CallYa

Handy IMEI sperren wegen Diebstahls
GELÖST
Gehe zu Lösung
Mastermind
Hallo brainticket,
an der angegebenen Quelle kannst Du unter 5. folgendes nachlesen
„Löschen Sie Ihr Gerät. Um zu verhindern, dass andere Personen auf die Daten auf Ihrem verloren gegangenen oder gestohlenen Gerät zugreifen, können Sie es aus der Ferne löschen. Wenn Sie Ihr Gerät löschen, werden alle Ihre Daten (einschließlich Kredit-, Debit- oder Prepaidkarten für Apple Pay) vom Gerät gelöscht, und Sie können es mit "Mein iPhone suchen" nicht mehr finden. Nach dem Löschen eines Geräts können Sie dieses nicht mehr orten. Wenn Sie das Gerät aus Ihrem Account entfernen, nachdem Sie es gelöscht haben, wird die Aktivierungssperre ausgeschaltet. Das bedeutet, dass eine andere Person Ihr Gerät anschalten und verwenden kann.“
Wichtig sind hier die beiden letzten Sätze. D.h., wenn Du meinst, jetzt habe ich den Inhalt gelöscht, jetzt kann ich auch das iPhone aus meinem Account rausschmeißen, hast Du dem Dieb in die Hände geschafft.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Genau so hatte ich alles gemacht.

Und jetzt nach diesem ganzen Schlamassel kenne ich mich besser mit dem ganzen Prozedere aus Smiley (zwinkernd)

Konkret bedeutet das, für alle die mehr wissen wollen:

FindMyIPhone (MeinIPhone suchen) war schon vorher auf dem Gerät installiert und aktiv.

Nach dem Diebstahl konnte ich es in den LostMode versetzen (Code-Sperre war eh auch schon aktiv, aber sicher ist sicher) und aus der Ferne die Daten darauf löschen (nun kann es nur nicht mehr über FindMyIPhone geortet werden). Die Aktivierungssperre von FindMyIPhone bleibt weiterhin aktiv, es sei denn ich würde es von meinem Apple/iCloud Account löschen, was ich bis zu meinem Lebensende nicht machen werde.

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo@brainticket,

 

die Gerätesperrung mit der IMEI durch uns erfolgt schon ein paar Jahre nicht mehr. Der Dienst wurde auf Grund von wenig Nutzung eingestellt.

 

Wenn Du ein iPhone hast, kannst Du das auch selbst über die icloud durchführen. Dazu musst Du aber angemeldet sein. Oder Du wendest Dich vertrauensvoll an Apple direkt.

 

Tut mir leid, wenn ich Dir nix anderes sagen kann.

 

Viele Grüße

bommel1959   

Mehr anzeigen