Support:

CallYa

Antworten
Moderator

Re: CallYa Freikarte: Kunden-Kennwort unbekannt

@gabel1601 :vielen Dank für Deine PN.

Wie ich sehe, ist Deine CallYa-Karte schon länger als 3 Monate aktiv. Somit ist ein Neuversand des Kundenkennwortes nicht mehr möglich.

Bitte nutze dieses Auftragsformular um ein neues Kundenkennwort festzulegen.

Beste Grüße,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf


Moderator

Betreff: CallYa Freikarte: Kunden-Kennwort unbekannt

Hallo t0astbr0t,

dann gilt für Dich das gleiche wie für gabel1601: bitte eine PN mit Deiner CallYa-Rufnummer und der im Bestellprozess angegebenen Mailadresse an mich.

Gruß,

Matthias
(Moderator)

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf


Gelöschter User
Beiträge: 0

Betreff: CallYa Freikarte: Kunden-Kennwort unbekannt

Ich hänge mich hier mal ran: meine Nummer wurde gestern portiert und es hat auch alles super geklappt. Nur das Kundenkennwort fehlt, weder als Brief noch als eMail erhalten.

Wäre Klasse wenn ich das auch über diesen Weg erhalten könnte.

 

Danke!

Daten-Fan

Betreff: CallYa Freikarte: Kunden-Kennwort unbekannt

Wo wir schon einmal dabei sind, hänge ich mich auch mal daran. Meine Neue CallYa Karte ist ebenfalls angekommen, habe aber leider auch kein Kundenkennwort erhalten, es steht weder in den Emails, noch auf dem Brief wo die Karte mit drauf war.

 

Über eine baldige Lösungsmöglichkeit dies bezüglich freue ich mich!

Netzwerkforscher

Betreff: CallYa Freikarte: Kunden-Kennwort unbekannt

War bei mir das gleiche, habe es dann aber per Mail über Callya Servive Nummer erhalten. 

Leider zu spät, da mein Account jetzt für 24Std gesperrt wurde. Habe wie öfters hier im Forum erwähnt mit der SupperPin Nummer versucht. Und das ging dann natürlich 3x schief. Aber es ist schon unglaublich, das Vodafone es nicht auf die Reihe bekommt das Kundenkennwort vorab oder mit der SIM zu versenden.

Sonst bin ich ja sehr zufrieden. 

Moderatorin

Re: CallYa Freikarte: Kunden-Kennwort unbekannt

Hallo @tommyza, @SeppelMS, @hellmichel,

 

ich erwarte Eure PN mit Handy-Nummer und Mailadresse.

 

Sonnige Grüße

Su

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf


Daten-Fan

Betreff: CallYa Freikarte: Kunden-Kennwort unbekannt

PN ist raus Smiley (zwinkernd)
Smart-Analyzer

Betreff: CallYa Freikarte: Kunden-Kennwort unbekannt

[ Editiert ]

Hallo zusammen,

 

auch ich bin betroffen. Kein Kundenkennwort mit der Zusendung der CallYa Karte. Nun wird meine Rufnummer erst am 9.3. portiert und da ich aktuell auch noch bei der Telekom bin, kann ich die Service-Nummer nicht anrufen (nur aus dem D2-Netz, das ist wirklich irre). Bei der allgemeinen Hotline habe ich natürlich auch keinen Erfolg, weil die Rufnummer dort noch nicht bekannt ist und der Automat gnadenlos auflegt. Um alles reibungslos abzuwickeln am 9.3., brauche ich dieses Kennwort. Dürfte ich ebenfalls eine PN senden mit der Mailadresse und der noch zu portierenden Rufnummer?

Gelöschter User
Beiträge: 0

Betreff: CallYa Freikarte: Kunden-Kennwort unbekannt

Hallo,

generell verläuft die Portierung und Aktivierung der neuen SIM automatisch, Du hast Dich wahrscheinlich mit PostIdent oder WebIdent identifizieren müssen... Meine Karte war am Tag x auch aktiv, das Kundenkennwort ist erstmal nicht nötig. Allerdings sollte man das natürlich wissen, für Supportfälle oder den Mein Vodafone Account...

 

Viele Grüße,

Thomas

Smart-Analyzer

Betreff: CallYa Freikarte: Kunden-Kennwort unbekannt

So ist es. Identifizierung war erfolgreich. Allerdings sollte ich das Kennwort schon wissen, allein um den Vertrag in MyVodafone hinzufügen zu können. Ohne Kennwort kann ich sonst noch nicht mal Rechnungen einsehen. Und ob ich ohne Kennwort bzw. Anmeldung des Vertrages eine automatische Aufladung einstellen kann, glaube ich auch nicht.

Es scheint ja so zu sein, dass dieses Problem praktisch immer auftritt, wenn jemand eine CallYa Karte bestellt und seine Rufnummer mitnehmen möchte. Außerdem scheint es allgemein bekannt zu sein. Seit Monaten, soweit ich das sehe. Das darausfolgende Hin und Her mit den Supportnummern, die nur entweder aus dem D2-Netz oder mit gültiger, bereits portierter Rufnummer möglich sind bzw. das Wenden an die Vodafone-Community ist für alle Beteiligten - Kunden und Mitarbeiter - zeitaufwändig und nervenaufreibend. Ich finde es ärgerlich.