Menu Toggle

Aktuell gibt es Einschränkungen in MeinVodafone und der Hotline-Erreichbarkeit

-[Behoben] Es kommt zu Einschränkungen, wenn Ihr die 1212 anruft

-MeinVodafone steht Euch in der Web- und App-Version aktuell nur eingeschränkt zur Verfügung

Alle Infos und Updates findet Ihr in unseren Eilmeldungen. Eilmeldungsboard.

Close announcement

BlackBerry

BlackBerry KEY2: Erhältlich bei Vodafone?
GELÖST
Gehe zu Lösung
SuperUser
Ich denke, die horrenden enormen riesigen Verkaufszahlen von KEYone und Motion sorgen dafür, das einfach wenig bis nichts nach kommt.
Die DTEK Geräte vorher waren wohl auch nicht so der Knaller.
Ja, es gibt eine Zielgruppe. Aber die ist einfach verschwindend Gering und wird nicht größer.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Ja warum wohl ?
Gerade Vodafone hat die neuen BB zwar aufgenommen, doch mehr so ja mal seh'n.
Werder in den Shops waren welchen, müssen bestellt werden, noch wirklich Interesee am Absatz.

Doch dafür iPhone iPhone iPhone.

Das ist doch auch ein Grund, Vodafone und Co vermarkten doch BB nicht mehr, bzw werben damit oder bieten die Geräte an.
Man hat sie zwar, doch will sie eigentlich gar nicht.

Viele wissen doch gar nicht mehr das es BB überhaupt gibt.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Sorry for this...

 

... ich finde diese Diskussion müsig, was ihr denkt was die Gründe von Vodafone sein könnten. Zu 90 % liegen wir mit unseren Einschätzungen eh meist daneben. 

Was mich interessiert ist: wann bringt Vodafone das Key2 an den Start. Punkt. Wir bezahlen eh einen höheren Preis für die "Kleinserie" von einem Tastaturtelefon, das wissen wir. Vodafone wird mit dem Verkauf des Gerätes auch kein Minus machen. Also was soll diese Diskussion über das was Vodafone denken könnte. Ich will wissen kommt es oder kommt es nicht.

Mehr anzeigen
SuperUser

@zimbo@  schrieb:
Ja warum wohl ?
Gerade Vodafone hat die neuen BB zwar aufgenommen, doch mehr so ja mal seh'n.
Werder in den Shops waren welchen, müssen bestellt werden, noch wirklich Interesee am Absatz.


Aus dem Nähkästchen: IN den Shops ist vorrätig, was verkauft wird. Also nichts ist dort von vornherein (außer der Hesteller pusht das). Verkauft man Produkt X kommt es als lagerware in entsprechender Menge.

 

Bei 850.000 geräten in 2017 kann man sich ja ausrechenn, wie hoch das Interesse an den Bimmeln ist.

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Die ganze Diskussion ist ja recht uninteressant, das wichtigste ist doch: Wann ist das Key2 nun endlich verfügbar? Kommt es noch mit Oreo oder wartet Vodafone darauf das es mit Pie ausgeliefert wird. Eventuell um nur einmal Anpassungen zu machen. 

Wenn es mit Pie kommt, dann sind wir irgendwann Q1/19, da aktuell das Beta Programm angelaufen ist. 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Habe heute erst wieder nachgefragt. Wie üblich, es weiß wieder keiner was.

Dieses Unternehmen kann aus Saft und Laden beschrieben werden...

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ich mache es jetzt anders, nehme ein Samsung oder Google über die Verlängerung und verkaufe es über ebay und kaufe dann bei Blackberry direkt ein K2. Das sollte +/- 0 dann rauskommen. 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo,

 

laut Aussage eines Mitarbeiters von Blackberry Mobile wird bei Vodafone erst das KeyOne abverkauft und dann kommt das Key2 ins Programm. Er meinte ca. Ende Dezember......

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Sollte das stimmen - und ich habe erhebliche Zweifel daran - und sich herumsprechen, können wir bis zum Sankt-Nimmerleinstag auf das Key2 warten. Warum ich Zweifel habe: Ein Handy zu branden, ist mit einem gewissen Aufwand verbunden. Das betrifft auch und insbesondere die Qualitätssicherung am Ende dieses Prozesses. Dieser Aufwand lohnt sich nur, wenn man das Gerät dann zeitnah auch einigermaßen erfolgreich in den Handel gibt. Sollte mit dem Branding erst begonnen werden, wenn das Key1 abverkauft ist, was ja bis heute nicht der Fall zu sein scheint, verzögert das den Vodafone Marktgang nocheinmal um mehrere Monate. So oder so - klingt für mich nicht sonderlich plausibel....

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Wie gesagt, mir sind die Aussagen hier auch nicht konkret genug, daher der Umweg. Habe keine Lust mehr zu warten, sonst wird dann ein Key3 gelauncht, wenn VD aus dem Quark kommt für Key2.

Google Pixel 3 bestellen über die Vertragsverlängerung, bei Ebay für rund 700€ verkaufen und dann bei Blackberry direkt das Key2 bestellen. So macht man einen Pixel besitzer glücklich, weil er ein günstiges Pixel bekommen und sich selbst weil man das Gerät bekommt welches man haben möchte.

Mehrkosten habe ich keine für den Prozess, ausser ein bisschen Zeit investiert. 

Mehr anzeigen