Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mein Vodafone-App:  Überregional

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Kabel-Kundenportal: Geplante Wartungsarbeiten

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

CallYa

CallYa Freikarte: Kunden-Kennwort unbekannt
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Seit 30.12. ist meine CallYa-Karte freigeschaltet, die Portierung hat auch geklappt. Leider habe ich kein Kunden-Kennwort erhalten, weder mit der Karte noch per Email. Hilfe wäre sehr nett, vielen Dank.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo @malando,

 

ich prüfe gern ob ich Dir das Kundenkennwort senden kann.

 

Schicke mir bitte Deine Rufnummer per PM (links auf meinen Namen klicken und dann rechts auf  "Diesem Benutzer eine private Nachricht senden").

 

Sende mir auch bitte Deine E-Mail Adresse, welche Du bei der Bestellung angegeben hattest.

 

Vielen Dank und viele Grüße

BiancaW

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker

Könnte ich bitte auch eine PN schreiben, um ein Kennwort zu erhalten?

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin
Moderatorin

Hi zando1,

 

hast Du Dir die Lösung in diesem Thread angeschaut?

Hilft das?

 

Gruß

Su

#StayHome und bleib gesund
Zeig, welchen Beitrag Du cool findest – klick auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo WolfganF,

meine Frau ist im Dezember zu Vodafone CallYa Flex gewechselt und hat ebenfalls ein Kunden-Kennwort erhalten. Ich hoffe, du kannst mir auch helfen. Die Rufnummer lautet: *** und die bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse: ***e.

Gruß,

WT3

 

Edit: @WT3 Ich habe Deine persönlichen Daten durch *** ersetzt. Hier kann jeder mitlesen. Warte bitte, bis sich ein Moderator bei Dir melden.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo @WT3,

ich habe das Kundenkennwort nochmals an die hinterlegte email Adresse geschickt. Bitte auch im Spam nachschauen Smiley (fröhlich)

Liebe Grüße, KerstinV

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

 

selbes Problem hier: eine Portierung aus dem Oktober 2018.

Auf dem Brief mit der SIM-Karte steht kein Kundenkennwort und bei der Bestellung (über ckeck24) wurde auch keines festgelegt.

 

Darf ich an jemand eine PN schicken?

Danke!

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Achso, und: ich bin zwischenzeitlich umgezogen, weswegen ich auch noch die vermutlich hinterlegte Adresse ändern müsste, was aber nur geht mit Kennwort...  

... Ginge eigentlich noch über die CallYa Flex App, aber nein, bei "Persönliche Daten ändern" kommt nur "es ist ein Fehler aufgetreten".

 

Schade. Kann mir jemand helfen, bitte?
Danke!

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo jan4444,

jan4444 schrieb: selbes Problem hier: eine Portierung aus dem Oktober 2018.  

 

dann ist eine Zusendung des ursprünglich, systemseitig festgelegten Kundenkennwortes nicht mehr möglich.

Bleibt nur, mit diesem Auftragsformular ein neues Kundenkennwort festzulegen.

Gruß,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Matthias,

 

danke für die Antwort.

Wie jetzt - die Nutzer hier im Threat über mir haben doch auch per PN ein Passwort bekommen?!

Verstehe ich jetzt nicht - Ihr designet einen Prozess so dass der Kunde ein Passwort nie bekommt, was er dann später aber braucht... Ihr es aber auch im Nachinein nicht mehr zuschicken könnt?

Wer hat sich das denn ausgedacht?

Im übrigen hat sich seither auch noch die Adresse geändert kommt also dann ein neues Passwort an die alte Adresse? Weil ändern kann ich sie ja nicht...

Also ganz ehrlich: Das ist doch Murks.

 

Wie wäre es mal mit vernünftigen Prozessen?

Mehr anzeigen