Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten 2G/3G/4G  Region Leipzig PLZ 04xxx....

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten und Sprache 4G + VoLTE Region Ost Sachsen, Thüringen, südliches                             Sachsen-Anhalt, südliches Brandenburg

Self-Service: Vodafone-E-Mail Einloggen nicht möglich

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

CallYa

Falscher / Unfairer Minutenabzug
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Community, 

hatte nachdem die 200 regulären Minuten (SMs / Einheiten) meines Tarifs aufgebraucht waren vor knapp vier Wochen die 400Min dazugebucht und wollte heute zumindest einige der von den 400 verbliebenen 92 noch vertelefonieren.

Leider wurden mir aber die 44 nicht von diesem Rest abgebucht, sondern von den neuen 200 des regulären Tarifs! (Siehe angehängter screenshot)

Gibts es da irgendetwas im Kleingedruckten, was diese extrem unfaire Praxis erklärt? Hätte man irgendwas in irgendwelchen versteckten Einstellungen ändern müssen, damit die Minuten die zuerst verfallen auch zuerst verwendet werden?

Oder ist das schlicht ein Fehler?

Hätte ja gerne Vodafone direkt über E-Mail, ein Beschwerdeformular oder etwas ähnliches kontaktiert, aber habe nichts gefunden, sondern im Gegenteil das Gefühl gewonnen, dass das den Kunden extrem schwer gemacht wird. Wie seht Ihr das? Habt Ihr ähnliches durchleben müssen? Wart Ihr vorher oder seid Ihr gar parallel bei anderen Mobilfunk-Anbietern? War das mit dem ‘Kundenservice‘ da genauso unerfreulich oder gar noch schlimmer?

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Den Text (insbes. ... "im Anruf ... von Vodaf.. zugesagte Nutzung meiner restituierten Einheiten") wirklich gelesen? Dann sollte der Teil der Sachlage eindeutig klar sein.
(Noch ein-eindeutiger wäre vielleicht ... ‘im Anruf ... den Vodafone mir hat zukommen lassen‘... gewesen?

Anyway, inzwischen konnte ich mir selbst helfen.
‘MyVodafone‘ hat zwischenzeitlich funktioniert und die SMs widerlegt.
Diese war letztendlich falsch, da Sie sich nur auf das reguläre Kontingent bezog (wie ich gehofft hatte, aber auf Grund Vodafone-Systemfehler nicht verifizieren konnte).
Der Rest eines meiner ausgehenden Telefonate nach dessen Ende dann die SMs einging ist offenbar von den restituierten ‘anderen‘ Einheiten abgezogen worden.
(Die genaue Minutenanzahl Telefonat vs. Verbrauch von regulärem und anderem Kontingent hab ich noch nicht geprüft, müsste aber hinkommen.)
Mein Tipp an Alle die ähnliche Probleme beschert bekommen.
(Beim ersten und zweiten Versuch hier zu Antworten ist übrigens - schon wieder - ein Fehler aufgetreten. -> Anhang)
SMs die vermutlich falsch sind - auf die Gefahr hin, dass bei weiterem Telefonieren Guthaben abgebucht wird - erst mal ignorieren. Wenn auf Grund wiederholter Nicht-Verfügbarkeit von Vodafone-Systemen keine Prüfung möglich ist nicht vergessen, dass direkter zeitnaher Support nicht vorgesehen ist. Einfach später und nötigenfalls noch später, also immer wieder noch mal versuchen, auch wenn es schade um die Zeit ist ...
(Auch die die in diesem post steckt, aber der Text soll ja ‘Hand und Fuß haben‘.)
Bessere Lösungen sehr willkommen.
Und nach wie vor freue ich mich noch mehr über Hinweise von anderen Kunden hier in der Community darauf ob es auch (einen) Provider mit gutem, direktem, extrem zeitnahem Support und am besten mit ohnehin (so gut wie) immer funktionierenden Systemen gibt!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Antworten 4
Highlighted
Moderatorin

@-R-,

so sollte es nicht sein.Smiley (traurig) 

Schick mir gern die betroffene Rufnummer per PN (links auf meinen Namen klicken und dann rechts auf  "Diesem Benutzer eine private Nachricht senden").  Dann kann ich dein Anliegen prüfen.  

 

Viele Grüße

Doreen-123

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf


Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Community,

die mir im Anruf vom 25.05.2020 (also 3 - in Worten drei - Tage später, das ganze hat die Historie hier: https://forum.vodafone.de/t5/CallYa/Falscher-Unfairer-Minutenabzug/td-p/2203640) von Vodaf.. zugesagte Nutzung meiner restituierten Einheiten (Min./SMs) scheint (immer noch) nicht zu funktionieren! Habe heute (Di 09.06.2020) um 11:58 Uhr eine SMs - die sich natürlich auf die regulären mtl. Einheinten (Min./SMs) bezieht - bekommen, dass alle Einheiten (Min./SMs) verbraucht sind.
Überprüfen kann ich dahingehend nichts, da - wie leider so oft - Ihr "MeinVodafone" Fehlermeldungen (siehe screenshot) anzeigt. Ob daher unfairerweise auch noch ("Bar"-) Guthaben abgebucht worden ist, kann ich nicht sehen.  
Für mich als Kunden ist das Alles sehr, sehr ärgerlich.
Gibts es da irgendetwas im Kleingedruckten, was diese extrem unfaire Praxis erklärt? Hätte man irgendwas in irgendwelchen versteckten Einstellungen ändern müssen, damit die Minuten die für mich wieder hergestellt wirden sind auch hätte verwenden können?
Oder ist das schlicht - wieder - ein weiterer Fehler?
Hätte ja gerne Vodafone direkt über E-Mail, ein Beschwerdeformular oder etwas ähnliches kontaktiert, aber habe nichts gefunden, sondern im Gegenteil das Gefühl gewonnen, dass dies den Kunden extra extrem schwer gemacht wird. Wie seht Ihr das? Habt Ihr ähnliches durchleben müssen? Wart Ihr vorher oder seid Ihr gar parallel bei anderen Mobilfunk-Anbietern? War das mit dem ‘Kundenservice‘ und der Unzuverlässigkeit der Syteme (das Eilmeldungs-Board quilt ja gerade heute geradezu wieder über) da genauso extrem unerfreulich?

 

Edit: @-R- Doppelten Beitrag zusammengefasst. Bitte keine doppelten Threads. VG, Seb4sti4n (mod)

Highlighted
SuperUser

Hi @-R-,

 

hast du denn überhaupt die Hilfe von @doreen-123 angenommen und ihr eine PN (private Nachricht) geschrieben? 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Den Text (insbes. ... "im Anruf ... von Vodaf.. zugesagte Nutzung meiner restituierten Einheiten") wirklich gelesen? Dann sollte der Teil der Sachlage eindeutig klar sein.
(Noch ein-eindeutiger wäre vielleicht ... ‘im Anruf ... den Vodafone mir hat zukommen lassen‘... gewesen?

Anyway, inzwischen konnte ich mir selbst helfen.
‘MyVodafone‘ hat zwischenzeitlich funktioniert und die SMs widerlegt.
Diese war letztendlich falsch, da Sie sich nur auf das reguläre Kontingent bezog (wie ich gehofft hatte, aber auf Grund Vodafone-Systemfehler nicht verifizieren konnte).
Der Rest eines meiner ausgehenden Telefonate nach dessen Ende dann die SMs einging ist offenbar von den restituierten ‘anderen‘ Einheiten abgezogen worden.
(Die genaue Minutenanzahl Telefonat vs. Verbrauch von regulärem und anderem Kontingent hab ich noch nicht geprüft, müsste aber hinkommen.)
Mein Tipp an Alle die ähnliche Probleme beschert bekommen.
(Beim ersten und zweiten Versuch hier zu Antworten ist übrigens - schon wieder - ein Fehler aufgetreten. -> Anhang)
SMs die vermutlich falsch sind - auf die Gefahr hin, dass bei weiterem Telefonieren Guthaben abgebucht wird - erst mal ignorieren. Wenn auf Grund wiederholter Nicht-Verfügbarkeit von Vodafone-Systemen keine Prüfung möglich ist nicht vergessen, dass direkter zeitnaher Support nicht vorgesehen ist. Einfach später und nötigenfalls noch später, also immer wieder noch mal versuchen, auch wenn es schade um die Zeit ist ...
(Auch die die in diesem post steckt, aber der Text soll ja ‘Hand und Fuß haben‘.)
Bessere Lösungen sehr willkommen.
Und nach wie vor freue ich mich noch mehr über Hinweise von anderen Kunden hier in der Community darauf ob es auch (einen) Provider mit gutem, direktem, extrem zeitnahem Support und am besten mit ohnehin (so gut wie) immer funktionierenden Systemen gibt!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen