CallYa

Guthaben verschwindet
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netz-Profi

Hallo, 

 

ich habe den CallYa Smartphone Special Tarif für 9,99€ pro 28 Tage.

Vor einigen Tagen hatte ich noch etwas über einen Euro Guthaben auf dem Konto, heute sind es nur noch 0,43€. Ich habe keine Zusatzoptionen gebucht. 

Hier nun meine Frage: Wo und wie kann ich im Kundencenter sehen, wann und für welchen Zweck Kleinbeträge abgebucht werden. Ich kann mir nicht erklären wo diese Beträge hingehen, da zur Zeit weder Datenvolumen, Telefonminuten und SMS verbraucht sind. 

Da diese Abbuchungen von Kleinbeträgen schon häufiger vorgekommen sind, möchte ich das nun ein für alle Mal abgeklärt haben.

 

Viele Grüße,

 

Harald

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
SuperUser
Hi @fernsehdoc,

rufe hierzu am besten die Kundenbetreuung unter +49 172 229 0 229 an. Die Mitarbeiter können dir sagen, wer bzw für was die Beträge gebucht wurden.

Du selbst kannst es nicht sehen. Höchstens über den USSD Code *102# die letzten Verbräuche inkl. Kosten einsehen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
SuperUser
Hi @fernsehdoc,

rufe hierzu am besten die Kundenbetreuung unter +49 172 229 0 229 an. Die Mitarbeiter können dir sagen, wer bzw für was die Beträge gebucht wurden.

Du selbst kannst es nicht sehen. Höchstens über den USSD Code *102# die letzten Verbräuche inkl. Kosten einsehen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Netz-Profi

Hallo,

 

die Angelegenheit ist für mich in keinster Weise geklärt und habe auch nicht den "Gelöst-Button" angklickt.

Ich habe die +49 172 229 0 229 angerufen und bekam den Hinweis auf lange Wartezeit.

Nach dem Hinweis, über 015735981936 eine SMS mit meinem Anliegen zu schicken, bekam ich eine SMS zurück von TOBI, dem virtuellen Assistent. Ich sollte meine Frage kürzer formulieren, damit er mir helfen kann.

Die Zusammenarbeit mit "dem virtuellen Assistent" funktionierte nicht und ich möchte jetzt, dass sich das ein Moderator anschaut.

 

Viele Grüße,

 

Harald

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hi fernsehdoc,

 

hattest Du es denn mal mit dem USSD-Code versucht, wie @Mav1976 es Dir vorgeschlagen hat?

 

Dazu gibst Du im Ziffernblock Deines Handys einfach folgende Kombination ein: [*][102][#] und dann die Senden-bzw. Anrufen-Taste.

 

LG,

Dany

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netz-Profi

Hallo DanyG,


natürlich habe ich den USSD-Code versucht, unter *102# erscheint nur die Umsatz der letzten Verbindung.

Wenn man, wie ich, nach den anscheinend kostenpflichtigen Verbindungen, wieder z.B. vom Minutenkontingent telefoniert hat, erscheint "Aktion: Letzter abgehender Anruf, Kosten: 0,00 Euro".

Ich sehe nur im Kundencenter oder über *106# dass das Guthaben verschwindet.

Im Vodafone InfoDok 374 sind auf der letzten Seite ganz unten die mageren USSD-Codes für CallYa dokumentiert.

Ob über die Vodafone App eine genauere Kostendokumentation eingesehen werden kann, weiß ich nicht. Die App hatte ich vor geraumer Zeit mal auf meinem Smartphone installiert, nach kurzer Zeit aber wieder deinstalliert, weil die App sehr ressourcenhungrig war und nachweisbar mein Smartphone häufig zum Absturz brachte.


Nun zur hoffentlichen Lösung meines Problems:

Gestern Abend habe ich noch einmal bei der Hotline unter +49 172 2290229 angerufen und hatte nach ca. einer Stunde in der Warteschleife einen Menschen am anderen Ende.

Der Mitarbeiter erschien mir sehr kompetent und erklärte mir, dass teilweise schon durch das einfache Besuchen von Websites Kosten entstehen können (Stichwort Drittanbieter).

Auf meine Aussage, dass ich nichts wissentlich bestellt hatte, entgegnete er, man könne dagegen eine Drittanbietersperre setzen und meine abgebuchten Beträge wieder gutschreiben lassen. Das klappte letzlich im vollen Umfang. EInigermaßen geschockt war über die Tatsache, dass die Option "Mobiles Bezahlen" von Anfang an aktiviert war und damit Tür und Tor geöffnet für derartige Abbuchungen. Es gibt gewiss bessere und transparentere Bezahlmethoden als über die Vodafone Mobilfunkrechnung bzw. CallYa-Guthabenkonto.

Als Lehre daraus kann ich nur jedem raten, im Kundencenter unter "https://www.vodafone.de/meinvodafone/services/teilnehmer/mein-tarif?accordion=meine-optionen" die Option "Mobiles Bezahlen (Abos + Einzeltransaktionen)" zu sperren.

Ich bedanke mich bei allen, die mir hier geholfen haben.

Viele Grüße,

Harald

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo fernsehdoc,

 

freut mich, dass Du zu einer Lösung gekommen bist.

 

Das mobile Bezahlen ist per se bei allen Mobilfunkkarten aktiv, kann aber jederzeit über die App oder MeinVodafone gesperrt werden. Hier gibt's auch einen detaillierten Bericht dazu.

 

Dann mach ich hier mal ein Schloss dran.

 

LG,

Dany

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen