BlackBerry

BlackBerry KEY2: Erhältlich bei Vodafone?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher

Es ist aber kein Witz, leider war dies zum 2 x fast die gleiche Aussage.

 

Was ich ja auch nicht verstehen kann, ich kenne einige, die alle wieder zurück zu BB sind,seit dem PRIV und froh sind das BB wieder versucht Fuß zu fassen.

Bis auf Vodafone, haben auch alle das KEy2 im Programm, doch so richtig angeboten wird nicht, mehr ein ja man müsste es ja.

 

Eigentlich mehr wie schade,das wohl wirklich, was ja schon einige denken,  BB wohl bald wirklich Geschichte ist und es nicht mal erwähnt wird, das BB lange bevor es das Iphone gab, das Smartphone erfunden hat und die BB schon Dinge konnten, als Apple um seine Insolvenz kämpfte.

 

Langsam denke ich eher, das Vodafone es zwar wollte, doch da es immer mehr auf Weihnachten zu geht, wird man wohl dann eher massiv Iphones und Samsunggeräte raushauene und das Key2 gar nicht erst aufnehmen.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Anstatt das man dem wirklichen Smartphonepinier eine  Chance gibt, jede Wette würde man die neuen BB besser vermarkten, würde es auch besser laufen und der Absatz wäre einiges besser.

 

Ich alleine kenne einige, die es eine Tastarur vermissen und sich vorstellen können, wieder ein Handy mit Tastur zu haben.

Doch die meisten wissen es nicht, das BB seit ein paar Jahren genau das wieder versucht, doch nicht wirklich eine Chance bekommt.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Die Stückzahlen sind zwar nicht die größten, aber die BB Enterprice umgeben hat noch immer genug Nutzer. Warum hier die Geräte nicht zeitnah bereitgestellt werden ist unverständlich. So ein iphone kann man hier schon Wochen vor Verkausstart bestellen.

 

 

Aktuell muss sich aber etwas tun, das Keyone is von 9,95 auf 29,95 gestiegen. Bisher lag es immer gleich mit dem Motion. 

Mehr anzeigen
SuperUser
Blackberry is, vor allem auch in Firmen, tot. IM Vergleich zu 2010 sind die Nutzer zu 99,8% weg. Da ist fast nix mehr über.

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Stimmt 

Doch daran haben die Provider doch auch mit Schuld, man hat BB doch tot geredet, sich wie wild aufs IPhone gestürzt und BB damit immer mehr fallen lassen.

 

So hat man es doch auch mit Nokia gemacht, einst der Gigant,  doch dann wurde er sukzessive zerlegt und einfach nicht mehr ins Programm genommen .

 

Jede Wette würde Vodafone und Co, BB  wieder mehr puschen, würden die Zahlen nach oben gehen und gerade wegen der Tastatur würde BB ankommen.

Mehr anzeigen
SuperUser
Der Blackberry Dienst und die Bimmeln waren einfach tefchnisch heillos veraltet. Genauso wie Nokia. Das war deren Problem.


PS: Das Nokia7.1 ist bei Vodafone erhältlich.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Mag ja stimmen.

Doch die Provieder haben auch dazu beigetragen, obwohl sich BB wieder gefangen hat und wieder sehr gute Handys baut und einige wieder sich eine haptische Tastatur wünschen.

 

Viele die gerne wieder ein BB haben wollen, denken doch das BB Geschichte ist.

Fällt mir immer wieder auf, wenn ich mein PRIV auf dem Tisch liegen haben, "oh cool ein BB, gibt es die noch, ich hätte gerne auch wieder eines " usw

Mehr anzeigen
SuperUser
Ja, die Priv und Co sind coole Geräte. Aber ich denke, da wird nicht mehr viel kommen.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

So geht es mir auch immer wieder. BB macht zuwenig Werbung, wodurch es potentielle Käufer verliert durch unwissenheit. 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Es liegt aber auch schon an den Providern, wie Vodafone , die ein BB erst gar nicht oder sehr spät aufnehmen.
Aber zb Apple puschen ohne Ende.
Jede Wette wenn man wieder mehr auf BB setzen würde, dann würden die Handys auch wieder besser laufen, wenn sie wieder schneller angeboten und vor allem der Absatz auch von den Providern forciert wird .
Mehr anzeigen