Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

CallYa

Siehe neueste

CallYa Allnet Flat S - Problem mit automatischer Aufladung und Freiminuten

GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Digitalisierer

Hallo,
ich benötige Hilfe durch den Support.

Bei einer meiner CallYa-Karten war gestern das Guthaben auf 0,01 Euro, obwohl automatische Aufladung über Bankverbindung eingerichtet ist. Gleichzeitig war keine Telefonie möglich, während die bis 19.11.2020 verfügbaren 200 Freiminuten komplett als ungenutzt angezeigt werden.

Ich bitte um Unterstützung. Warum funktioniert die Aufladung nicht und welche Gebühren wurden mir trotz verfügbarer Freiminuten belastet? Leider kann man das ja nicht nachvollziehen und ,muss auf korrekte Abrechnung durch Vodafone vertrauen. Genau daran habe ich aber gerade irgendwie Zweifel...

Danke schon mal vorab

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser

Hi @hippeland,

 


@hippeland  schrieb:

(...)
Aber es bleibt fraglich, warum das Guthaben trotz automatischer Aufladefunktion auf 1 ct. gefallen ist. (...)


das klingt, als ob vorher genau 10 € Guthaben drauf waren. War dem so, z.B. Startguthaben? Dann müsstest du über die App schauen, ob der Tarif aktiv ist. Wenn dem so ist, dann sind 9.99 € abgezogen worden und erklärt das Restguthaben von 1ct. 

 

Wenn du die Komfortaufladung allerdings aktiv hast, sollte dann spätestens diese greifen (da weniger als 5€) und den entsprechenden voreingestellten Betrag (z.B. 15 €, 25 € etc.) wieder automatisch aufladen.

 

Du kannst über die MeinVodafone App auch den WhatsApp Chat (tgl. erreichbar von 8-20 Uhr) aufrufen (einfach TOBi aufrufen und du wirst an WhatsApp weitergeleitet). Dann kannst du über den Chat von einem Mitarbeiter prüfen lassen, ob es ungewöhnliche Abbuchungen gab. 

 

Die letzte Aktion kannst du übrigens immer über den USSD-Code *102#  abfragen. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Highlighted
SuperUser

Hi @hippeland,

die 200 Freieinheiten gelten für Gespräche oder SMS von DE in die EU.
Für alle anderen Standardgespräche (keine Sonderrufnummern!) hast du in deinem Tarif eine Flat in alle deutschen Netze.

Wenn du also eine normale Festnetznummer oder die Kundenbetreuung von VF angerufen hast, dann ist das mit der Flat abgedeckt.

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

@Mav1976 

Danke für die interessante Info.
Das war mir tatsächlich so noch nicht bekannt und erklärt, warum keine Freieinheiten verbraucht sind.

Aber es bleibt fraglich, warum das Guthaben trotz automatischer Aufladefunktion auf 1 ct. gefallen ist. Ich kann nicht nachvollziehen, ob durch die letzte Abbuchung der Grundgebühr tatsächlich exakt dieser Restbetrag getroffen wurde oder ob nicht doch irgendwelche Gespräche oder Services berechnet wurden.
Diesbezüglich bitte ich weiter um Support.

Danke

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hi @hippeland,

 


@hippeland  schrieb:

(...)
Aber es bleibt fraglich, warum das Guthaben trotz automatischer Aufladefunktion auf 1 ct. gefallen ist. (...)


das klingt, als ob vorher genau 10 € Guthaben drauf waren. War dem so, z.B. Startguthaben? Dann müsstest du über die App schauen, ob der Tarif aktiv ist. Wenn dem so ist, dann sind 9.99 € abgezogen worden und erklärt das Restguthaben von 1ct. 

 

Wenn du die Komfortaufladung allerdings aktiv hast, sollte dann spätestens diese greifen (da weniger als 5€) und den entsprechenden voreingestellten Betrag (z.B. 15 €, 25 € etc.) wieder automatisch aufladen.

 

Du kannst über die MeinVodafone App auch den WhatsApp Chat (tgl. erreichbar von 8-20 Uhr) aufrufen (einfach TOBi aufrufen und du wirst an WhatsApp weitergeleitet). Dann kannst du über den Chat von einem Mitarbeiter prüfen lassen, ob es ungewöhnliche Abbuchungen gab. 

 

Die letzte Aktion kannst du übrigens immer über den USSD-Code *102#  abfragen. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Die Karte wird schon recht lange genutzt; also kein Startguthaben. Der Tarif CallYa Allnet Flat S ist laut Mein Vodafone aktiv und es wurde auch lange nichts geändert. Gleiches gilt für die automatische Aufladung. Die habe ich in der Hoffnung, dass der Fehler dadurch behoben ist jetzt mal auf 20 Euro hoch gesetzt. Außerdem habe ich 15 Euro manuell aufgeladen, damit wieder Guthaben drauf ist. Nächste automatische Verlängerung ist für 20. November vorgesehen.

Weiteres muss ich dann zu Hause prüfen, denn die Karte läuft im im Mobile meiner besseren Hälfte.
Happy Wife - happy Life - das muss bald wieder anstandslos funktionieren

Danke für Deine Unterstützung @Mav1976 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Alles klar. Wenn du weitere Fragen hast oder Unterstützung benötigst, dann melde dich einfach, @hippeland.
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

@Mav1976 

 

Nochmals Danke für Deine Hilfe. 

 

Es klappte tatsächlich nur die Komfortaufladung nicht mehr.

Der mir bisher gar nicht bekannte Weg per WhatsApp hat unkompliziert eine Reaktivierung der automatischen Aufladung bewirkt. Ob es dann auch klappt, wird sich dann später zeigen. Ich bin da aber optimistisch.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@hippeland 

Danke für deine Rückmeldung. Du kannst ja berichten, ob sie Aufladung geklappt hat. Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen