 50€. 

 

Beim Digital kann man die Abbuchung pausieren lassen und natürlich wieder aktivieren. Das sollte aber über die MeinVodafone App möglich sein. Ansonsten hilft dir der SMS/WhatsApp Chat weiter. Wann der Support für den Digital erreichbar ist (nicht nur der TOBi), kannst du im oben angepinnten Thread zum CallYa Digital entnehmen. 

 


@akuyru  schrieb:

[…]

Ferner würde ich gerne wissen, ob es möglich ist, seine Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitzunehmen? (...) Wo und wie kann ich die Rufnummernmitnahme bei Vodafone beantragen? (...)


Natürlich kannst du deine Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen. Hierzu musst du lediglich die Verzichtserklärung (InfoDok 233) von VF herunterladen, ausfüllen und an VF senden. Und dafür Sorge tragen, dass die Portierungsgebühr von 29,95€ als Guthaben vorhanden ist. 

 

Weitere Infos zur Portierung findest du hier im Forum. Bitte hierzu die Forensuche nutzen. Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen