Archiv_TV-Geräte

Siehe neueste
Betreff: 4K giga TV Box mit Samsung TV, Logitech Harmony Hub oder Alexa steuern
Gehe zu Lösung
ellechim
Datenguru

Hi @Christian_klebe,

danke für deine Antwort. Ich glaube Du und ich sind momentan die einzigen die hier wegen diesen Thema nachfragen.

 

Was mich aber von @Jens interessieren würde ist, was bei der Anfrage (die er ja am 27.03.2017 gestartet hat) rausgekommen ist. Vielleicht äußert er sich ja dazu.

 

Liebe Grüße

heinz

Mehr anzeigen
Jens
Moderator

Hallo Heinz,

 

da brauchst Du Dir nur meine Antwort vom 06.04.17 ansehen. Smiley (zwinkernd)

Momentan eben auf Eis gelegt, da anderes wichtiger ist.

 

Gruß

Jens

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
NicNacke
Rookie

Durch Eingabe des Herstellers "Vodafone" und des Modelname "VGW10" (wie es auf meiner Box steht) wird ein Eintrag gefunden (nachzuprüfen auch nunter https://support.myharmony.com/de-de/compatibility) und angegeben das es unterstüzt wird. Auch bei der Einrichtung in der App (oder Software am PC) wird es als "Vodafone DVR" gefunden und eingerichtet.

 

Allerdings reagiert die Box bei mir überhaupt nicht.

 

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Mehr anzeigen
MarKös
Highspeed-Klicker

Ich hahe genaus das ausprobiert. Harmony findet Vodafone VGW10, kann aber nichts steuern.

Eventuell ist das ein anderes Gerät oder falsch implementiert.

Aktuelle Fehler der 4K-Box:

- Ton/Bild von Zeit zu Zeit nicht syncron (Work-arround: ausschalten, 7 Sekunden warten, einschalten)

- fehlende Harmony-Steuerung (sehe ich als Fehler und nicht als Feature an, da Standardfunktionalität!)

- Umschaltzeiten 3 Sekunden bis unendlich (Fehler 1916 etc., "Ups, das geht grade nicht" "da ist was schief gelaufen", ...)

- zeitweise Totalverlust der Aufnahmenanzeige

- zeitweise Total- oder Teilverlust der Senderliste

 

Aktuell fehlende must-haves:
- Erinnerungsfunktion, wie sie bei anderen Receivern zur Grundausstattung gehört.
- Sicherung der Aufnahmen über das Netzwerk
- Anzeige des verbrauchten Speicherplatzes (oder finde ich das nicht)

 

Mehr anzeigen
Jens
Moderator

Hallo MarKös,

 

hier geht es um die Harmony in Zusammenhang mit der GigaTV 4k Box und nicht um andere Dir aufgefallene Fehler. Smiley (zwinkernd)

Daher bitte weiterhin bei dem Ursprungsthema bleiben. Dazu gibt es übrigens noch keine weitere Neuigkeit.

 

Gruß

Jens

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
MarKös
Highspeed-Klicker
Tut mir leid, aber der Bereich, in dem man Probleme auflisten könnte, wurde von Moderatoren gesperrt. Ich dachte, es interessiert sie, welche Probleme auftreten.

Ist es den absehbar, wann da was passiert zum Thema Harmony?
Mehr anzeigen
ERFD
Moderator
Mehr anzeigen
MrMercury82
Smart-Analyzer

...bin ebenfalls sehr enttäsucht das die neue Giga Box 4k von technicolor die Samsung TV Remote nicht unterstützt. Bin kurz davor sie wieder zurückzuschicken. Bitte um eine Kooperation mit Samsung damit das klappt.

MrMercury82
Smart-Analyzer

Gibt es denn zumindest Planungen, dass die Samsung TV Smart Remote die Giga Box (cisco, technicolor, whatever) in Zukunft unterstützt?

 

Es ist wieder wie früher als man 2-5 Fernebedieungen rumfliegen hatte. 

(Kleine Anmerkung: der techische Support wusste nicht das die Giga Box von technicolor hergestellt wird und ich, als Verbraucher, wiederum wusste nicht warum die nette Dame immer von der Cisco-Box spricht! Das ist schon peinlich wenn man den technischen Support anruft.)

Mehr anzeigen
MrMercury82
Smart-Analyzer

Ich kann nun berichten, da ich mir zum "überbrücken" bis die Giga Box die Samsung Remote unterstützt, ein CI+ Modul mit zusätzlicher Smart Karte (Smit) gekauft habe. Umschalten funktioniert gut und deutlich schneller als über die Giga Box. Die Kanalverwaltungsoption sind deutlich übersichtlicher und besser bedienbar als über die Software der Box, - eben natives Tizen(Samsung TV Betriebssystem). Übrigens muss man den TV komplett zurücksetzten damit das Modul erkannt wird und einen neuen Sendersuchlauf starten.

Zu meiner Entäuschung muss ich berichten, dass die Bildqualität auf meinem Gerät(Samsung UE55KS7090 = 1 Jahr alter UHD+ TV) deutlich schlechter ist als über die Box. Das Bild ist abgeblasst, matschig mit deutlichen Bewegungsgartefakten und der Ton ist auch dumpfer und "sumpfiger". Das könnte daran liegen, dass so wie ich das, sehe nur Dolby Digital und und kein PCM an meinen 7.1 AV-Receiver gesendet wird. Bin da eigentlich nicht pingelig aber den Unterschied wird jeder sofort sehen und hören. Erst dachte ich keinen HD Sender ausgewählt zu haben, dem war aber leider nicht so.

Jetzt quäle ich mich das CI+ Modul und die 2. Smart Card(Zusammen EUR 104,- ) wieder zurückzuschicken. Sehr, sehr schade. 

Mehr anzeigen