CallYa

E-Mail-Adresse für CallYa Support
GELÖST
Gehe zu Lösung
Daten-Fan

Hallo,

gibt es für CallYa eine Mailadresse, wo ein umfangreicherer Support gewährleistet wird, 

mir geht es um die Aufladungen, die passen mit meinem Guthaben so nicht überein.

Danke

 

Edit: Betreff erweitert 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderatorin

Hallo @mawap,

vielleicht hast Du zusätzliche Optionen gebucht. Hast Du das mal in der Mein Vodafone App geprüft? Ansonsten kannst Du über die Kundenbetreuung gern eine Verbindungsübersicht anfordern.

Viele Grüße, KerstinV

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
12 Antworten 12
Netzwerkforscher

Hallo @mawap, eine Mail Adresse gibt es, soweit ich weiß, nicht. Aber wenn du einen Facebook Account hast, kann ich den Kontakt über die Facebook Seite des Vodafone 24h Service empfehlen. Hab darüber bislang alle meine Probleme lösen können. Die Kommunikation findet dort über den Messenger statt

Alternativ gibt es noch die Möglichkeit über WhatsApp mit dem Support in Kontakt zu treten. 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Kann man den WhatsApp-Support auch für CallYa-Flex "belästigen"? Wo finde ich Infos und Nr. hierzu? Danke schon im Voraus!

Mehr anzeigen
SuperUser

@mawap  schrieb:

 

gibt es für CallYa eine Mailadresse, wo ein umfangreicherer Support gewährleistet wird, 

mir geht es um die Aufladungen, die passen mit meinem Guthaben so nicht überein.


Welchen Tarif verwendest du denn genau? Sofern der Digital ist ein Support nur noch via SMS/WhatsApp Chat möglich.

 

Für alle anderen Tarife kannst du auch das Kontaktformular verwenden. http://www.vod.af/Kontakt

Mehr anzeigen
SuperUser

@qubix  schrieb:

Kann man den WhatsApp-Support auch für CallYa-Flex "belästigen"? Wo finde ich Infos und Nr. hierzu? Danke schon im Voraus!


Rufe hier die +49 172 229 0 229 an. Dann wird dir bei längerer Wartezeit der SMS-Chat vorgeschlagen und sofern du diese nutzen möchtest, wird die Nummer dir dann zugesandt. 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Danke, @Mav1976 – interessant wäre noch ob der WhatsApp-Support auf für CallYa-Flex-Kunden verfügbar ist oder ob man da gleich abgewiesen wird, da man kein CallYa-Digital hat. Danke!

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo @mawap,

vielleicht hast Du zusätzliche Optionen gebucht. Hast Du das mal in der Mein Vodafone App geprüft? Ansonsten kannst Du über die Kundenbetreuung gern eine Verbindungsübersicht anfordern.

Viele Grüße, KerstinV

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hallo zusammen,

vielen Dank für die vielen Antworten, werde das mit dem Kontakt-Link mal versuchen.

Leider finde ich es sehr "bescheiden", dass es im CallYa-Bereich keine ordentliche Abrechnung gibt. Ich war vorher viele Jahre bei 1&1 (war aber mit dem O2-Netz zunehmend unzufrieden), zumindest gab es aber dort jeden Monat eine Rechnung mit einer ordenlichen Verbindungsübersicht...

Mehr anzeigen
SuperUser

@mawap  schrieb:

(...) Ich war vorher viele Jahre bei 1&1 (war aber mit dem O2-Netz zunehmend unzufrieden), zumindest gab es aber dort jeden Monat eine Rechnung mit einer ordenlichen Verbindungsübersicht...


Die gibt es bei Vodafone auch und zwar wenn du einen Laufzeitvertrag abschließt. Für CallYa gab es das noch nie und wird es auch nicht geben. 

 

Irgendwo müssen bei einem Prepaidkonzept Abstriche gemacht werden. Wer Service haben möchte, muss in den Laufzeitvertrag wechseln. 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

a) das mit den Laufzeitverträgen wird sich sowieso auf Dauer ändern: Deutschland und die EU beabsichtigen ja die Laufzeit auf max. 1 Jahr zu begrenzen; ebenso sollen die Kündigungsfristen schrumpfen.

 

b) bei z.B. FYVE, aka otelo, aka Vodafone gibt es für Prepaid-Verträge schon immer auch EVNs einfach in der Web-Oberfläche (und diese Daten hat ja VF auch und könnte sie als einfach als guten Service anbieten)

 

c) alles in allem ist die Zeit des miesen Service hoffentlich bald vorbei denn die junge Generation tickt hier ganz anders und das wird VF auch noch spüren; so wie es Banken usw. und so fort auch langsam spüren: Flexibilität und guter digitaler Service wird zunehmend wichtiger und business-entscheidend. Siehe auch der Digital-Tarif, die guten Prepaid-Tarife von VF, die Zukäufe in diesem Bereich etc.

 

VF hat schon verstanden, jetzt muss nur auch noch der Service besser werden. Kein junger Mensch will mehr eine Hotline anrufen um eine Anruf-Info-SMS zu aktivieren oder einen Tarif umzubuchen...

 

Mehr anzeigen