Archiv_TV-Geräte

Wie werde ich die GigaBox wieder los?
Netzwerkforscher
Hallo,
seit einiger Zeit habe ich auf GigaTV gewechselt und dabei meinen alten Festplatten-Receiver gegen die GigaBox getauscht.
Kurz gesagt: Das Ding ist Schrott.
Mehrmals täglich kommt der Hinweis, dass die Box offline ist.
Umschalten oder eigene Aufnahmen ansehen, geht dann gar nicht mehr.
Hier wurde etwas (TV-Signal und Internet) verknüpft, was mangelhaft verfügbar ist.
Und das ohne Not.

Die Internetverbindung besteht. Sowohl per LAN als auch per WLAN.
Und bitte: Ich bin vom Fach, manage beruflich komplexe Vernetzungen.

Beim schnellen Vorlauf "verschluckt" sie sich öfter und reagiert mehrere Minuten auf keine Eingaben.

Was muss man tun, um einen 1 TB Festplatten-Receiver zurückzubekommen?
Ob der nun kein 4K kann, ist völlig irrelevant, da es eh KEINE! Angebote in 4K gibt.
Muss ich erst kündigen?


Mehr anzeigen
21 Antworten 21
Netzwerkforscher
Das würde mich auch interessieren
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Hauptsache viel Geld zahlen für den Schrott aber Leistung bekommt man keine.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Ich Klinke mich mal ein möglicherweise gibts ja ne kinderfreundliche Lösung das Ding loszuwerden.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Bin ganz ohr wie man die los wird
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Modulator,

 

kündigen musst Du bestimmt nicht, da finden wir sicher eine bessere Lösung. Hast Du Dich wegen der Probleme mit der Giga-Box bereits bei der Störungsannahme gemeldet, damit sie überprüft wird? Gehört zu der Meldung mit der Internetverbindung der Hinweis 8020 oder ein anderer? Kannst Du diesen z.B. über die Zurück-Taste wegklicken und die Box weiter nutzen? Verwendest Du alle mitgelieferten Kabel? Statt zu spulen kannst Du mit den Pfeiltasten bei Aufnahmen auch um mehrere Minuten springen, hängt sich die Box dabei auch auf?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Ja wurde mehrfach gemeldet. Ja hab mehrere Probleme das mit der Internetverbindung, schlechte Bildqualität und dazu noch ein einfrieren des bildes beim senderwechsel.
Mehr anzeigen
Highlighted
IOT-Inspector

Ich spring hier auch mal auf den Zug auf, die Box kann man vergessen.

Ich habe Giga TV jetzt etwa 1 Monat und nach ein paar Tagen wurde die Box schon getauscht weil sie ständig offline (mit Fehler 8020 oder 8030) ging. Die neue ist auch nicht viel besser, zwar nicht mehr so oft aber trotzdem nervig.

Anruf beim Kundenservice bringt auch nichts, was mir da empfolen wurde bzw. was wir da zusammen gemacht haben (manuelles Update, Box reseten) hatte ich eh schon hier gelesen und gemacht.

Läuft das komplette Giga TV eigentlich auf dem Sky+ Pro Receiver? Den hat ein Bekanter von mir und die läuft bei ihm ohne irgendwelche Macken.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo zusammen

 

habe grad heute die Box bekommen, als Ablösung des Samsung Receivers. Der hat zwar seine Macken, hängt und ist lahm - aber wenn ich die Kommentare hier zur GigaTV box lese, wird mir ganz übel.

 

Gibt es denn keine Alternative zu dem Samsung Recorder mit ähnlichen Funktionen? Wenn bei mir die gleichen Probleme auftreten mit der GigaTV Box bekomme ich Riesenstress mit meiner Familie, ständige Leitungsproblem und Fehler noch dazu, und der Hausfrieden wird extrem gestört sein...

 

Insofern bin auch ich dankbar für entweder Tipps und Erfahrungen zur der Box.

 

Vielen Dank

Mlego

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Also ich will auch einmal meine Erfahrungen kundtun. Ich habe fast gar keine Probleme mit der Box. Jetzt seit gut drei Monaten im Einsatz. Ich hatte bisher einmal eine fehlende Aufnahme, ansonsten (mit Ausnahme der Deutschlandweiten Störung vor ein paar Tagen) läuft sie ohne Probleme zu 100% zufriedenstellend.

 

Ich kann natürlich aber auch alle verstehen bei denen es Probleme gibt, das ist nervend. Ich wollte das nur einmal loswerden, da es doch so scheint als würde es nur Probleme geben.

 

Und nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone und bekomme auch kein Geld für den Post 😉

Mehr anzeigen