Menu Toggle

                                                                                         

Close announcement

CallYa

Siehe neueste
CallYa Flex Tarif einsehen
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Daten-Fan

Sehr geehrtes Vodafone Team,

 

ich habe vor einigen Wochen eine CallYa Flex Karte bestellt und gestern sollte die Rufnummer portiert werden. Jetzt wollte ich heute testen, ob alles funktioniert hat und bin ziemlich verwirrt. Ich versuche herauszufinden, ob die gebuchten Datenpakete/Minuten korrekt eingestellt wurden. Kann die Angaben jedoch nicht finden:

Okay, nachdem ich zwei Stunden über diese App gegrübelt habe, habe ich auch hier im Forum rausgefunden, dass die momentan eine Störung hat. Also habe ich es hier am Rechner in meinVodafone versucht. Dort finde ich jedoch nur mein Guthaben, dessen Wert heute morgen bei 9,25 stand und jetzt bei 10,01 (warum die Schwankung?) Letzeres macht vielleicht eher Sinn, wegen des Rufnummermitnahmebonus von 10€, aber das hieße ja das kein Paket gebucht wurde. Unter mein Tarif wird mir nichts angezeigt. Weder welchen ich hätte, noch kann ich Pakete buchen. Das Menü wird einfach leer angezeigt. (s.Anhang)

Auch wurde mit bei Vertragsschluss gesagt, Guthaben werde per Lastschrift abgebucht, aber auf meinen Auszügen steht mal nichts. Also denke ich stimmt etwas nicht oder?

Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen.

PS: Falls das eine relevante Info ist: Ich habe meine Karte über ein Preisvergleichsportal (check24) bestellt.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser

Hi @lumen,

 

beim CallYa Flex Tarif benötigst du für das Einsehen, Konfigurieren und Einstellungen die CallYa Flex App.

 

Wenn deine Rufnummer erst heute zu VF portiert wurde, kannst auch erst heute deinen Tarifmix buchen. 

 

Dieser muss von dir über die App aktiv gebucht werden. Hierfür starte die App erstmalig mit den mobilen Daten (kein WLAN!). Bei Erstnutzung der App stehen dem User 50 MB Datenvolumen kostenfrei zur Verfügung, um den Tarifmix (Datenvolumen und Gesprächseinheiten/SMS) zu buchen. 

 


@lumen  schrieb:

(...)

Auch wurde mit bei Vertragsschluss gesagt, Guthaben werde per Lastschrift abgebucht, aber auf meinen Auszügen steht mal nichts. Also denke ich stimmt etwas nicht oder? (...)


Hier sprichst du vermutlich die Komfortaufladung an. Ob diese in Vorfeld über Vermittler, wie Check24, eingerichtet werden kann, weiß ich nicht. Wäre mir aber neu.

Einrichten kannst du diese aber selbst ebenfalls bequem über die App. 

Sie greift dann entweder wenn das Guthaben unter 5€ fällt oder der Basispreis deines CallYa Flex Tarifs nicht ausreicht, über das Guthaben abzubuchen. Dann wird ein vorher definierter Betrag (z.B. 15€, 25€ oder 50€) vom Bankkonto abgebucht und als Guthaben deiner Rufnummer gutgeschrieben. 

Derzeit hat die Komfortaufladung aber einige technische Schwierigkeiten und ich persönlich würde aktuell davon abraten. 

Das Aufladen von Guthaben über andere Zahlungsdienstleister (Kreditkarte, PayPal) funktioniert über die App ebenso zuverlässig und problemlos. Smiley (fröhlich)

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Highlighted
SuperUser

Hi @lumen,

 

beim CallYa Flex Tarif benötigst du für das Einsehen, Konfigurieren und Einstellungen die CallYa Flex App.

 

Wenn deine Rufnummer erst heute zu VF portiert wurde, kannst auch erst heute deinen Tarifmix buchen. 

 

Dieser muss von dir über die App aktiv gebucht werden. Hierfür starte die App erstmalig mit den mobilen Daten (kein WLAN!). Bei Erstnutzung der App stehen dem User 50 MB Datenvolumen kostenfrei zur Verfügung, um den Tarifmix (Datenvolumen und Gesprächseinheiten/SMS) zu buchen. 

 


@lumen  schrieb:

(...)

Auch wurde mit bei Vertragsschluss gesagt, Guthaben werde per Lastschrift abgebucht, aber auf meinen Auszügen steht mal nichts. Also denke ich stimmt etwas nicht oder? (...)


Hier sprichst du vermutlich die Komfortaufladung an. Ob diese in Vorfeld über Vermittler, wie Check24, eingerichtet werden kann, weiß ich nicht. Wäre mir aber neu.

Einrichten kannst du diese aber selbst ebenfalls bequem über die App. 

Sie greift dann entweder wenn das Guthaben unter 5€ fällt oder der Basispreis deines CallYa Flex Tarifs nicht ausreicht, über das Guthaben abzubuchen. Dann wird ein vorher definierter Betrag (z.B. 15€, 25€ oder 50€) vom Bankkonto abgebucht und als Guthaben deiner Rufnummer gutgeschrieben. 

Derzeit hat die Komfortaufladung aber einige technische Schwierigkeiten und ich persönlich würde aktuell davon abraten. 

Das Aufladen von Guthaben über andere Zahlungsdienstleister (Kreditkarte, PayPal) funktioniert über die App ebenso zuverlässig und problemlos. Smiley (fröhlich)

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Danke dir. Heute morgen kam auch eine Email rein, die zwar nichts von einer App gesagt hat, aber Screenshots von einer dabei hatte. ^^ Mit der hat jetzt alles funktioniert.

Ja ich hab mich auch schon gewundert, dass der Vermittler dass hätte einrichten können, aber die wollten von Anfang an meine IBAN wissen mit der Bemerkung ohne ließe sich das nicht abschließen. Gut, solange jetzt nichts doppelt und dreifach abgebucht wird, denke ich brauch ich mich nicht zu beklagen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo @lumen,

 

ich kann gern noch einmal einen Blick darauf werfen. Bitte sende mir dafür Deine Rufnummer per PN. Danke

 

(PN – so geht´s: auf meinen Namen klicken und dann rechts auf  "sende eine private Nachricht ")

 

Vielen Dank an @Mav1976 für Deine ausführlichen Infos

 

Liebe Grüße

NeNa

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Da der Thread als gelöst markiert wurde, hänge ich hier ein Schloss dran.
Mehr anzeigen