CallYa

Siehe neueste
Diese CallYa-Rufnummer ist gesperrt.
Jazzb
Smart-Analyzer

Ich verwende Prepaid und habe letztes Jahr 50 Euro aufgeladen auf mein Handy. Jetzt versuche ich es erneut über das direkte Aufladen und möchte 15 Euro aufladen und es kommt die Meldung auf vodafonde.de, die Call-Y-Rufnummer sei gesperrt. Ich habe kein Interesse an einem Vertrag oder ähnlichem, möchte nur mein Handy wieder aufladen können. Wenn das nicht möglich ist, wechsele ich den Anbieter. Es ist schade, dass diese Frage so oft schon in diesem Forum aufgetaucht ist, aber keine Antwort zu finden ist bzw. das Problem immer wieder neu auftaucht.

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Mav1976
SuperUser

@Jazzb 


@Jazzb  schrieb:

(...) Es ist schade, dass diese Frage so oft schon in diesem Forum aufgetaucht ist, aber keine Antwort zu finden ist bzw. das Problem immer wieder neu auftaucht.


das wiederum wundert mich jetzt etwas. Antworten zu diesem Thema gibt's zuhauf hier. 

 

Wenn du schreibst, du hast letztes Jahr (wann genau?) 50 € aufgeladen, wundert mich, das die Rufnummer gesperrt ist. Dann sollte die Gültigkeit der SIM-Karte mindestens 15 Monate betragen. 

 

Wird die SIM-Karte nicht aktiv (ausgehendes Telefonat, Senden einer SMS/MMS etc.) genutzt, wird sie nach einer gewissen Zeit von VF gesperrt. Hierüber erhält der Nutzer der Rufnummer eine SMS. Ist das Telefon während des Versuchs, die SMS zuzustellen, aus, stellt VF nach 48h den Zustellversuch ein. Die SMS gilt aber dennoch als zugestellt. 

 

Danach hat man 30 Tage Zeit, die Rufnummer zu reaktivieren. Ist die Zeit verstrichen, ist die Rufnummer gänzlich verloren. Restguthaben kann der Inhaber sich aber unter Angabe des IBAN auf sein Konto zurücküberweisen lassen. 

 

Ob die Rufnummer reaktiviert werden kann, kann die Kundenbetreuung prüfen, die telefonisch unter +49 172 229 0 229 von Jürgen Festnetztelefon aus angerufen werden kann. Halte Rufnummer und Kundenkennwort parat.

Alternativ kannst du dich auch gedulden bis sich einer der lieben Mods hier einklinkt. Kann aber etwas dauern, da diese nicht 24/7 im Forum unterwegs sind. 

Mehr anzeigen
Jazzb
Smart-Analyzer

Antworten gibt es zuhauf, aber keine wirkliche Lösung. Was ich hier gefunden habe war meist die Aufforderung von einem Moderator, eine private PN zu versenden - das ist für mich keine wirkliche Lösung, zumindest da die Lösung nicht mit der Community aktiv geteilt wird. Ich nehme an, dass man hier nur seitens Vodafone versucht, dem Kunden einen Vertrag aufzuschwatzen.

Ich habe im Februar 2021 50 Euro auf die Karte aufgeladen - das weiß ich so genau, weil damals meine Mutter gestorben ist und ich damals mich nicht ständig um das Aufladen kümmern wollte und viele Telefonate führen musste. 15 Monate sind also noch nicht um. Seitdem habe ich das Handy regelmäßig verwendet, tagtägliche SMS, manchmal Telefonate, vielleicht nicht jeden Tag, aber doch regelmäßig. Also, wo ist das Problem, dass man meine Rufnummer sperrt? Für mich nicht nachvollziehbar. Ich weiß aber von anderen Nutzern, die die gleichen Probleme haben - allesamt Leute, die nicht ständig die Welt vollquaten und vollsimsen, sondern nur unregelmäßig das Handy verwenden. Aber nur weil man das Handy mal eine Woche nicht verwendet, sollte die Nummer nicht gleich gesperrt werden.

Eine SMS habe ich nicht erhalten.

Ich weiß nicht, wen du mit "Jürgen" meinst.

Ich habe kein Kundenkennwort, da ich kein Kundenkonto bei Vodafone besitze. Wie schon erwähnt, habe ich nur ein Prepaid Handy.

Mehr anzeigen
Mav1976
SuperUser

Hi @Jazzb,

 

wenn das Telefon regelmäßig aktiv genutzt wird, dann muss es eben anderen Grund für die Sperrung geben. 

 

Moderatoren fordern per PN persönliche Daten (wie Rufnummer, Kundenkennwort etc.) an, die kein anderer hier öffentlich sehen soll/darf, um sich einen Überblick über den Fall zu machen. Manchmal ist es ein fehlendes Häkchen, manchmal etwas ein etwas größeres Problem. 

Einen Vertrag schwatzen sie dir nicht auf. Smiley (fröhlich)

 

Ist denn die Rufnummer überhaupt gesperrt ist sagt das lediglich die Webseite während des Aufladevorgangs?

Nutzt du ein Smartphone? Ist die Rufnummer im Netz von VF eingebucht oder bucht sich die SIM-Karte hier auch nicht ein?

Wenn sie sich einbucht, kannst du bitte einmal die MeinVodafone App im mobilen Datennetz von VF starten? 

Mehr anzeigen
Jazzb
Smart-Analyzer

Dieses Problem scheint vermehrt bei Usern aufzutauchen, die ihr Handy mal eine Weile nicht gebraucht haben oder dies nicht so regelmäßig aufladen, wie Vodafone das gerne hätte (?). Mir drängt sich der Eindruck auf, dass Vodafone es gerne hätte, dass man öfters auflädt als eimmal jährlich 50 Euro - letzteres wird dann abgestraft, indem man die Nummer sperrt. Das ist mein persönlicher Eindruck, wenn ich mir die Beiträge anderer User ansehe. Mein Nachbar hat das gleiche Problem - auch nur selten aufgeladen, und schon kann er nicht mehr  vodafone.de über das Direktaufladen nutzen.

Ich verwende kein Smartphone nur ein normales Handy. Die Webseite beim Direktaufladen Vorgang sagt mir, dass die Nummer gesperrt sei. Aufladen kann ich momentan nur über einen Bankautomaten oder wenn ich bereit bin, gegen eine Gebühr Seiten wie aufladen.de zu verwenden. Wo sich die Sim Karte einbucht, weiß ich nicht. Wie gesagt, ich verwende das Handy ab und an, bin aber kein Experte, deshalb wende ich mich ja an dieses Forum. Telefonisch finde ich es schwierig, Vodafone zu erreichen, zumal einem erstmal mit Ungläubigkeit begegnet wird, weil einige anscheinend glauben, man könnte nicht ohne Smartphone leben. Da habe ich es schon erlebt, dass man mir einen Vertrag aufschwatzen möchte. Sorry, nur meine Meinung.  Das Einfachste wäre wohl, die Karte leer zu telefonieren und sich eine neue Karte zu besorgen (nicht von Vodafone und Co.), aber das kann ja irgendwie nicht die Lösung sein.

Mehr anzeigen
Grautvornix
Moderator

Hallo @Jazzb,

 

die Sim-Karte deaktiviert sich, wenn über einen längeren Zeitraum keine Nutzung erfolgt ist.

Das hat nichts damit zu tun, wie viel Geld vorhanden ist oder wie viel Geld im Jahr aufgeladen wird.

 

Wenn alle 2-3 Monate mit dem Handy mal telefoniert wird abgehend, dann kommt es auch zu keiner Deaktivierung.

 

Gern sehe ich mir den Status zu Deiner Nummer an, sende mir bitte eine PN mit Deiner Handynummer und dem Thema zu.

 

Viele Grüße

 

Grautvornix



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Jazzb
Smart-Analyzer

Hallo Grautvornix:

Wie schon mehrmals erklärt: Ich verwende das Handy regelmäßig, fast täglich geht eine SMS raus oder kommt eine rein, ab und an ein Telefonat. Von seltenen 2-3 Monaten Nutzung kann also nicht die Rede sein. Ich lade nur sehr selten Geld auf, weil ich das Telefonat eben nicht zulängeren Telefonaten oder vielen SMS verwende und mit 50 Euro lange hinkomme. Ich versuche das jetzt mal mit der PN, verstehe aber nach wie vor nicht, warum dieses Thema so oft hier auftaucht und es keine offene Erklärung seitens Vodafone dafür gibt.

Mehr anzeigen
Jazzb
Smart-Analyzer

Hallo Grautvornix,

 

ich habe dir wie gewünscht letzte Woche eine private Nachricht zukommen lassen mit den betroffenen Nummern. Gibt es dazu eine Lösung? Ich würde mich über eine Antwort freuen.

 

 

Mehr anzeigen
NeNa
Moderatorin

Hallo @Jazzb,

@Grautvornix ist aktuell nicht im Dienst. Deshalb habe ich Dir gestern der PN auf Deine Nachricht geantwortet.
Tut mir leid, dass wir Dir hier nicht helfen können.

Liebe Grüße,
NeNa



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Jazzb
Smart-Analyzer

Hallo NeNa,

wo finde ich deine Antwort auf meine PN?  Ich habe keine Mitteilung oder Benachrichtigung in meinem Vodafone Account und leider auch keine E-Mail auf die Adresse in meinem Profil erhalten. Habe ich etwas übersehen?

Mehr anzeigen