Archiv_TV-Geräte

Die GigaTV-Box ist doch ein Witz, oder?
Smart-Analyzer

Hallo,

 

seit ca. 1 Woche bin ich nun GigaTV-Kunde, da ich keine Lust mehr auf Sky hatte (aber das ist ein anderes Thema). Nun hatte ich schon ein wenig Zeit mit der GigaTV-Box zu schauen, und muss sagen : Das Teil ist ein Witz!

 

- wenn ich tagsüber eine Serie schaue, bei welcher der Jugendschutz-PIN notwendig ist, dann muss ich diesen vor JEDEM Teil der Serie (auch wenn ich mehrere hintereinander schaue) erneut eingeben.

 

- schalte ich die Box aus, und wieder an, dann sind Sender, bei welchen ich den Ton auf DD über HDMI gestellt habe wieder auf DD über PCM

 

- keine Favoritenliste

 

- das Sortieren der Sender ist grottig

 

- die Menus sind extrem langsam (wenn ich beim schauen auf "Rechts" drücke, dann dauert es zeitweise 2-3s bis das Menü erscheint)

 

- eine gemachte Aufnahme kann ich nicht wieder löschen

 

- will ich in einer Aufnahme spulen, dann heisst es : "Das Spulen wurde auf Wunsch des Anbieters gesperrt" (oder so ähnlich) WAAAAAS? KEIN SPULEN MÖGLICH?

 

 

Kann man nachträglich von GigaTV auf KabelDigital wechseln? Ist der KD-Receiver besser? Was die GigaTV-Box leistet ist ja nicht zumutbar.

 

Mehr anzeigen
13 Antworten 13
SuperUser

@RHarms@  schrieb:

- wenn ich tagsüber eine Serie schaue, bei welcher der Jugendschutz-PIN notwendig ist, dann muss ich diesen vor JEDEM Teil der Serie (auch wenn ich mehrere hintereinander schaue) erneut eingeben.


Für die Einhaltung der FSK Vorschriften ist der Sender verantwortlich, nicht die Giga Box und auch nicht VF/KD.

Ist nervig, kann ich verstehen, wenn der Sender bei Beginn der neuen Folge jedesmal die entsprechende Anforderung mit sendet, der kann nicht wissen das du ununterbrochen diesen Sender schaust.

 


@RHarms  schrieb:

- keine Favoritenliste

- das Sortieren der Sender ist grottig


Ja, stimmt, aber die Sortierung entspricht dann einer Favoritenliste, nur das du dann die Fav.-Liste nicht extra hast.

 


@RHarms  schrieb:

- will ich in einer Aufnahme spulen, dann heisst es : "Das Spulen wurde auf Wunsch des Anbieters gesperrt" (oder so ähnlich) WAAAAAS? KEIN SPULEN MÖGLICH?


Aber nur bei den Sendern der RTL Gruppe, wenn da in HD aufgenommen wurde.

 


@RHarms  schrieb:
- eine gemachte Aufnahme kann ich nicht wieder löschen

Versuch die mal bis zu Ende zu sehen, bzw. bis dahin vorspulen (so es geht), dann löschen .

 


@RHarms  schrieb:

- schalte ich die Box aus, und wieder an, dann sind Sender, bei welchen ich den Ton auf DD über HDMI gestellt habe wieder auf DD über PCM

 

- die Menus sind extrem langsam (wenn ich beim schauen auf "Rechts" drücke, dann dauert es zeitweise 2-3s bis das Menü erscheint)


Hm, versuch mal den Side-Panel-Reset

1.) Mit einer Büroklammer oder einem anderen spitzen Gegenstand die Reset-Taste für min 20 Sekunden gedrückt halten
2.) Das Gerät über den Netzschalter ausschalten (Geräterückseite)
3.) Gerät wieder einschalten

 

Normal dürfte das nicht sein.

 


RHarms 

Kann man nachträglich von GigaTV auf KabelDigital wechseln? Ist der KD-Receiver besser? Was die GigaTV-Box leistet ist ja nicht zumutbar.


Kabel Digital gibt es nicht mehr, KD Receiver, ne vergleichbar mit der Giga Box kommt dann nur ein KD DVR in Frage wo genau jenes Vorspulverbot bei den RTL HD Sendern auch gilt,  inklusive jener PIN Abfrage bei Pay-TV Sendern.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Thema PIN-Abfrage:
Ist mal mehr als nervig. Heute hatte ich eine PIN-Abfrage, nachdem der Vorspann schon fast durch war. Sky hatte ich mit Fremd-Receiver geschaut, da konnte ich die Abfrage ganz deaktivieren. So ein Müll wie jetzt nervt einfach nur, und verdirbt den Spaß am Fernsehen.

 

Thema Favoritenliste:

Nur das ich dann immer noch den ganzen Schrott mit in der Liste habe, wlechen ich nicht haben will. Mal abgesehen davon das ich den Schrott bei der Sortierung mit berücksichtigen muss, welche halb unterirdisch ist. Vorher bei Sky, mit Fremd-Receiver, ging das bequem über ein WebIF.

Thema Spulen:

Das ein Anbieter solch Gebahren durchdrücken kann, das ist bedenklich.

 

Thema Aufnahme löschen:

Hat sich erledigt

 

Thema Tonprobleme und langsames Menü:

Muss ich noch prüfen.

 

Thema Wechsel KabelDigital:

Wird sich wohl auch erledigen, ich überlege vom Vertrag zurück zu treten, ganz auf solch ein Angebot zu verzichten (da es mich persönlich frustriert und die Freude am TV nimmt, und für das Geld lieber 1-2 Streaming-Angebote buche. Ist nicht teurer, und weniger mit Frust behaftet.

 

 

Ich kann einfach nicht glauben, das jemandem mit solcher Technik das Fernsehen Spaß macht. Sojemand hat wohl noch nie einen freien Receiver mit vernünftiger Software gesehen, und weiß gar nicht was alles geht. Ich meine es wie in der Überschrift benannt : Das ist ein Witz. Die elementaren Dinge sind schlecht gelöst.

 

Mehr anzeigen
SuperUser

@RHarms@  schrieb:

Ich kann einfach nicht glauben, das jemandem mit solcher Technik das Fernsehen Spaß macht. Sojemand hat wohl noch nie einen freien Receiver mit vernünftiger Software gesehen, und weiß gar nicht was alles geht. Ich meine es wie in der Überschrift benannt : Das ist ein Witz. Die elementaren Dinge sind schlecht gelöst.


Ich denk mal schon das bekannt ist was freie Geräte können, nur ist die Giga Box kein freies Gerät sondern eine Anbieterbox.

Daraus resultiert, das man z.B. die PIN Abfrage nicht abschalten kann, Vorspulsperren möglich sind, kein Zugriff per WebIF, Dreambox Edit und noch einiges mehr.

 

Das das Menü langsam ist, eigentlich nicht original.

Die Senderliste, bzw. keine Favoriten, da man seine Lieblingssender so sortieren kann wie man möchte, sehe ich das nicht ganz so dramatisch.

 

Auch bei VF/KD ist das nutzen einer freien Box möglich, brauchst halt nur die entsprechende Karte. Vorpulsperren, PIN Abfragen haben sich erledigt. Sender sortieren über WebIF auch das geht dann.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Auch wenn es eine Anbieterbox ist, könnte diese ja eine vernünftige Software haben, oder? Eine, mit welcher es auch Spaß macht TV zu schauen.

 

Das mit dem langsamen Menü prüfe ich am WE nochmal. Aber auch wenn es besser wird, stellt sich für mich noch kein Spaß beim Fernsehen mit der Box ein.

 

Das mit der Sender-/Favoritenliste sehe ich aber doch sehr dramatisch. Das ist Kernschrott (sorry, aber ich kann das irgendwie nicht hübsch umschreiben). Wenn ich SD- und HD-Sender schauen möchte (also nichts ausblende), also eigentlich alle Sender aktiv habe und keine ausblende, dann ist das doch eine seeeeehr lange Liste, was dasSortieren zu einem Martyrium macht. Das dauert ja ewig und ist total nervig, wenn man immer wieder durch die ganze Liste scrollen muss.

 

Das Nutzen einer freien Box bedarf halt einer Karte. Bei GigaTV hat man nunmal keine Karte. Also müsste ich auf Vodafone TV wechseln. Ist dies so einfach möglich? Halte ich mir da (mit entsprechendem Receiver) die Möglichkeit für 4k offen? (mein nächster TV steht an, und der soll 4k können)

 

 

Also bevor ich auf Dauer solch ein schlecht umgesetztes Gerät verwende, gebe ich lieber Geld für ein Vernünftiges aus, oder verzichte ganz auf PayTV und wechsel zum Streaming. Dann habe ich wenigstens Spaß beim Schauen. Ist zwar nicht ganz vergleichbar, aber wenn ich als Programmierer für Produktionsmaschinen solch ein schlechtes Konzept an Funktion und Bedienkomfort abliefern würde, dann wäre ich meinen Job los. Ich wage zu behaupten das Vodafone gutes Geld mit seinen Angeboten verdient, da kann man ruhig mal etwas in die (Weiter-)Entwicklung der Geräte investieren.

 

Also das WE nutze ich noch zum Testen (auch wenn ich wenig Hoffnung habe), danach muss ich ggf. versuchen vom Vertrag zurück zu treten. Beginn war der 21.06., und ich sollte reagieren bevor die magischen 2 Wochen um sind.

Mehr anzeigen
SuperUser

Hallo,

 

ja, ich geb dir Recht darin das die Software was Einstellungen betrifft mehr Möglichkeiten bieten könnte.
Wie gesagt das das Menü selber etwas langsam ist, ist alles andere als gewollt, nutze das WE zum testen.

 

Sender/Fav.-Liste, ich kenn die Möglichkeiten der Giga Box als auch jene der freien Linux Receiver, ich kann mich mit beiden anfreunden. Auch wenns bei der Giga 4K sehr aufwendig ist sich da ne eigene Liste zusammenzustellen, man machts nur einmal.

 

Richtig, für einen freien Receiver bedarf es einer Karte, Vodafone TV Cable wäre eine Möglichkeit, da man aber nicht weiß was da für einen Karte zum DVR geliefert wird entfällt das.

Besser ist zu widerrufen und dann einen Vertrag über ein CI+Modul abzuschließen. Das CI+Modul sollte ein SMiT CI+Modul sein, damit du für den Linux Receiver die passende Karte erhältst. 

https://zuhauseplus.vodafone.de/digital-fernsehen/kabel/basic-tv-cable.html

SMiT CI+Modul: https://www.amazon.de/Modul-Sender-Kabel-Deutschland-Update-f%C3%A4hig/dp/B0046SEN32/ref=sr_1_2?ie=U...

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich stimme Dir in allem zu !
Dazu kommt bei mir noch das der Fehler keine Internetverbindung (Lan) bei fast jedem Senderwechsel auftritt !
Das die Box zum Teil nicht mehr auf die FB regiert oder das die Box nach Selbstabschaltung an nächsten Tag vom Strom getrennt werden muss da es keine Reaktion auf die FB gibt.
Von Klöztchenbildung bei DMAX z.B am laufenden Band mal noch abgesehen.

Jetzt kommen vom Support wieder zich Gründe für all das "Der Fehler sitzt bei denen immer vorm TV
Aber hinter einer Fritzbox mit nur 50 cm Kabel direkt angeschlossen Cat 6 Kabel...sollte eine Verbindung stehen.
Reset alles schon gemacht , nützt alles nix...

Die Programmierer sollten sich mal eine frei Linux Software anschaun...z.B. Openpli.und viele andere.
Das sehen Sie zumindest mal funktionierende Image mit unendlichen Funktionen die auch funktionieren...
Da Freenet z.B. immer besser wird und für weniger Geld mehr und tatsächlich Funktionierendes bietet !!!
Sollte Vodafone mal darüber Nachdenken....ihr Indischen Programmierer zum Teufel zu jagen. Jeder Hobby Hacker hat da scheinbar mehr drauf wie die Freie Software für Receiver ja gerade zeigt. 

Ich habe alles über Vodafone I-Net, Handy, TV   soo aber nicht mehr lange. 

Gruß J.R

Mehr anzeigen
SuperUser

@max91111@  schrieb:

Dazu kommt bei mir noch das der Fehler keine Internetverbindung (Lan) bei fast jedem Senderwechsel auftritt !
Das die Box zum Teil nicht mehr auf die FB regiert oder das die Box nach Selbstabschaltung an nächsten Tag vom Strom getrennt werden muss da es keine Reaktion auf die FB gibt.
Von Klöztchenbildung bei DMAX z.B am laufenden Band mal noch abgesehen.


Unnormal würde ich sagen, wenn bei jedem Senderwechsel die Box zuckt.

DMAX, (HD?), keine Ahnung, Signalpegel nicht in Ordnung?

Fernbedienung, rechts am Gerät ist die PAIR-Taste, dann kannste vesuchen die Fernbedienung neu mit der Giga Box zu pairen.

 


@max91111  schrieb:

Jetzt kommen vom Support wieder zich Gründe für all das "Der Fehler sitzt bei denen immer vorm TV
Aber hinter einer Fritzbox mit nur 50 cm Kabel direkt angeschlossen Cat 6 Kabel...sollte eine Verbindung stehen.
Reset alles schon gemacht , nützt alles nix...


Bei 50cm LAN Kabel, da dürfte die FritzBox ja ziemlich dicht an der Giga Box stehen, kannste die weiter weg stellen?

 


@max91111  schrieb:

Die Programmierer sollten sich mal eine frei Linux Software anschaun...z.B. Openpli.und viele andere.
Das sehen Sie zumindest mal funktionierende Image mit unendlichen Funktionen die auch funktionieren...
Da Freenet z.B. immer besser wird und für weniger Geld mehr und tatsächlich Funktionierendes bietet !!!
Sollte Vodafone mal darüber Nachdenken....ihr Indischen Programmierer zum Teufel zu jagen. Jeder Hobby Hacker hat da scheinbar mehr drauf wie die Freie Software für Receiver ja gerade zeigt. 


Ja, Linux Software, nur ist die nicht an Bedingungeng gebunden die ein Anbietergerät erfüllen muß.

Dadurch kann man mit den E2 Receiver ja auch die Restriktionen umgehen.

Freneet, auch nicht die Welt, Restriktionen sind da auch vorhanden, das Modul kann keine 2 Sender zeitgleich entschlüsseln. Kann eigentlich bis jetzt kein CI+Modul.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG
FritzBox 6590 200Mbit
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo RHarms,

 

hast Du noch eine technische Frage zur Box? oder konntest Du nun mit Peter165 alle Deine Fragen klären?

 

Die Frage zum Wechsel auf Vodafone TV leite ich gerne an die Kollegen der Vertragsabteilung weiter, wenn Du das möchtest.

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Boah,

die GigaTV-Box ärgert mich immer weiter .....

 

Bei uns steht die Abschaltung der analogen Kanäle an, sowohl TV als auch Radio. TV ist ja nicht so wild, Aber Radio ärgert mich. Unser A/V-Receiver ist an dem Radio-Anschluß der Antennendose angeschlossen. Nun müsste ich ja einen Radio-Receiver zwischen TV-Dose (TV-Anschluß) und dem A/V-Receiver schalten. Nun dachte ich mir:"Die GigaTV-Box hat ja auch Radio, und unser Lieblingssender ist dabei". Also rein ins Setup, und das Ausblenden der Radio-Kanäle deaktiviert, rein in die Senderliste ..... Keine Radio-Sender zu finden!?!?!?

 

Was nun?

 

Irgendwann einfach mal ALLE Kanäle wieder anzeigen lassen (Nicht abonnierte Kanäle und SD-Sender waren auch ausgeblendet), und siehe da, auch Radio wird nun angezeigt. Weiter probiert und festgestellt das die Radio-Sender nur angezeigt werden wenn die SD-Sender angezeigt werden. Blendet man die SD-Sender aus, dann sind auch die Radio-Kanäle futsch.

 

Was für Programmierer arbeiten eigentlich an der Software für die GigaTV-Box?

Mehr anzeigen