Archiv_TV-Geräte

Die GigaTV-Box ist doch ein Witz, oder?
Highlighted
Smart-Analyzer

Programmierer ??
Indien...nehme ich mal an.....auf alle Fälle nicht die Besten ihres Faches.
Sollten sich mal an Openpli und & etwas abgucken...evtl Lernen. 
Und da Programmieren nicht unbedingt "nur" Studierte eher im Gegenteil...

Ich habe nun die DRITTE Box....bei jeder die gleichen Fehler 8020 bei jedem Umschalten nicht Reagieren auf FB an der Tagesordnung...Klötzchenbildung , und uund und alle Fehlercodes schon durch und das mit 50 cm Lankabel neben einer neue Fritzbox...

Nehme mal an das die Hartware schon zu schwach ausgelegt ist ???? Und die daran scheitern.

Mehr anzeigen
Moderator

Hi RHarms,

 

naja, genau genommen sind ja Radio-Sender keine HD-Sender Smiley (Zunge)

 

Aber Spaß beiseite. Das ist natürlich Quatsch, dass die Radiosender bei der Einstellung ausgeblendet werden. Wird sofort weiter geleitet und sicher zeitnah in Ordnung gebracht. Bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten.

 

Wir bieten übrigens auch einen digitalen Radio-Receiver zum Kauf für einmalig 39,99€ an.

 

Viele Grüße

Marco

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@pRo-Marco@  schrieb:

 

naja, genau genommen sind ja Radio-Sender keine HD-Sender


Radio-Sender sind aber auch keine SD-Sender, es sind halt Radio-Sender. Daher sollten die, so wie das Menü derzeit aufgebaut ist, auch einzeln ein-/ausgeblendet werden können, und nicht mit irgendwelchen SD-/HD-Sendern zusammen.

 

 


@pRo-Marco@  schrieb:

 

Wir bieten übrigens auch einen digitalen Radio-Receiver zum Kauf für einmalig 39,99€ an.

 


Womit man dann das nächste (Standby-)Gerät anklemmen müsste, nur weil unbedingt die analogen Radio-Sender abgeschaltet werden müssen. Da habe ich vor knapp 2 Jahren noch nicht drüber nachgedacht, als ich meinen A/V-Receiver erworben habe. Nun gibt es das nächste Gerät, von welchem eine Teilfunktion lahmgelegt wird.

 

 

Ich möchte nicht wissen wohin das Ganze führt. Jetzt müssen 70% der Haushalte auf digitale Radio-Kanäle umstellen, und in 2 Jahren reden wir womöglich über Pay-Radio Smiley (traurig)

 

Mehr anzeigen
SuperUser

@RHarms@  schrieb:
Radio-Sender sind aber auch keine SD-Sender, es sind halt Radio-Sender. Daher sollten die, so wie das Menü derzeit aufgebaut ist, auch einzeln ein-/ausgeblendet werden können, und nicht mit irgendwelchen SD-/HD-Sendern zusammen. 

Um ehrlich zu sein, ich hab in der Giga Box ne selbst zusammengestellte Senderliste, warum sollte ich da Sender ausblenden wollen?

Auch weils mir schon mehrfach passiert ist, das ich eine Sender (warum auch immer) sehen wollte, der nicht in der zusammengestellen Senderliste ist, ergo müßte ich auch dann alles zurücknehmen. Oder wenn ne Fav.-Liste existiert dann in der Hauptsenderliste suchen.

Kommt für mich fast auf das gleiche raus.

 


RHarms  schrieb:

Womit man dann das nächste (Standby-)Gerät anklemmen müsste, nur weil unbedingt die analogen Radio-Sender abgeschaltet werden müssen. Da habe ich vor knapp 2 Jahren noch nicht drüber nachgedacht, als ich meinen A/V-Receiver erworben habe. Nun gibt es das nächste Gerät, von welchem eine Teilfunktion lahmgelegt wird.


Theoretisch wäre am AVR ja auch UKW Empfang möglich, betone theoretisch weil von den Empfangsbedingungen abhängig.

Praktisch konntest du das vor 2 Jahren noch nicht wissen, wußte da selbst VF/KD offiziell noch nicht.

Dazu kommt, der Radioreceiver kann nur unverschlüsselte Radiosender.

Ergo alles andere als perfekt.

 

Ich hab bei meinem AVR darauf geachtet das der DAB+ kann, ist zwar auch über Antenne dafür digital, weil ich da einen Sender höre der bei mir zu fast 100% nicht über DVB-C zu hören sein wird. Einen AVR der DVB-C kann, nicht das ich wüßte.

 


RHarms  schrieb:

Ich möchte nicht wissen wohin das Ganze führt. Jetzt müssen 70% der Haushalte auf digitale Radio-Kanäle umstellen, und in 2 Jahren reden wir womöglich über Pay-Radio Smiley (traurig)


Pay-Radio gibt es jetzt schon bei VF/KD. Wie erwähnt der Radio-Receiver eignet sich dafür nicht.

Das ganze führt zu einer kompletten Analogabschaltung wie es z.B. bei Sat schon 2012 erfolgte.

TV über Antenne, zuerst DVB-T jetzt DVB-T2 HD (beides nicht kompatibel), Kabel ist da nicht der Vorreiter, eher hinken die da Jahre hinterher.

Wobei das mit Giga TV für meine Begriffe wenig zu tun hat.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen