CallYa

Call Ya Flex - Surfen nach Verbrauch des Datenvolumens
Daten-Fan

Habe heute meinen neuen CallYa Flex bekommen nach schlechten

Erfahren im O2 Netz ist die Ersterfahreung ganz gut.

 

Was mit aber am CallYa Flex nicht gefällt ist das nach verbrauchten

Datenvolemen der Internet Traffic abgeschalten wird.

 

Das macht die Kokurennz (Telekom) besser bei deren Prepaid

wird mit 64kbit gedrosselt und man kann wenigstens noch

eine WhattsApp schreiben!

Wäre toll wenn Vodafone auch sowas anbietet.

 

Viele Grüße

 

Edit: Betreff erweitert. Lediglich Tarifbezeichnung nicht sehr informativ. 

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Digitalisierer

was Du möchtest gibt es im Vodafone Callya Special Tarif, der Flex ist für Leute gedacht welche sehr hohe Datenmengen benötigen und nach Verbrauch des Volumens nachbuchen

 

Wenn Du auch mit langsamen Geschwindigkeiten nach Volumenverbrauch zufrieden bist ist der Smartphone Special Tarif für dich eher der richtige

Mehr anzeigen
Datenguru

Hat mich auch erst vom Flex abgehalten,aber wenn man bedenkt das beim Special auf 32 Kbit/s gedrosselt wird,was so gut wie offlin eist,dann kann man auch den Flex nehmen und dann nachbuchen.

Mit 32kbit/s geht so gut wie nichts mahr,ausser vielleicht Whatsapp Nachricht ohne Bild oder sonstiges.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Seit 28.11.2018 gibt es ja auch bei CallYa Flex die Datendrosselung nach Verbrauch des Datenvolumens. Ich habe seit Anfang November den CallYa Flex Tarif und im Dezember festgestellt, dass ich nach Verbrauch absolut keine Daten mehr versenden oder Empfangen kann (Zum Test habe ich eine Whatsapp mit einem Wort verschickt und an mich schicken lassen). Nach einem Anruf bei der Hotline habe ich im Januar eine Ersatzkarte erhalten und habe es nun nochmals probiert, leider wieder mit dem gleichen Ergebnis: 0 Datentraffic. 

Woran liegt das? Wenn man den allgemeinen Beschreibungen im Internet Glauben schenken darf, sollten mit 32 kb/s zumindest noch Textnachrichten über whatsapp empfangen und verschickt werden können.

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo @Lydia3,

 

gern gehen wir der Sache auf den Grund.

 

Eine neue SIM Karte hast Du erhalten. Wie ist die Datenübertragung wenn Du diese SIM in ein anderes Handy einlegst?

 

Haben andere Vodafone Nutzer auch die Einschränkungen in Deiner Umgebung?

 

An welcher Anschrift ist es Dir aufgefallen, dass keine Daten mehr übertragen werden bzw. handelt es sich um verschieden Anschriften?

 

So viele Fragen. Aber diese helfen uns um es an unsere technische Abteilung weiterzuleiten.

 

Vielen Dank fpür die Beantwortung und viele Grüße BiancaW

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo BiancaW,

 

ja, das Problem ist auch bei einem anderen Handy aufgetreten.

Bisher hatten wir mit Vodafone an meinem Standort kein Problem, auch andere Nutzer nicht. Solange noch vorhandene MB aus derm gebuchten Tarif vorhanden sind, habe ich auch keine Empfangs-/Sendeprobleme im Internet.

Das Problem tritt erst auf, wenn das Datenvolumen verbraucht ist und die Surfgeschwindigkeit auf 32 kb/s reduziert wird. Dann ist eben kein Datentraffic mehr möglich. Es kam dann ja auch von Vodafone die SMS, dass kein Datenvolumen mehr vorhanden ist (siehe Screenshot). 

Die Nachricht hätte ja lauten müssen, dass ab sofort nur noch gedrosseltes Internet zur Verfügung steht. 

 

MfG Lydia3

 

:IMG-20190122-WA0001.jpgSMS von Vodafone

 

Mehr anzeigen
SuperUser

Beim CallYa Flex ist die Nutzung der mobilen Daten lt. InfoDok 150 nur mit bezahltem Guthaben möglich. Somit ist die Info lt. deinem Screenshot erst einmal korrekt.

 

https://www.vodafone.de/infofaxe/150.pdf

 

@Lydia3, gab es eine Info über diese Änderung? Wenn dem so sei, scheint sie noch nicht umgesetzt worden zu sein. 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ich habe die Info aus der angehängten Datei....da steht das mit dem gezahlten Basispreis bei den Fußnummern auch dabei, aber bei dem Tarif selbst steht eben das mit dem 32 kb/s. 

Schon interessant, dass dieser Teil in der Preisliste vom Januar jetzt wieder fehlt......

 

Schönen Gruß

Lydia3

Mehr anzeigen
SuperUser

Danke für die Info Deine PL ist vom Stand November 2018.
Mein Link oben ist vom Stand Januar 2019. Es scheint, dass VF das wieder geändert hat.

 

Denn normalweise wird solch eine Änderung relativ schnell im Netz bekanntgegeben und ich konnte ad hoc keine Info im Netz finden. Selbst die Prepaid-Wiki hat hier nichts vermerkt und dort sind die letzten Updates Mitte Dezember erfolgt.

https://www.prepaid-wiki.de/tarife/CallYa_Flex

 

 

Mehr anzeigen
Moderatorin

 

Hallo @Lydia3,

danke für Deine Infos.

 

Sorry, dass ich in Deiner vorherigen Mail nicht beachtet habe, dass es sich um unseren CallYa Flex handelt.

 

Beim Flex ist die Besonderheit, dass die Nutzung von mobilen Daten nur mit gezahltem Basispreis möglich ist ebenso wie die Nachfülloption, welche auch nur bei bestehenden Datenvolumen gebucht werden kann.

 

Bitte entschuldige das hin und her.

 

Viele Grüße BiancaW

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen