CallYa

Siehe neueste

1 Cent Beträge verschwinden vom Guthaben ... nach Benachrichtigungs-SMS von Vodafone

Netzwerkforscher

Habe mich gestern getraut, 4g wieder zu aktivieren. Nachts Flugmodus, und jetzt immer noch das gleiche Guthaben. Es scheint zu funktionieren.

Danke

(2)
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo @NeNa @BodoBS @reneromann und alle anderen,

 

ich habe wie in meinem vorigen Post beschrieben verfahren (erneuter Wechsel von Tarif CallYa Talk&SMS zu CallYa Classic) und nun hat sich mein Guthabenstand bereits innerhalb von circa 24 Stunden um 1 Cent verringert.

Ich habe in diesem Zeitraum weder mobile Daten genutzt noch mit anderen Personen telefoniert oder SMS versendet. Die einzigen (technischen) Vorgänge, die von mir ausgelöst wurden, waren eine unregelmäßig wiederholte Guthabenüberprüfung via *100# und die Wahl der 22922, um mich zu versichern, dass der Wechsel zu CallYa Classic funktioniert hat (denn die Bestätigungs-SMS verzögerte sich wie immer etwas Herz).

 

Es ist wirklich schön zu hören, dass die Technikabteilung sich anscheinend bemüht hat Aber so ganz am Ziel sind wir wohl noch nicht Smiley (zwinkernd)

 

Wie soll ich nun weiter vorgehen? Smiley (fröhlich)

 

 

Liebe Grüße

Christian

(1)
Mehr anzeigen
Full Metal User

Moin @BattleAngel99,

 

danke für Deinen Erfahrungsbericht!
Leider hatte ich mir schon gedacht, dass wir uns nicht zu früh freuen sollten Verlegener Smiley

 


@BattleAngel99  schrieb:

. . .

Wie soll ich nun weiter vorgehen? Smiley (fröhlich)

. . .


Ich denke, wir können da nicht viel zum Gelingen beitragen.

Lass' mal warten bis @NeNa sich hier wieder einklinkt.
Wenn Sie mir das 100 MB Geschenk deaktiviert, kann ich evtl. auch meine Erfahrungen beitragen.
Letztlich muss die "geballte Expertise von Vodafone" oder eines der Expertenteams der Mitbewerber eine Lösung finden. Gerne bevor das 3G-Netz abgestellt wird Smiley (zwinkernd)

 

Schönen Tach noch und munter bleiben

BodoBS

(1)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo,

Habe heute auch wieder eine 1cent Abbuchung registriert.

Einstellung 4G.  Tarif CallYa Classic.

viele Grüsse und vielen Dank an NeNa für die Hilfe.

(1)
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

@BattleAngel99  schrieb:

Hallo @NeNa @BodoBS @reneromann und alle anderen,

 

ich habe wie in meinem vorigen Post beschrieben verfahren (erneuter Wechsel von Tarif CallYa Talk&SMS zu CallYa Classic) und nun hat sich mein Guthabenstand bereits innerhalb von circa 24 Stunden um 1 Cent verringert.

Ich habe in diesem Zeitraum weder mobile Daten genutzt noch mit anderen Personen telefoniert oder SMS versendet. Die einzigen (technischen) Vorgänge, die von mir ausgelöst wurden, waren eine unregelmäßig wiederholte Guthabenüberprüfung via *100# und die Wahl der 22922, um mich zu versichern, dass der Wechsel zu CallYa Classic funktioniert hat (denn die Bestätigungs-SMS verzögerte sich wie immer etwas Herz).

 

Es ist wirklich schön zu hören, dass die Technikabteilung sich anscheinend bemüht hat Aber so ganz am Ziel sind wir wohl noch nicht Smiley (zwinkernd)

 

Wie soll ich nun weiter vorgehen? Smiley (fröhlich)

 

 

Liebe Grüße

Christian


Update: Nach weniger als 48 Stunden fehlen nun schon 2 Cent (ohne erwähnenswerten Input meinerseits). Ich werde jetzt den Wechsel zurück in den Tarif CallYa Talk&SMS vollziehen, stehe jedoch nach wie vor selbstverständlich als "Proband" bereit um der Technikabteilung zu dienen Smiley (zwinkernd) Smiley (fröhlich)

 

PS: Danke an alle, die auch ihr Feedback teilen Herz

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Christian

(1)
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

@BattleAngel99  schrieb:

@BattleAngel99  schrieb:

Hallo @NeNa @BodoBS @reneromann und alle anderen,

 

ich habe wie in meinem vorigen Post beschrieben verfahren (erneuter Wechsel von Tarif CallYa Talk&SMS zu CallYa Classic) und nun hat sich mein Guthabenstand bereits innerhalb von circa 24 Stunden um 1 Cent verringert.

Ich habe in diesem Zeitraum weder mobile Daten genutzt noch mit anderen Personen telefoniert oder SMS versendet. Die einzigen (technischen) Vorgänge, die von mir ausgelöst wurden, waren eine unregelmäßig wiederholte Guthabenüberprüfung via *100# und die Wahl der 22922, um mich zu versichern, dass der Wechsel zu CallYa Classic funktioniert hat (denn die Bestätigungs-SMS verzögerte sich wie immer etwas Herz).

 

Es ist wirklich schön zu hören, dass die Technikabteilung sich anscheinend bemüht hat Aber so ganz am Ziel sind wir wohl noch nicht Smiley (zwinkernd)

 

Wie soll ich nun weiter vorgehen? Smiley (fröhlich)

 

 

Liebe Grüße

Christian


Update: Nach weniger als 48 Stunden fehlen nun schon 2 Cent (ohne erwähnenswerten Input meinerseits). Ich werde jetzt den Wechsel zurück in den Tarif CallYa Talk&SMS vollziehen, stehe jedoch nach wie vor selbstverständlich als "Proband" bereit um der Technikabteilung zu dienen Smiley (zwinkernd) Smiley (fröhlich)

 

PS: Danke an alle, die auch ihr Feedback teilen Herz

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Christian


Nachtrag: Der Wechsel in den Tarif CallYa Talk&SMS scheint nun generell nicht mehr möglich zu sein. Weder per Anruf der 22922 / 22044 noch online wurde mir dieser offeriert Smiley (gleichgültig)

Bei Erstellen meines ersten Posts in diesem Thread im Juni war mir dies noch möglich gewewen Smiley (überrascht)

Es wäre echt nett, wenn sich ein Moderator meines kleinen Problems annehmen könnte Smiley (fröhlich)

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Christian

Mehr anzeigen
Full Metal User

@BattleAngel99  schrieb:

( . . . )

Nachtrag: Der Wechsel in den Tarif CallYa Talk&SMS scheint nun generell nicht mehr möglich zu sein. Weder per Anruf der 22922 / 22044 noch online wurde mir dieser offeriert Smiley (gleichgültig)

( . . . )


Moin @BattleAngel99,

 

das wäre ja sehr ärgerlich!

Hast Du es auch beim CallYa-Kundenservice per Whatsapp unter der +49 172 2000229 versucht?

 

Viele Grüße

BodoBS

(1)
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

@BodoBS  schrieb:

@BattleAngel99  schrieb:

( . . . )

Nachtrag: Der Wechsel in den Tarif CallYa Talk&SMS scheint nun generell nicht mehr möglich zu sein. Weder per Anruf der 22922 / 22044 noch online wurde mir dieser offeriert Smiley (gleichgültig)

( . . . )


Moin @BattleAngel99,

 

das wäre ja sehr ärgerlich!

Hast Du es auch beim CallYa-Kundenservice per Whatsapp unter der +49 172 2000229 versucht?

 

Viele Grüße

BodoBS


Hi @BodoBS,

 

ich nahm an, dass die Moderatoren hier aufgrund des Wissens um den Background hinter meinen frequenten Wechselambitionen und der Erfahrung mit der Thematik / Problematik den Wechsel eventuell schneller anstoßen könnten Smiley (überrascht)

Aber dennoch danke für den lieben Vorschlag Smiley (fröhlich)

 

PS: Ich habe nun bereits 5 Cent (in 1-Cent-Schritten natürlich) innerhalb von circa 2,5 Tagen verloren Smiley (gleichgültig)

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Christian

(1)
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

@BodoBS  schrieb:

@BattleAngel99  schrieb:

( . . . )

Nachtrag: Der Wechsel in den Tarif CallYa Talk&SMS scheint nun generell nicht mehr möglich zu sein. Weder per Anruf der 22922 / 22044 noch online wurde mir dieser offeriert Smiley (gleichgültig)

( . . . )


Moin @BattleAngel99,

 

das wäre ja sehr ärgerlich!

Hast Du es auch beim CallYa-Kundenservice per Whatsapp unter der +49 172 2000229 versucht?

 

Viele Grüße

BodoBS


Übrigens konnte ich inzwischen dank Privatnachricht an @NeNa und darauffolgender Hilfe von @doreen-123 wieder in den Tarif CallYa Talk&SMS wechseln und seitdem geschehen eben auch keine unerwünschten Abbuchungen mehr Smiley (fröhlich)

 

PS: Für die exakt 9 Cent, die in den knapp 5 Tagen abgebucht wurden, hätte ich ja sogar 3 MB in ebendiesem Tarif (CallYa Classic) nutzen können (da Kosten von 3 Cent pro MB) Smiley (überglücklich) Smiley (zwinkernd)

 

 

Liebe Grüße und angenehmen Start in die Weihnachtszeit Herz

Christian

(1)
Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hallo zusammen,

nachdem ich schon das Netz leergegoogelt habe, bin ich auf diesen Thread gestossen.

Auch bei mir besteht ein unerklärlicher Guthaben- Schwund.

Seit wann genau ist leider nicht bekannt. Das Telefon war mal eine Übergangslösung nach einem Jobwechsel um erreichbar zu sein. (Bis dahin Firmenhandy)

Nachdem ich dann einen Mobilfunk Vertrag bei VF abgeschlossen hatte, diente die Karte im anderen Telon nur als Notfallnummer.

D.h. meine Frau hatte es bei sich, damit im Falle eines Falles sie zu erreichen ist.

Ausgehende Anrufe oder SMS sind von dem Gerät in diesem Jahr nicht erfolgt.

Trotzdem war irgenwann das Guthaben futsch. Da bin ich dann stutzig geworden und habe es beobachtet.

Anfang August xxx das Guthaben nach 15€ Aufladung knapp über16€.

Bis heute (01.12.) ist das Guthaben auf 9,61 € geschrumpft.

Nach Artikeln über "Geister-Roaming" habe ich dann im August den Tipp mit den Netzeinstellungen befolgt, also kein LTE mehr, aber gebracht hat es nichts.

Mobile Daten waren noch nie eingeschaltet.

Die Karte läuft noch mit dem Tarif CallYa Comfort 2.0, welchen es allerdings nicht mehr gibt.

Auf der Seite teltarif ist eine merkwürdige Beschreibung zu dem Gültigkeitszeitraum "verfügbar seit 01.09.2012, seit 01.10.2008 nur noch für Bestandskunden"

Auf jeden Fall schon recht alt.

Nun habe ich mir alles in diesem Thread durchgelesen, in der Hoffnung, dass am Ende alles gut wird.

Leider Fehlanzeige, da VF immer noch keine Lösung geschweige denn eine Erklärung für dieses Phänomen hat.

Ich werde die weiteren Post weiterhin interessiert verfolgen, ob es doch noch eine Lösung geben wird.

Bei der Laufzeit dieses Threads kann ich das irgendwie nicht so richtig glauben.

Aber die Hoffnung stirbt ja bekannlich zuletzt.

 

Beste Grüße,

Thomas

 

 

(1)
Mehr anzeigen